Regine Kress-Fricke

 3 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Die Kuh auf dem Dach, Alma mit leeren Augen und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Regine Kress-Fricke

Regine Kress-FrickeDie Kuh auf dem Dach
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Kuh auf dem Dach
Die Kuh auf dem Dach
 (1)
Erschienen am 01.10.2004
Regine Kress-FrickePfeile im Herzen und die Klinge am Hals. Germaine de Staël, die große Liebende und Kämpferin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Pfeile im Herzen und die Klinge am Hals. Germaine de Staël, die große Liebende und Kämpferin
Regine Kress-FrickeAlma mit leeren Augen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alma mit leeren Augen
Regine Kress-FrickeDer Weihnachtsfang
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Weihnachtsfang
Der Weihnachtsfang
 (0)
Erschienen am 10.10.2005
Regine Kress-FrickeLe jour où le dieu de la pluie refusa l’eau du ciel /Als der Regengott den Himmel verschloss
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Le jour où le dieu de la pluie refusa l’eau du ciel /Als der Regengott den Himmel verschloss
Regine Kress-FrickeWortLAUT und leise
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
WortLAUT und leise
WortLAUT und leise
 (0)
Erschienen am 01.11.2009
Regine Kress-FrickeWenn Hansemann kommt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wenn Hansemann kommt
Wenn Hansemann kommt
 (0)
Erschienen am 01.09.2002
Regine Kress-FrickeMein mexikanischer Traum
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein mexikanischer Traum

Neue Rezensionen zu Regine Kress-Fricke

Neu
tedescas avatar

Rezension zu "Die Kuh auf dem Dach" von Regine Kress-Fricke

Rezension zu "Die Kuh auf dem Dach" von Regine Kress-Fricke
tedescavor 7 Jahren

Diese kurze Geschichte (das Buch hat nur 61 Seiten) erzählt vor allem vom Leben auf dem Lande. Vom Sterben der kleinen Bauern, vom Überhandnehmen der Monokulturen, vom Unwillen des Einzelnen, sich in Kooperativen zusammenzutun, um ihren Hof als Einkuftsquelle zu retten. Sie erzählt von den Menschen, ihrem Stolz, ihrer guten Küche, ihrer Art zu leben. Und mitten darin findet die junge Amerikanerin Ernestine die ersten Spuren zu ihrem Ursprung, der in einem der beiden Orte Sand zu finden sein muss.
Frau Kress-Fricke hat im Auftrag der beiden Ortschaften eine Geschichte erzählt, die mir sprachlich eine Spur zu bemüht und zu gestelzt wirkt, die aber letztendlich wohl genau das erzählt, was man sich von der Autorin gewünscht hat. Nämlich, dass die Menschen überall letztendlich die gleichen sind, die selben Träume haben und die selben Probleme, und dass Grenzen nur ein imaginärer Strich auf der Landkarte sind.

Im Vorwort schreiben die Bürgermeister der beiden Gemeinden: "Dies ist ein Buch für Sander, die ihren eigenen und den anderen Ort Sand kennen lernen wollen, aus der Sicht einer begabten Schriftstellerin, die vor Ort war - und in wunderbaren Bildern und Metaphern schaut, was andere nicht gleich sehen und bemerken können."

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks