Regula Brühwiler-Giacometti

Lebenslauf von Regula Brühwiler-Giacometti

Regula Brühwiler-Giacometti, geboren 1958 in St. Gallen, aufgewachsen in Lugano, wurde als Baby adoptiert. Vorerst in einem Kinderheim und anschließend vorübergehend bei einer Pflegefamilie untergebracht, wurde Regula schlussendlich bei der Familie Giacometti definitiv platziert. Durch ihren beruflichen Werdegang wurde sie immer wieder mit dem Thema Adoption konfrontiert, denn sie war bei der Fremdenpolizei zuständig für die Einreisebewilligung ausländischer Pflege- und Adoptivkinder. Aktuell arbeitet sie beim Gericht sowie bei der Kinder- und Erwachsenenschutzbehörde (KESB) sowie als Gerichtsdolmetscherin. Heute lebt sie im Kanton Aargau, ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Regula Brühwiler-Giacometti

Cover des Buches Seitensprungkind (ISBN: 9783906287348)

Seitensprungkind

 (0)
Erschienen am 01.09.2017
Cover des Buches Plötzlich Familie (ISBN: 9783906287560)

Plötzlich Familie

 (0)
Erschienen am 29.04.2019

Neue Rezensionen zu Regula Brühwiler-Giacometti

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks