Reginald Hill Welch langen Weg die Toten gehen

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(3)
(7)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Welch langen Weg die Toten gehen“ von Reginald Hill

Ein Freitod, wie er perfekter kaum inszeniert sein könnte: im Hintergrund klassische Musik, auf dem Schreibtisch ein Gedichtband, um den Abzug des Gewehrs ein seidener Faden. Vor zehn Jahren hat sich der Unternehmer Palinurus Maciver in seinem Arbeitszimmer erschossen. Nun tut es ihm sein Sohn gleich, auf genau dieselbe zeremonielle Art und Weise. Doch war es wirklich Selbstmord? Andrew Dalziel, Chef der Polizei von Mid-Yorkshire, und Detective Chief Inspector Peter Pascoe beginnen zu ermitteln.

Stöbern in Krimi & Thriller

Invisible

Gab schon bessere

Knopf

Hangman - Das Spiel des Mörders

Eine gute Fortsetzung

Frau-Aragorn

Spreewaldrache

Mord im Spreewald - guter Stoff für eine echte Familienfehde.

Ninas_Buecherbasar

Was ihr nicht seht

Spannend bis zum Ende. Sehr gute Charaktere.

Schwamm

The Ending

Ab einem gewissen Punkt habe ich geahnt worauf das Ganze hinausläuft trotzdem, großartig gemacht. Ich hätte gerne mehr solcher Bücher bitte.

AmiLee

So bitter die Rache

Ein gut erzählter psychologischer Krimi, aber leider auch mit Längen.

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks