Regine Mädje Licht im Mausoleum

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Licht im Mausoleum“ von Regine Mädje

Im Bückeburger Mausoleum liegt ein Toter. Kai Müller, Polizist in der Kleinstadt, beginnt zusammen mit seinen Kollegen Heinrich Weber und Fanny Reichert, Licht in das Dunkel und die Vorgänge um ein verstümmeltes Mordopfer zu bringen. Während die drei sich zeitraubend durch eine wüste Menge an Daten kämpfen, pfuscht ihnen ein zweiter Mord ins Konzept. Und als wäre das nicht genug, fädelt der Mörder bereits seine dritte Tat ein.

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Wieder äußerst spannend

lesenbirgit

Das Jesus-Experiment

Interessantes Thema, nicht gut genug umgesetzt.

EmmaBunny

Hex

Solider bis superber Horror. Gänsehautgarantie.

thursdaynext

Die Vergessenen

Eine beeindruckende, zuweilen bewegende Geschichte!

Katjuschka

Die Rivalin

Robotham gehört zu meinen Lieblingsautoren. . Es ist sehr gut geschrieben und erzählt. Die Rivalin ist für mich dennoch kein Thriller.

eulenmatz

Hangman - Das Spiel des Mörders

Selbst Gott kann nur machtlos zuschauen, wenn Daniel Cole die Puppen tanzen lässt. Sehr kreativ und mit einem gut gespannten Bogen. Genial!

Ro_Ke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Licht im Mausoleum" von Regine Mädje

    Licht im Mausoleum

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. December 2011 um 20:28

    Die ersten Seiten lasen sich sehr gut; ein grauenhafter Mord wurde begangen und ich war als Leserin live dabei. Aber dann verlor sich die Autorin fast ausschließlich in den Charakterstudien und dem Leben der Protagonisten, die mir nie wirklich nah waren und die seltsam blass blieben. Ausserdem wurde meiner Meinung nach die Stadt Bückeburg nebst den dortigen Gegebenheiten viel zu oft erwähnt. Spannng kam, ausser direkt am Anfang sehr selten auf, erst zur Mitte des Buches geschah das nächste Verbrechen und man konnte wieder zügig weiterlesen. Zugegeben, die Auflösung war recht originell, aber ein wenig mehr Grundspannung hätte diesem Krimi sehr gut getan. Fazit: Ein "Regionalkrimi", der sich zu sehr mit der Region beschäftigt. Aber sicher interessant für Menschen, die dort leben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks