Reginald Grünenberg Die Entdeckung des Ostpols - Shiboruto (Nippon-Trilogie)

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Entdeckung des Ostpols - Shiboruto (Nippon-Trilogie)“ von Reginald Grünenberg

Shiboruto – Nippon-Trilogie 1Die Nippon-Trilogie Die Entdeckung des Ostpols ist ein Epochengemälde, ein Naturforscher-Epos wie die Vermessung der Welt, philosophisch wie der Name der Rose und spannend wie Shogun. Mit einem Unterschied. Es ist eine wahre Geschichte. Der junge Arzt Philipp Franz von Siebold segelt 1823 nach Japan und erforscht erstmals das seit zweihundert Jahren abgeschottete Inselreich. Er ahnt nicht, in wessen Auftrag er seine ehrgeizige wissenschaftliche Tätigkeit dort entfaltet. Mit dem Diebstahl geheimer japanischer Landkarten bestimmt er das Schicksal des Landes und den Verlauf der Weltgeschichte weit über seine Lebenszeit hinaus. In Shiboruto, dem ersten Teil der Nippon-Trilogie, findet Siebold sein großes Vorbild und will der ‚Humboldt des Ostens‘ werden. Nach einer abenteuerlichen Seereise erreicht er Dejima, eine winzige Insel im Hafen von Nagasaki, wird durch zwei spektakuläre Operationen berühmt und darf an Land eine kleine Universität für westliche Wissenschaften gründen. Er verliebt sich in eine junge Japanerin, die Kurtisane wird, um ihn heiraten zu dürfen. Ein historischer TatsachenromanDie Entdeckung des Ostpols ist der erste historische Tatsachenroman. Die Personen und Ereignisse sowie die politischen, kulturellen und wissenschaftlichen Hintergründe sind fast durchgehend historisch verbürgt. Auf neun Teile geschichtlicher Wirklichkeit kommt nur ein Teil literarischer Fiktion. Ausstattung des eBooksJeder Band der Nippon-Trilogie enthält ein Glossar, ein Personenverzeichnis, eine Chronologie und zeitgenössische Illustrationen. Die medizinischen, naturwissenschaftlichen und japanischen Begriffe und Namen im Text sind über Links mit ihren Erklärungen im Glossar und Personenverzeichnis verknüpft. Das garantiert leichte Verständlichkeit und optimalen Lesekomfort. Die Meinung des Experten"Gratulation zur geglückten Entdeckung des Ostpols! Sie begründen mit diesem historischen Tatsachenroman eine neue literarische Gattung, die der Devise folgt: ‚Nur das Gründliche ist wirklich unterhaltsam‘ (Goethe). Und in der Tat ist Ihr Buch nicht nur das Ergebnis stupender multiperspektivischer Recherchen zu Philipp Franz von Siebold: Es ist zugleich eine ‚Nippon-Trilogie‘, die unsere eurozentrische Belehrungsgesellschaft eindringlich aufruft, sich zu transformieren in eine Lerngesellschaft in Sachen Japan und einer Kultur, deren (Ostpol-) Entdeckung mit Ihrem Buch jetzt in greifbare Nähe rückt. Ich wünsche Ihnen von Herzen viele Leser." Manfred Osten, Autor, Diplomat, Japankenner und Generalsekretär der Alexander-von-Humboldt-Stiftung Ein Roman mit HinterlandBegeben Sie sich mit der Nippon-Trilogie auf eine Forschungsreise! Auf der Buchwebsite www.entdeckung-des-ostpols.de finden Sie Landkarten, Bildergalerien mit wunderbaren zeitgenössischen Zeichnungen von Flora, Fauna, Menschen und Kultur im alten Japan, das ‚Nippon-Archiv‘, Online-Quellen, viele Hintergrundgeschichten und weitere eBook-Formate (EPUB, MOBI und PDF optimiert für Tablet PC und Smartphone). Im Amazon Kindle Shop gibt es für 9,90 € eine Gesamtausgabe der Nippon-Trilogie .

Stöbern in Biografie

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

Farbenblind

Tragisch, ergreifend und wissenswert werden hier Einblicke in das Apartheidsystem Südafrikas gewährt, mit etwas Humor gewürzt.

sommerlese

Heute ist leider schlecht

Witzig, intelligent und unterhaltsam

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen