Amor auf Abwegen

von Regine C. Henschel 
4,3 Sterne bei10 Bewertungen
Amor auf Abwegen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (8):
N

Eine romantische Story über den "Zufall" mit zwei Flügeln. Habe ich an einem Abend durchgelesen und konnte ziemlich gut träumen.... ;-)

Kritisch (1):
jess020s avatar

Hm..so langweilig, dass es mir schwer fällt, eine Rezension zu schreiben..aber ich werde es noch tun.

Alle 10 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Amor auf Abwegen"

Für Sisi läuft alles rund: ihr »Kaufhaus der Sinne« für Frauen mit Format, ihre Beziehung mit Freund Sigi und Mops Conrad. Doch dann geht Amor ein Pfeil daneben, der attraktive, aber weltfremde Kunsthändler Antonius verliebt sich unsterblich in Sisi. Und die findet ihn plötzlich gar nicht mehr so langweilig und verschroben und bringt sein Leben in Schwung und frischen Wind in seine Stadtvilla und das alte Auktionshaus. Alarmstufe Rot für Mops Conrad und Freund Sigi: Ein Plan muss her … Eine wunderbare Komödie über die Liebe und wo sie hinfällt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492263269
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    BuchFans avatar
    BuchFanvor 9 Jahren
    Kurzmeinung: Also, ich fand es wunderbar: sowohl die Story als auch die Sprache. Humorvoll, witzig, nachdenklich und ein überraschendes Ende.... mir hat ...
    Rezension zu "Amor auf Abwegen" von Regine C. Henschel

    Ein Engel über Berlin stiftet sein (Un-)Wesen und trifft mit seinem Pfeil ausgerechnet den reichen, aber etwas schüchternen Antonius. Für ihn wird Sisi die Frau seines Lebens. Doch die weiß nichts davon!! Denn erstens hat sie schon einen Freund, und zweitens ist sie mehr als ausgelastet mit ihrer kleinen Galerie am Kurfürstendamm und dem "Kaufhaus der Sinne" für besonders schöne Partnerschaftsstunden. Doch Amor wäre nicht Amor, wenn er nicht einfädeln würde, daß die zwei sich immer wieder begegnen... Und dann merkt auch Sisi, daß in dem schüchternen Antonius ein toller Mann steckt. Sisis Freund findet das allerdings nicht und versucht mit einem Plan Sisi zurückzugewinnen. Doch ihre Freundinnen und Mops Conrad haben was anderes vor.... Der Roman ist spannend, humorvoll und bildreich geschrieben, man sieht sich selber in Antonius´ teurer Stadtvilla sitzen, was an kalten, regnerischen Tagen die wärmenste Lektüre sein kann. Schön auch die Idee der Autorin, die ersten Kapitel nur mit Titeln wie "Sie" bzw. "Er" zu benennen, in denen beide unabhängig voneinander beschreiben, daß sie eigentlich mit ihrem Leben zufrieden sind. Eigentlich... Aber Amor weiß das natürlich besser. Und durch einen Auffahrunfall verbindet er die beiden Handlungsstränge miteinander - und ab da haben die Kapitel auch eine gemeinsame Überschrift, ein gemeinsames Leben beginnt.... Herrlich romantisch!

    Kommentieren0
    15
    Teilen
    VeraHoehnes avatar
    VeraHoehnevor 5 Jahren
    Kurzmeinung: Die beiden Vorgänger-Bücher waren noch besser
    N
    Nicole-Valettevor 8 Jahren
    Kurzmeinung: Eine romantische Story über den "Zufall" mit zwei Flügeln. Habe ich an einem Abend durchgelesen und konnte ziemlich gut träumen.... ;-)
    jess020s avatar
    jess020vor 9 Jahren
    Kurzmeinung: Hm..so langweilig, dass es mir schwer fällt, eine Rezension zu schreiben..aber ich werde es noch tun.
    LeseeuleNataschas avatar
    LeseeuleNataschavor 4 Jahren
    horrorbienes avatar
    horrorbienevor 8 Jahren
    Strawberry-Frappes avatar
    Strawberry-Frappevor 8 Jahren
    I
    Inkyvor 8 Jahren
    H
    HyacinthusDuftusvor 9 Jahren
    Scheus avatar
    Scheuvor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks