Regina Wall

 4.5 Sterne bei 75 Bewertungen

Alle Bücher von Regina Wall

Cover des Buches Auf die Plätze, Kuss - und Tor! (ISBN: 9783941101210)

Auf die Plätze, Kuss - und Tor!

 (28)
Erschienen am 24.01.2015
Cover des Buches Heiße Küsse eisgekühlt (ISBN: 9783941101265)

Heiße Küsse eisgekühlt

 (13)
Erschienen am 15.02.2018
Cover des Buches Elementarteilchen küssen besser (ISBN: 9783941101203)

Elementarteilchen küssen besser

 (13)
Erschienen am 15.09.2017
Cover des Buches Sommersprossen zum Dessert (ISBN: 9783941101234)

Sommersprossen zum Dessert

 (10)
Erschienen am 20.05.2016

Neue Rezensionen zu Regina Wall

Neu

*Chefin küssen verboten!* erzählt die Geschichte von Marie und Steffen. 

Sie lernen sich in einer Bar kennen, sind sich sofort symphatisch und verstehen sich prächtig.

An Marie ihrem ersten Arbeitstag in der neuen Firma treffen sie sich wieder. Sie ist seine Chefin! Und da wird es kompliziert...

Mich konnte die Geschichte leider nicht so begeistern. Das fängt schon in der Bar an, als sie das erste Mal aufeinandertreffen. Sie stimmen in allem überein, was er mag mag sie auch.... Und dann diese Geheimnistuerei in der Firma. 

Irgendwie fehlt die Spannung und mit den Figuren wurde ich leider auch nicht warm.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Chefin küssen verboten! (Die Pitbulls – heiß auf Eis! 3)" von Regina Wall

Sympathische Charaktere und hilfsbereite Kleinstadt mit Gemeinschaftsgefühl
Ellysetta_Rainvor 2 Monaten

Inhalt (dem Klappentext entnommen):

Wer ist diese faszinierende Frau, die ihm in einer Kneipe über die Füße stolpert? Und warum berühren ihre verschmitzt blitzenden Augen sein Herz, wie es bisher noch keine Frau geschafft hat?
Steffen Thies ist hin und weg von Marie mit ihren vorwitzigen, braunen Locken und dem unglaublichen Allgemeinwissen, das beständig seinen Verstand herausfordert. Er weiß nur eins: Er muss ihr unbedingt näher kommen – und verliert sich in ihren heißen Küssen im Hinterhof der Bar.
Alles hätte so perfekt sein können – bis er ihr am Montagmorgen auf der Arbeit gegenübersteht und sie sich als seine neue Chefin entpuppt. Mist verdammter!
Während sich Marie noch in der Firma beweisen muss, schleichen die beiden vorsichtig wie Katz und Maus umeinander, weil keiner den ersten Schritt wagen darf. Zu folgenschwer wären die Konsequenzen, wenn sie ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen würden. Denn: Die Firmenpolitik verbietet Techtelmechtel unter Mitarbeitern!
 Doch das andauernde erotische Knistern zwischen ihnen zu ignorieren fällt Steffen zunehmend schwerer, besonders weil in Maries Blick immer zum falschen Zeitpunkt dieser begehrliche Hunger aufflackert und seine Sinne lockt… Und dann stellt das Schicksal sie beide noch mehr auf die Probe und zwingt sie, auch im privaten Bereich Zeit miteinander zu verbringen. Dass Marie von der Knopfheimer Herzlichkeit vereinnahmt wird und die dort wohnenden Eishockeyspieler dabei ordentlich mitmischen, macht die Lage auch nicht einfacher…

 

 

Meinung:

Dies ist der 3. Teil der Reihe, den man aber auch gut unabhängig von den Vorgängern lesen kann, da vor allem das Pärchen im Mittelpunkt steht und die wichtigsten Informationen genannt werden, aber so ist das Wiedersehen mit den bekannten Gesichtern natürlich schöner.

Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Marie und Steffen geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann.

Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen und mitzufiebern. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem hat mich das Wiedersehen mit Nina und Kai gefreut sowie mit den anderen Knopfheimern, die wieder zusammenhalten und füreinander da sind. 

 

Die langsame Annäherung von Marie und Steffen hat mir sehr gefallen, man spürt das Knistern zwischen ihnen und ihre „Wissensduelle“ sorgen für gute Laune. Beide haben ihre Päckchen zu tragen (unter anderem Mobbing und Essstörungen, falls jemand davon getriggert wird). Die ernsten Themen werden gut und authentisch in die Geschichte eingebracht, nichtsdestotrotz kommt auch der Humor nicht zu kurz. Vor allem auch dank Mischa und den anderen Knopfheimern, die Marie mit viel Herzlichkeit in ihre Mitte aufnehmen. Auch wenn Eishockey in diesem Buch keine große Rolle gespielt, so gibt es wieder eine Spielszene und die Atmosphäre und Stimmung der Fans in der Halle war wieder mit den Händen zu greifen. 

 

Absolute und uneingeschränkte Leseempfehlung für alle die romantische Liebesgeschichten mit authentischen Charakteren, Humor und realistischer Weiterentwicklung der Personen lieben. Ich habe die Lesestunden sehr genossen und kann dieses Highlight uneingeschränkt allen Liebesroman-Fans wärmstens ans Herz legen. Ich freue mich sehr auf weitere Bücher aus der Feder dieser großartigen Autorin.

 

Fazit:

Die Bücher der Autorin bieten alles, was das Leserherz glücklich macht: Authentische und sympathische Charaktere, die sich realistisch weiterentwickeln, Romantik, viel Gefühl und eine gute Prise Humor. Wer romantische und humorvolle Bücher wie z.B. von Susan Elizabeth Philipps oder Petra Hülsmann liest, wird hier großartige Lesestunden erleben und eine neue Lieblingsautorin für sich entdecken dürfen.

Kommentieren0
12
Teilen

Der 3. Band "Die Pitbulls - heiß auf EIS !"

Ihr könnt sie getrennt lesen. Aber glaubt mir wenn ihr einen Teil gelesen habt. Dann braucht ihr die nächsten unbedingt. Die machen süchtig, nach mehr.

Wer verdreht da Steffen Thies den Kopf? Was hat diese Frau bloß an sich?

Diese Augen...

Dieser Mund... aber auch verbal ist sie nicht gerade auf den Mund gefallen.

Heisse Küsse im Hof der Bar....

Der kalte Guss folgt am Montag....

Die neue Chefin ist da... Nein bitte nicht... Nicht ausgerechnet sie... oh ja 

Sie können ihre Gefühle nicht zulassen. Zu schwer wären die Folgen für Alle.

Wie kann das nur gut gehn?

Die Autorin schreibt so leidenschaftlich, frech, witzig, man taucht tief in die  Story und wird süchtig nach mehr.

Eine klare Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Chefin küssen verboten! (Die Pitbulls – heiß auf Eis! 3)

Ich freue mich auf Mitleser(innen), die Lust auf einen warmherzigen Liebesroman mit amüsanten Stolpersteinen haben - und neugierig auf die Frage sind, wer es wagt, den ersten Schritt zu tun!

Hallo zusammen,

ich möchte euch sehr herzlich zu einer Leserunde mit meinem amüsanten Liebesroman Chefin küssen verboten! einladen (Band 3 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“). Die sympathische Geschichte spielt wieder in Knopfheim, wo ihr auch liebgewonnenen Figuren begegnen werdet. :-)

Diesmal steht Steffen im Mittelpunkt, der zwar kein Eishockey spielt, aber in Knopfheims warmherziger Gemeinschaft fest verankert ist. Er lernt in einer Bar eine faszinierende Frau kennen, die zu ihm zu passen scheint wie der berühmte Deckel auf den Topf. Doch bevor sie sich besser kennenlernen können, trifft er sie am Montagmorgen auf der Arbeit und stellt fest, dass sie seine neue Chefin ist. Dass seine Firma bei intimen Beziehungen unter Mitarbeitern sehr konservativ eingestellt ist, macht die Sache auch nicht leichter …

Klappentext zu „Chefin küssen verboten“:

Wenn sie nur nicht seine Chefin wäre! Eine prickelnde Liebesgeschichte voll amüsanter Zwischenfälle und Stolpersteine.

Wer ist diese faszinierende Frau, die ihm in einer Kneipe über die Füße stolpert? Und warum berühren ihre verschmitzt blitzenden Augen sein Herz, wie es bisher noch keine Frau geschafft hat?

Steffen Thies ist hin und weg von Marie mit ihren vorwitzigen, braunen Locken und dem unglaublichen Allgemeinwissen, das beständig seinen Verstand herausfordert. Er weiß nur eins: Er muss ihr unbedingt näher kommen – und verliert sich in ihren heißen Küssen im Hinterhof der Bar.

Alles hätte so perfekt sein können – bis er ihr am Montagmorgen auf der Arbeit gegenübersteht und sie sich als seine neue Chefin entpuppt. Mist verdammter! 

Während sich Marie noch in der Firma beweisen muss, schleichen die beiden vorsichtig wie Katz und Maus umeinander, weil keiner den ersten Schritt wagen darf. Zu folgenschwer wären die Konsequenzen, wenn sie ihrer Leidenschaft freien Lauf lassen würden. Denn: Die Firmenpolitik verbietet Techtelmechtel unter Mitarbeitern!

Doch das andauernde erotische Knistern zwischen ihnen zu ignorieren fällt Steffen zunehmend schwerer, besonders weil in Maries Blick immer zum falschen Zeitpunkt dieser begehrliche Hunger aufflackert und seine Sinne lockt … Und dann stellt das Schicksal sie beide noch mehr auf die Probe und zwingt sie, auch im privaten Bereich Zeit miteinander zu verbringen. Dass Marie von der Knopfheimer Herzlichkeit vereinnahmt wird und die dort wohnenden Eishockeyspieler dabei ordentlich mitmischen, macht die Lage auch nicht einfacher …


Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Autorenseite und den Romanbeginn bei Amazon.

Ich würde mich wieder sehr über interessierte Leser(innen) freuen, die in den nächsten drei bis vier Wochen viel Zeit zum Lesen haben. Natürlich werde ich während der ganzen Dauer auf Fragen und Kommentare zeitnah reagieren.

Kleine Anmerkung: Für die Bewerbung ist es nicht Voraussetzung, Auf die Plätze, Kuss – und Tor! (Leseprobe) und/oder Heiße Küsse eisgekühlt“ (Leseprobe) (Teil 1 + 2 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“) zu kennen, da die Handlung von Chefin küssen verboten! in sich geschlossen ist. ;-)

Für die Leserunde stelle ich 20 E-Books (ePub, mobi oder pdf) zur Verfügung. WICHTIG: Schreibt mir bitte, welche Version ihr gerne lesen würdet. ;-)

Über ein Like meiner Instagram- und Facebook-Seite würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr mehr über mich und meine Romane erfahren wollt, könnt ihr auf meiner Autorenseite vorbeischauen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und die anschließende Leserunde!

Herzliche Grüße
 Eure Regina


Etwas Wichtiges zum Schluss:

Wenn ihr an dieser Leserunde teilnehmt, stimmt ihr zu, am Ende eine Rezension über Chefin küssen verboten! zu schreiben und bei Lovelybooks einzustellen. :-)

274 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Heiße Küsse eisgekühlt

Hallo zusammen,

ich möchte euch sehr herzlich zu einer Leserunde mit meiner Liebeskomödie „Heiße Küsse eisgekühlt“ einladen (Band 2 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“).

Es handelt sich um eine warmherzige Liebeskomödie mit sympathischen Figuren, schlagfertigen Dialogen und einem Schuss Sexappeal. ;-)

Ich würde mich wieder sehr über interessierte Leser(innen) freuen, die in den nächsten drei bis vier Wochen viel Zeit zum Lesen haben. Natürlich werde ich während der ganzen Dauer auf Fragen und Kommentare zeitnah reagieren.

Kleine Anmerkung: Für die Bewerbung ist es nicht Voraussetzung, Auf die Plätze, Kuss – und Tor! (Teil 1 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“) zu kennen, da die Handlung von Heiße Küsse eisgekühlt in sich geschlossen ist. Ich persönlich finde es aber immer schöner, wenn man weiß, welche Vorgeschichte Nebenfiguren haben (Klappentext / Leseprobe / Romanbeginn), die in Teil 2 am Rande auftauchen. ;-)

Für die Leserunde stelle ich 15 E-Books (ePub, mobi oder pdf) zur Verfügung.
WICHTIG: Schreibt mir bitte, welche Version ihr gerne lesen würdet und was euch an meinem Roman interessiert. ;-)

Über ein Like meiner Instagram- und Facebook-Seite würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr mehr über mich und meine Romane erfahren wollt, könnt ihr das auf meiner Autorenseite.


Klappentext zu „Heiße Küsse eisgekühlt“:

Wenn das Herz etwas anderes will als der Verstand … Eine charmante Beziehungskomödie voller Wortwitz, Sinnlichkeit und Herzenswärme.

Das Geschenk Gottes an alle Frauen hat einen Namen: Kai Messner. Ein begnadeter Eishockeyspieler im Winter und – wie Nina Engelhardt erstaunt feststellen muss – kompetenter Übungsleiter einer Musikfreizeit für Jugendliche im Sommer. Nina soll nun während dieser musikalischen Woche als Ersatz für eine kranke Kollegin am Klavier einspringen, hat aber die größten Zweifel. Denn Kai und sie haben eine gemeinsame Vergangenheit: Er war damals für Nina die Liebe ihres Lebens gewesen, beging aber einen schändlichen Verrat. Daraufhin schwor sie sich, nie wieder einen Eishockeyspieler – und damit ein hirnloses Anabolikamonster – in ihr Leben zu lassen. Die sorglosen Tage im idyllischen Waldheim versprühen allerdings ihren eigenen Zauber – und Nina spürt, wie sie Kais unwiderstehlichem Charme erneut verfällt. Haben ihre tiefen Gefühle für diesen gut aussehenden, charismatischen Mann etwa all die Jahre nur auf Eis gelegen? Ist er vielleicht sogar ihr Seelenverwandter – oder doch nur ein talentierter Freizeit-Casanova? Eins ist für Nina aber ganz sicher: Sie darf ihre brodelnden Hormone nicht von der Leine lassen, denn dieser wunderbare Mann ist verlobt …

Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Autorenseite und den Romanbeginn bei Amazon.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und die anschließende Leserunde!

Herzliche Grüße
Eure Regina

Etwas Wichtiges zum Schluss:
Wenn ihr an dieser Leserunde teilnehmt, verpflichtet ihr euch, am Ende eine Rezension über „Heiße Küsse eisgekühlt“ zu schreiben und bei Lovelybooks einzustellen. :-)

412 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Auf die Plätze, Kuss - und Tor!

Hallo zusammen,

ich möchte euch sehr herzlich zu einer Leserunde mit meiner Eishockey-Romanze Auf die Plätze, Kuss – und Tor!“ einladen (Band 1 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“).

Es handelt sich um eine warmherzige Liebesgeschichte mit sportlichem Hintergrund, die zum Schmunzeln, Mitfühlen, Mitsehnen und Mitfiebern einlädt – und einem eine schöne Auszeit vom Alltag beschert. Der Roman erzählt von tiefer Freundschaft, Loyalität, einem tücki­schen Dreiecksverhältnis und unerfüllter Liebe – bis hin zum romantischen Happy End. ;-)


Ich würde mich wieder sehr über interessierte Leser(innen) freuen, die in den nächsten drei bis vier Wochen viel Zeit zum Lesen haben. Natürlich werde ich während der ganzen Dauer auf Fragen und Kommentare zeitnah reagieren.


Für die Leserunde stelle ich deshalb 15 E-Books (ePub, mobi oder pdf) zur Verfügung.

WICHTIG: Schreibt mir bitte, welche Version ihr gerne lesen würdet und was euch an meinem Roman interessiert. ;-)

Über ein Like meiner Instagram- und Facebook-Seite würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr mehr über mich und meine Romane erfahren wollt, könnt ihr das auf meiner Autorenseite.


Klappentext zu meinem Roman:

Sein bester Freund aus Kindheitstagen und ehemaliger Kollege seines Mannheimer Eishockey-Teams ist tot! Ben Kowalczyk kann es immer noch nicht fassen. Während er noch seine Trauer zu bewältigen versucht, meldet sich eine aufdringliche Stimme in seinem Hinterkopf zu Wort: „Jetzt ist sie endlich frei!“
Seit Jahren schon steckt Ben in einer tückischen Zwickmühle, da er die Frau seines besten Freundes Julian liebt. Selbst seine mehrjährige berufliche Flucht nach Kanada hat nichts an seinen Gefühlen für die schöne und warmherzige Fiona ändern können, die nichts von seiner tiefen Liebe zu ihr ahnt.
Deshalb quälen Ben nach seiner Rückkehr in sein Heimatdorf die Fragen: Wird er sich Jahre nach Julians Tod endlich aus der unliebsamen Freundezone befreien können? Oder sollte er sich doch lieber mit dieser Rolle zufriedengeben?
Während er mit seinem immer zu Späßen aufgelegten Eishockey-Team noch Jagd auf entscheidende Punkte für den Meistertitel macht, hofft er auf die Erfüllung seiner geheimsten Wünsche.
Eine umwerfend romantische Liebesgeschichte, deren sympathische Figuren man sofort ins Herz schließt. Wunderbar sinnlich und tiefgründig – einfach unwiderstehlich!


Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Autorenseite und den Romanbeginn bei Amazon.

Noch zur Info:

Vor Kurzem habe ich den zweiten Teil der Serie veröffentlicht. Deshalb würde ich euch gerne anbieten, im Anschluss an diese Leserunde gleich bei einer zweiten mit der Liebeskomödie Heiße Küsse eisgekühlt weiterzumachen (Klappentext / Leseprobe / Romanbeginn). Dafür müsstet ihr euch neu bewerben (Einladung zur zweiten Leserunde würde ich euch dann schicken). Das ist aber natürlich freiwillig. ;-)


Ich freue mich auf eure Bewerbungen und die anschließende Leserunde!

Herzliche Grüße

Eure Regina


Etwas Wichtiges zum Schluss:

Wenn ihr an dieser Leserunde teilnehmt, verpflichtet ihr euch, am Ende eine Rezension über Auf die Plätze, Kuss – und Tor!“ zu schreiben und bei Lovelybooks einzustellen. :-)

389 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Regina Wall im Netz:

Community-Statistik

in 59 Bibliotheken

auf 5 Wunschzettel

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks