Neuer Beitrag

Regina24

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Hallo zusammen,

ich möchte euch sehr herzlich zu einer Leserunde mit meiner Liebeskomödie „Heiße Küsse eisgekühlt“ einladen (Band 2 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“).

Es handelt sich um eine warmherzige Liebeskomödie mit sympathischen Figuren, schlagfertigen Dialogen und einem Schuss Sexappeal. ;-)

Ich würde mich wieder sehr über interessierte Leser(innen) freuen, die in den nächsten drei bis vier Wochen viel Zeit zum Lesen haben. Natürlich werde ich während der ganzen Dauer auf Fragen und Kommentare zeitnah reagieren.

Kleine Anmerkung: Für die Bewerbung ist es nicht Voraussetzung, Auf die Plätze, Kuss – und Tor! (Teil 1 der Serie „Die Pitbulls – heiß auf Eis!“) zu kennen, da die Handlung von Heiße Küsse eisgekühlt in sich geschlossen ist. Ich persönlich finde es aber immer schöner, wenn man weiß, welche Vorgeschichte Nebenfiguren haben (Klappentext / Leseprobe / Romanbeginn), die in Teil 2 am Rande auftauchen. ;-)

Für die Leserunde stelle ich 15 E-Books (ePub, mobi oder pdf) zur Verfügung.
WICHTIG: Schreibt mir bitte, welche Version ihr gerne lesen würdet und was euch an meinem Roman interessiert. ;-)

Über ein Like meiner Instagram- und Facebook-Seite würde ich mich sehr freuen. Wenn ihr mehr über mich und meine Romane erfahren wollt, könnt ihr das auf meiner Autorenseite.


Klappentext zu „Heiße Küsse eisgekühlt“:

Wenn das Herz etwas anderes will als der Verstand … Eine charmante Beziehungskomödie voller Wortwitz, Sinnlichkeit und Herzenswärme.

Das Geschenk Gottes an alle Frauen hat einen Namen: Kai Messner. Ein begnadeter Eishockeyspieler im Winter und – wie Nina Engelhardt erstaunt feststellen muss – kompetenter Übungsleiter einer Musikfreizeit für Jugendliche im Sommer. Nina soll nun während dieser musikalischen Woche als Ersatz für eine kranke Kollegin am Klavier einspringen, hat aber die größten Zweifel. Denn Kai und sie haben eine gemeinsame Vergangenheit: Er war damals für Nina die Liebe ihres Lebens gewesen, beging aber einen schändlichen Verrat. Daraufhin schwor sie sich, nie wieder einen Eishockeyspieler – und damit ein hirnloses Anabolikamonster – in ihr Leben zu lassen. Die sorglosen Tage im idyllischen Waldheim versprühen allerdings ihren eigenen Zauber – und Nina spürt, wie sie Kais unwiderstehlichem Charme erneut verfällt. Haben ihre tiefen Gefühle für diesen gut aussehenden, charismatischen Mann etwa all die Jahre nur auf Eis gelegen? Ist er vielleicht sogar ihr Seelenverwandter – oder doch nur ein talentierter Freizeit-Casanova? Eins ist für Nina aber ganz sicher: Sie darf ihre brodelnden Hormone nicht von der Leine lassen, denn dieser wunderbare Mann ist verlobt …

Eine Leseprobe findet ihr auf meiner Autorenseite und den Romanbeginn bei Amazon.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen und die anschließende Leserunde!

Herzliche Grüße
Eure Regina

Etwas Wichtiges zum Schluss:
Wenn ihr an dieser Leserunde teilnehmt, verpflichtet ihr euch, am Ende eine Rezension über „Heiße Küsse eisgekühlt“ zu schreiben und bei Lovelybooks einzustellen. :-)

Autor: Regina Wall
Buch: Heiße Küsse eisgekühlt

Leseeule35

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ah wie schön, da ist ja der zweite Teil und ich wäre sehr gerne wieder dabei, da ich auf die Geschichte zwischen Nina und Kai sehr neugierig bin und ich wissen möchte, was hinter der Fassade von Kai steckt. Gerne bewerbe ich mich für ein e-Pub.

Und danke für die Einladung, ich war wohl schneller ;)

Nancymaus

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich bewerbe mich sehr gerne für die Leserunde :)
Will so gerne Kai seine Geschichte erfahren. Er hat es mir schon sehr im ersten Band angetan. :) *Herzchen* Und er ist Eishockeyspieler, was super für die Sommerpause ist. :D
Falls ich Glück haben sollte, bitte im ePub-Format :)

Beiträge danach
403 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Regina24

vor 3 Monaten

Was möchtest Du eine Haupt-/Nebenfigur meines Romans unbedingt „persönlich“ fragen?
Beitrag einblenden

Ellysetta_Rain schreibt:
@Nina und Kai: Kai, hast du denn mittlerweile schon herausfinden können, wie es zu dem Gerücht gekommen ist, dass du angeblich verlobt bist? Und hat Ninas Kuss beim Spiel im Epilog euch zum Sieg verholfen? Werdet ihr nächstes Jahr wieder zusammen die Freizeit leiten?

Ellysetta_Rain klingelt und ist gespannt, ob Nina und Kai tatsächlich in Kais Wohnung in der umgebauten Scheune anzutreffen sind. Nachdem sie mit Fiona, Ben und Emmy in Knopfheims Café Eis gegessen hatte, hat sie Ben gefragt, wo Nina und Kai wohnen, weil Ellysetta_Rain noch gerne ihre letzten Fragen beantwortet haben möchte, bevor sie von ihrem Kurzurlaub in Knopfheim wieder nach Hause fährt. In Ninas Wohnung hat sie es schon versucht, doch da war niemand gewesen.
Gerade, als Ellysetta_Rain noch einmal klingeln will, geht die Tür auf – und es verschlägt ihr die Sprache.
Kai steht vor ihr … mit nichts anderem um die schmalen Hüften als einem marineblauen Badetuch. Seine Haare sind vom Duschen noch nass und tropfen auf seine breiten Schultern, von wo sich ein einzelner Tropfen abwärts auf den Weg macht über eine wohlgeformte, gebräunte Brust hin zu Kais formvollendetem Sixpack.
Ellysetta_Rain versucht zu schlucken, merkt aber, dass ihr Mund so trocken ist wie die Wüste Gobi. Sie denkt: ‚Regina hat Kai ja schon sehr anschaulich beschrieben, aber wenn ich ihn so direkt und in natura vor mir sehe … Whoa!!‘
Sie versucht, noch einmal zu schlucken und rechnet es Kai hoch an, dass er sich nicht von ihrem überraschten Blick irritieren lässt. Denn er lächelt Ellysetta_Rain nur freundlich an und sagt: „Hallo.“
„Hallo“, krächzt Ellysetta_Rain, dass sie sich kurz räuspern muss. „Ich bin Ellysetta_Rain und wollte dich noch was fragen, bevor ich heute heimfahre. Ich bin seit gestern in Knopfheim und habe mich auch schon mit Steffen, Ben, Fiona und ein paar anderen unterhalten.“
Kai wirft einen kurzen Blick über seine nackte Schulter und schenkt Ellysetta_Rain sein legendäres Lächeln, bei dem alle Frauen auf die Knie gehen und seine Füße küssen möchten. „Ich kann dich leider nicht reinbitten. Nina ist da und wir … na ja, also jedenfalls geht es nicht. Wenn es dir nichts ausmacht, kannst du mir gerne hier an der Tür deine Fragen stellen.“
„Nein, nein, kein Problem“, erwidert Ellysetta_Rain hastig und bekommt warme Wangen. Sie möchte die beiden Turteltauben natürlich nicht länger als nötig stören. Im Hintergrund hört sie, wie das Wasser in der Dusche angestellt wird. „Ich habe mich am Ende von ‚Heiße Küsse eisgekühlt‘ so unglaublich für euch gefreut, dass ihr endlich nach so vielen Jahren zusammengekommen seid. Ich habe euch die ganze Zeit die Daumen gedrückt.“
Kai nickt Ellysetta_Rain mit einem kleinen Lächeln dankbar zu.
„Ich wollte gerne wissen: Hast du denn mittlerweile schon herausfinden können, wie es zu dem Gerücht gekommen ist, dass du angeblich verlobt bist?“
Kai schmunzelt, dass seine charmanten Grübchen erscheinen und Ellysetta_Rain lustig zuzwinkern. „Ja, ich habe vor ein paar Tagen mit Frau Lorenz wegen der Musikfreizeit im nächsten Jahr telefoniert. Da habe ich einfließen lassen, dass Nina und ich jetzt zusammen sind. Sie hat sich sehr für uns gefreut.“ Kai gibt ein leises Lachen von sich, das Ellysetta_Rain einen wohligen Schauer über den Rücken rieseln lässt. „Du weißt sicher, dass sie mir schon in den letzten Jahren mit ihrer so fürsorglichen Art in den Ohren gelegen hat, ich solle mir doch endlich eine nette Frau suchen, mit der ich eine Familie gründen kann.“ Kai schüttelt ungläubig grinsend den Kopf, dass sich noch ein paar Wassertropfen aus seinen Haaren lösen. „Als ich das mit dem Missverständnis angesprochen und sie gefragt habe, ob sie am ersten Tag der Freizeit tatsächlich Nina gegenüber von einer Zukünftigen gesprochen hat, war für mich schnell klar, wie das Missverständnis zustande gekommen ist. Ich habe Frau Lorenz aber nicht mehr Details darüber erzählt, weil sie sich sonst einen Wahnsinnskopf macht und ich noch in den nächsten drei Sommern hören muss, wie leid ihr das Kuddelmuddel tut.“
Ellysetta_Rain nickt wissend mit dem Kopf. „Werdet ihr nächstes Jahr wieder zusammen die Freizeit leiten? Ich meine, Du und Nina?“
Jetzt grinst Kai wieder ganz breit. „Ganz bestimmt. Es hat Nina unglaublich viel Freude bereitet, mit den Kindern zu arbeiten. Und wenn Christa auch mit dabei ist, kann sie bei den Klarinetten oder Saxophonen aushelfen, während Nina die ganze Mannschaft am Klavier begleitet.“
Ellysetta_Rain grinst zustimmend. „Jetzt muss ich aber noch etwas wissen: Hat Ninas Kuss beim Spiel im Epilog euch eigentlich zum Sieg verholfen?“
Auf Kais Gesicht erscheint ein kleines selbstgefälliges Grinsen. „Oh ja. Wir haben die gegnerische Mannschaft ziemlich übers Eis gejagt und mit sechs zu eins plattgewalzt.“
Mit einem zufriedenen Lächeln nickt Ellysetta_Rain zur Bestätigung und freut sich, dass „ihre Jungs“ von den Pitbulls so gute Arbeit geleistet haben.
In dem Moment hört sie, dass das Wasser in der Dusche abgedreht wird. Kai wirft erneut einen Blick über seine wohlgeformte Schulter und Ellysetta_Rain merkt, wie sich seine Körperspannung verändert: Sie scheint vor Vorfreude zu vibrieren.
Mit einem entschuldigenden Lächeln meint er: „Ich habe jetzt leider keine Zeit mehr. Ich habe Nina nämlich versprochen, ihr etwas zu Essen zu machen. Sie war vorhin schon ziemlich am Verhungern.“
„Grüß sie von mir“, meint Ellysetta_Rain und schiebt noch nach: „Vielen Dank, dass du dir Zeit für meine Fragen genommen hast.“
„Jederzeit gerne“, verabschiedet sich Kai. „Du kannst uns gerne in nächster Zeit noch mal besuchen kommen. Nur jetzt habe ich leider nicht mehr Zeit.“ Er nickt Ellysetta_Rain freundlich zu und schließt die Tür.
Ellysetta_Rain kann einen leisen Seufzer nicht unterdrücken. Junges Glück war ja sooo romantisch! Und Kai und Nina einfach ein tolles Paar!

Ellysetta_Rain

vor 3 Monaten

Was möchtest Du eine Haupt-/Nebenfigur meines Romans unbedingt „persönlich“ fragen?
Beitrag einblenden

Regina24 schreibt:
Ellysetta_Rain kann einen leisen Seufzer nicht unterdrücken. Junges Glück war ja sooo romantisch! Und Kai und Nina einfach ein tolles Paar!

Ah, ja seufz :D

Dankeschön liebe Regina für all die Antworten :)

Ich hatte wieder ein Dauergrinsen im Gesicht und freue mich sehr, dass ich Knopfheim noch einen Besuch abstatten durfte :)

Regina24

vor 3 Monaten

Was möchtest Du eine Haupt-/Nebenfigur meines Romans unbedingt „persönlich“ fragen?
Beitrag einblenden

Ellysetta_Rain schreibt:
Ah, ja seufz :D Dankeschön liebe Regina für all die Antworten :) Ich hatte wieder ein Dauergrinsen im Gesicht und freue mich sehr, dass ich Knopfheim noch einen Besuch abstatten durfte :)

Das freut mich sehr. :-) So einfach kommt man zu einem Kurzurlaub mit netten Leuten ... ;-)

Ellysetta_Rain

vor 3 Monaten

Was möchtest Du eine Haupt-/Nebenfigur meines Romans unbedingt „persönlich“ fragen?
Beitrag einblenden

Regina24 schreibt:
Das freut mich sehr. :-) So einfach kommt man zu einem Kurzurlaub mit netten Leuten ... ;-)

:)

Oh ja, dass war auf jeden Fall sehr schön und ich freue mich auf jeden Fall auf weitere (und längere) Besuche in Knopfheim :)

Regina24

vor 2 Monaten

Was möchtest Du eine Haupt-/Nebenfigur meines Romans unbedingt „persönlich“ fragen?
Beitrag einblenden

Ellysetta_Rain schreibt:
:) Oh ja, dass war auf jeden Fall sehr schön und ich freue mich auf jeden Fall auf weitere (und längere) Besuche in Knopfheim :)

:-) :-)

Giovanni

vor 2 Monaten

Gesamteindruck / Rezension
Beitrag einblenden

Leider hatte ich eine recht hartnäckige Sehnenscheidenentzündung, die mir das Schreiben unmöglich gemacht hat. Aus diesem Grund kommt meine Rezension auch etwas verspätet, aber sie kommt.

www.lovelybooks.de/autor/Regina-Wall/Heiße-Küsse-eisgekühlt-1539378355-w/
www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2XZB58C8NEVSM/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B079WNQMSQ

Regina24

vor 2 Monaten

Gesamteindruck / Rezension
@Giovanni

Liebe Giovanni,
herzlichen Dank für die tolle und sooo ausführliche Rezension! Ich freue mich sehr, dass Dir mein Roman so gut gefallen hat, und bedanke mich für Deine engagierte Teilnahme an meiner Leserunde. :-)
Deiner Hand/Deinem Arm noch gute Besserung!
Liebe Grüße
Regina

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.