Regine Rompa 30 x 90 Minuten – Philosophie/Ethik

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „30 x 90 Minuten – Philosophie/Ethik“ von Regine Rompa

Unterrichtsmaterial für Lehrer, Fach: Philosophie, praktische Philosophie oder Ethik, Klasse 7–10 an Hauptschulen, Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien. Philosophieunterricht lebt von leidenschaftlichen Diskussionen, Gedankenexperimenten und „Querdenken“. Die Schüler lassen sich dazu jedoch kaum anregen, indem sie ausschließlich die Texte wichtiger Philosophen (z.B. Aristoteles, Hobbes, Kant, Sartre oder Rawls) erarbeiten. Mit diesen fertig ausgearbeiteten Stundenbildern können Sie beides verbinden: Reizvolle Methoden, wie die Herstellung von optischen Täuschungen (zum Thema „Wahrnehmung“), interessante Texte, z.B. von Richard David Precht (zum Thema „Glück/Liebe“), und ungewöhnliche Denkanstöße, sich z.B. dem Thema Utilitarismus am Beispiel von Mr. Spock zu nähern, liefern Ideen für motivierende Stunden zu klassischen Lehrplanthemen aus den Bereichen „philosophisches Arbeiten“ (Logik), „Die Welt“ (Erkenntnisphilosophie), „Der Mensch“ (Willensfreiheit, künstliche Intelligenz), „Ich und die anderen“ (gutes Handeln/Medizinethik), „Die Gesellschaft“ (politische Philosophie, Wirtschaftsethik) sowie „Der Sinn des Lebens“ (Metaphysik/Religionsphilosophie). Mithilfe der detaillierten Stundenabläufe und aller benötigten Materialien schaffen Sie so ohne großen Aufwand echte Highlights für Ihren Philosophie- und Ethikunterricht, der Ihre Schüler anregt, sich zu wundern!

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein sehr tiefgreifendes Buch, welches viele Aspekte gründlich beleuchtet. Leider hat es mich ab und an verloren.

Siraelia

Das geflügelte Nilpferd

Mal ein Ratgeber, der auch wirklich einer ist und somit was "bewirken" kann.

Thrillerlady

Manchmal ist es federleicht

Schön geschrieben über schwere und leichte Abschiede, aber in erster Linie wohl eher etwas für Fans von Zimmer frei

JuliB

Atlas Obscura

Ein wunderschöner Bildband

Amber144

Ohne Wenn und Abfall

Ein TOP Buch von einer wahnsinnig beeindruckenden Person!

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Das Sizilien-Kochbuch

Ein leidenschaftliches und sehnsuchtsvolles Buch an die Küche und die Kultur Siziliens

Hexchen123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Standardrepertoire guten Unterrichts zu relevanten Themen aus Lehrplan und Lebenswelt

    30 x 90 Minuten – Philosophie/Ethik

    Sophia!

    15. October 2014 um 12:32

    „Die eigene Person, die anderen sowie das Leben und dessen Möglichkeiten sind Themen, die Jugendliche an der Schwelle zum Erwachsenwerden von jeher besonders interessieren.“ _ Um diese Kernthemen der Philosophie und Ethik geht es in Regine Rompas Handreichung für den Unterricht in der Sekundarstufe I für die Klassen 7-10. Hierzu zählen neben der allgemeinen Einführung in das Wesen der Philosophie, die Anthropologie mit der Frage nach Glück und Sinn des Lebens ebenso die Schwerpunkte Gesellschaft, Welt und eigene Identität. Dabei ist es der Autorin auf wunderbare Weise gelungen, gerade auch die auf den ersten Blick schwer zugänglichen Themen, wie beispielsweise die Grundfragen der menschlichen Existenz nach Kant oder die Theorie des Gesellschaftsvertrags nach Rousseau oder Hobbes, schülerorientiert aufzubereiten. Zu jedem Bereich finden sich ausführliche didaktische Erläuterungen sowie detaillierte Angaben zum Stundenverlauf, die jeweils nach den Kategorien Einstieg, Erarbeitung, Sicherung sowie Transfer/Reflexion gegliedert sind. Darüber hinaus finden sich zu jeder geplanten Stunde ergänzende Hinweise und Tipps, z.B. zu erweiternden bzw. alternativen Methoden, denkbaren Medien oder Möglichkeiten der vorangehenden Unterrichtsplanung. _ Besonders gewinnbringend für den Alltag eines Lehrers erweisen sich die einzelnen Impulse, die ausformuliert in den Stundenverlaufsplänen übernommen wurden. Liebevoll und graphisch abwechslungsreich gestaltete Arbeitsblätter beinhalten Aufgabenstellungen zu verschiedenen Anforderungsbereichen, sodass die Schülerinnen und Schüler vielfältig gefördert werden. Auch denkbare Formen der inneren Differenzierung wurden hierbei berücksichtigt. Integrierte Fotografien beleben die einzelnen Textabschnitte. In manchen Fällen, z.B. zur Beschaffenheit der Liebe mit unterschiedlichen Erklärungsmodellen (Platon, R.D. Precht), wurden die Texte zudem bereits schülergerecht gekürzt. _ Insgesamt handelt es sich um hervorragende Arbeitsblätter, die direkt kopiert und im Unterricht eingesetzt werden können. Änderungen sind hier keine nötig. Die Sammlung der innerhalb der Handreichung enthaltenen Stunden überzeugt durch und durch. Auf sehr einfache und unproblematische Weise lässt sich so ein interessanter und gleichzeitig überaus gewinnbringender sowie zielführender Unterricht gestalten. Um zu überprüfen, welche Groblernziele die einzelne Stunde verfolgt, kann der Kompetenzkatalog herangezogen werden, der ebenfalls für jede einzelne Stunde angegeben ist. Gerade alle Lehrerinnen und Lehrer der Fächer Philosophie, Ethik und Religion erhalten nützliche Ratschläge zur Gestaltung lehrplanrelevanter Inhalte. Für alle anderen dient das Werk als ideenreiche Ergänzung eigenen Unterrichts. Auch für spontane Vertretungsstunden sind die einzelnen Stunden bestens geeignet. Eine hervorragende Lektüre, Hilfestellung und Anregung.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks