Neuer Beitrag

ReginaToedter

vor 2 Jahren

Hallo meine lieben Lauffreunde,

seid ihr gut in neue Jahr gestartet? Wer von euch hat einen Silvesterlauf gewagt?
Ich hoffe ihr seid wohl auf, motiviert und habt meine letzte Email (mit dem Vortwort + Woche 1) als PDF erhalten?!? Das Buch ist unterwegs und müsste euch zu Anfang der nächsten Woche erreichen. Nichtsdestotrotz können wir bereits mit unserer ERSTEN Runde in diesem Jahr loslegen.
All diejenigen, die leider nicht zu den 10 Buchgewinnern gehören, lade ich trotzdem zu dieser Lauf-Leserunde. In Kürze wird das Buch auch als eBook freigeschalten werden und nur ein paar Euro kosten, vielleicht ist das eine Option für euch?

So nun zur Frage aller Fragen: Wer von euch ist bereits in seine Laufschuhe geschlüpft?

Heute ist Samstag und die meisten von uns haben (noch) frei. Leider regnet es schon den ganzen Tag, trotzdem sollte es einen nicht vom Laufen abhalten. Wie sagt man so schön, es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung. Packt euch gut ein und probiert er zunächst mit einer Kleinen. Dann habt ihr die erste Runde schon so gut wie hinter euch.

Ich bin gespannt auf eure Erfahrung!

Los gehts...

Autor: Regina Tödter
Buch: 52 Laufimpulse

Julie209

vor 2 Jahren

Danke für die Einladung! ;) Ich konnte leider noch nicht das neue Laufjahr starten, weil ich leicht am kränkeln bin.. Aber nächste Woche wird das bestimmt was! Ich bin schon in den Startlöchern..

karin66

vor 2 Jahren

Ja so gehts mir auch. Gilt eigentlich auch Laufbandlaufen? Ich hab leider auch so einen fetten Schweinehund und bei dem Wetter ( Ausreden, Ausreden....,) tue ich mir da immer leichter.

Beiträge danach
69 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ReginaToedter

vor 1 Jahr

@karin66

Liebe Karin,

vielen Dank für Deine schöne Rezension. Toll, dass auch Du mit ins Boot gehüpft bist und läufst! Wie sagte Bingham mal so schön, "das Wunder ist nicht, im Ziel anzukommen, sondern Mut zu haben, loszurennen." Verliere den Mut nie, jeder Tag gibt einen neuen Grund zum Laufen.

Ich hoffe Du hattest schöne erholsame Feiertage und konntest sie vielleicht auch in Bewegung nutzen.

Ich hoffe sehr, dass Dir das Booklet noch weitere Impulse für dieses Jahr schenkt. Nächstes Jahr geht´s (mit neuen) weiter. Da bin ich momentan dran :-) und sammele schon fleißig! Danke Dir für´s Mitmachen!!!

Und ganz liebe Grüße
Regina

Julie209

vor 1 Jahr

Liebe Regina,
da ich nun seit über vier Monten regelmäßig laufen gehe, habe ich mich an die Rezension gemacht:
http://www.lovelybooks.de/autor/Regina-T%C3%B6dter/52-Laufimpulse-1211547248-w/rezension/1239800394/
Ich bin total begeistert, dass ich meinen Neujahrsvorsatz bisher so gut umsetzen konnte. Danke, dass ich dieses Buch hier in der Leserunde lesen durfte!!
Ich werde die Laufimpulse noch weiter wöchentlich zur Motivation nutzen und melde mich auf jeden Fall noch mal Ende des Jahres mit einem kleinen Fazit ;)
Liebe Grüße,
Julie

ReginaToedter

vor 1 Jahr

@Julie209

Liebe Julie209,

was für eine schöne Nachricht mich heute erreicht hat! 4 Monate nonstop - das ist wirklich toll und freut mich sehr!

Schön, dass Dich die Laufimpulse Woche für Woche begleiten. So soll es auch sein :-) Mit Sicherheit bist Du schon ein echtes Laufvorbild.
Jetzt bist Du so gut drin, die zweite Halbzeit kriegst Du locker hin! Halt mich auf dem Laufenden, ich würd mich freuen, hin & wieder von Dir und Deinen Lauffortschritten zu hören!

Ich sende Dir ganz liebe Grüße
und an alle anderen Lauffreunde auch. Wie weit seit ihr? Wer ist noch dabei???

Deine Reggy

irishlady

vor 1 Jahr

Ich melde mich dann auch mal zurück...
Ich habe angefangen, das Buch zu lesen und dann aufgehört und bin in den normalen Trott zurückgekehrt. Ab April hatte ich dann einige Erkenntnisse gewonnen und habe mich in einem Laufkurs für Einsteiger angemeldet, bei dem die Minuten immer gesteigert werden. Angekommen sind wir jetzt bei 3x 10 Minuten, dazwischen immer 1 Minute gehen. Es ist toll, es macht Spaß, wir sind in einer Gruppe unterwegs, geleitet von einer erfahrenen Läuferin und man ist draußen an der frischen Luft. Ich konnte mich nie so ganz für das Laufen erwärmen, ich habe immer gedacht, ich brauche ein Ziel....jetzt fahre ich danach nach Hause und denke auf dem Rückweg: Boah, war das gut....tat das gut... Es macht mir wirklich Spaß, seine Grenzen kennenzulernen, aber auch zu sehen, was man geschafft hat. Dazu kommt das Gefühl, in der Natur gewesen zu sein, jetzt wird man noch etwas braun dabei und man fühlt sich etwas erneuert...ach, ich kann es gar nicht beschreiben, aber mir gefällt es wirklich. Das einzige Problem, dass ich habe, ist, dass ich mich alleine nicht dazu aufzuraffen kann...also zu sagen: So ich geh jetzt raus und laufe...sondern habe bis jetzt immer meinen festen Termin in der Woche.
Ich würde gerne dahin kommen, zu sagen: Ich habe Lust jetzt, also laufe ich auch jetzt.
Ich habe mir gestern wieder das Buch geschnappt. Und ich habe es in einem Zug durchgelesen. Vieles kann ich bestätigen, bei einigen Sachen fühl ich mich bestätigt und ich habe neue Tipps bekommen. Zum Beispiel das mit dem durch die Innenstadt laufen oder - und das werde ich morgen machen - einen Stadtplan kaufen und meine Stadt erkunden.
Ich habe seit ca. 1 Jahr ein Auto und bin immer wieder begeistert, welche Möglichkeiten sich mir auftuen - andere Dörfer oder Städte entdecken, einfach mal drauflosfahren...und in dem Buch war der Tipp, mit dem Laufen seine Gegend erkunden. Und das möchte ich mir jetzt definitiv vornehmen - nicht mit dem Auto, sondern mit den Füßen. Und irgendwann zu einem anderen Dorf laufen und schwimmen gehen :)
Für mich hat das Buch nicht funktioniert im Sinne von MIT dem Laufen anzufangen, sondern eher jetzt als weitere Tipps, wie man sich weiter motivieren kann und was das Laufen alles für positive Eigenschaften mitsichbringt. Und das man liest und im Kopf kommt die Stimme, die sagt: Ja, genauso ist es, ja...und...oh das kann man auch "damit" machen, cool, muss ich mal ausprobieren.
Unsere erste große Hürde sind 30 Minuten am Stück zu laufen. Darauf bin ich gespannt, momentan weiß ich nicht ob ich das schaffen werde. Aber ich bin gespannt...
Das Buch ist für mich ein kleines Nachschlagewerk geworden, nach dem Motto: Was kann ich den jetzt noch machen? Oder was wird empfohlen. Ein Buch, dass ich nicht weggeben werde ;) Leider hat sich an manchen Stellen der Fehlerteufel eingeschlichen, was ich angesichts der Seitenzahlen nicht unerwähnt lassen möchte. Aber alles in allem kann ich es empfehlen. Man kann es aber besser verstehen, wenn man schon dabei ist zu Laufen - meine Meinung.
Ich hoffe, ich finde die Motivation, alleine einfach loszulaufen, wenn mir danach ist. Ansonsten freut es mich einfach, etwas für mich entdeckt zu haben, was ich vorher nicht gedacht hätte und dass es nicht einfach beim Lesen dieses Buches geblieben ist.

ReginaToedter

vor 10 Monaten

Hey meine lieben Sportfreunde,

wie läuft bei euch? Das Jahr geht langsam in die letzte Runde und ich frage mich immer wieder, wer von euch BIS JETZT durchgehalten hat?

die NEUEN Impulse sind schon fast fertig (geplant für 2017).
Wer ist wieder dabei?

Und kennt ihr schon meine neue minimalistische Website www.300sachen.de?
Schaut vorbei, hier wird´s auch um´s Laufen & Fit bleiben gehen!

Ich freu mich auf eure Nachricht!
Eure Reggy

ReginaToedter

vor 10 Monaten

@irishlady

Liebe Irishlady, ich danke Dir vielmals für Deine so ausführliche und ehrliche Rückmeldung! Es freut mich so sehr, dass Du Dich immer wieder aufraffst und das Laufen nicht völlig abgeschrieben hast! Nun ist Deine Nachricht wieder 5 Monate alt. Mich würde interessieren, was sich in dieser Zwischenzeit bei Dir getan hat?

Jetzt in den kalten Herbsttagen wird´s noch einmal schwieriger mit der Motivation - aber ich bin mir sicher, dass Du den Dreh raus hast!

Ich freue mich auf Deine Nachricht und sende liebe Grüße
Reggy

Diezwinkerlinge

vor 7 Monaten

würde gerne meine Rezension hier veröffentlichen, die ich hier geschrieben habe, finde aber die Unterthemen in der PC Einstellung nicht, wie auf auf dem Handy:

Neuer Beitrag