Die Vermessung der Frau: Von Botox, Hormonen und anderem Irrsinn

von Regula Stämpfli 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Vermessung der Frau: Von Botox, Hormonen und anderem Irrsinn
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

E

Liebe Frau Stämpfli, merci merci mercie vielmals! Nachdem ich Ihr Kapitel über Küssen gelesen habe, küsse ich wieder gerne und unbefangen!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Vermessung der Frau: Von Botox, Hormonen und anderem Irrsinn"

Tatort Körper: Warum wir alles für die Schönheit tun ― und trotzdem nicht glücklicher werden Botox, Turbo-Diäten, Schönheitsoperationen oder Schamlippen-Bleaching. Was bringt immer mehr Frauen dazu, sich willig zur Schlachtbank der Körperindustrie führen zu lassen? Scharfzüngig und faktenreich geht Regula Stämpfli der Frage nach, warum sich gerade Frauen seit Jahrhunderten vermessen, wiegen und durchbuchstabieren lassen. Ist der Schönheitswahn unserer heutigen Zeit nur eine medial angefeuerte Marketingstrategie oder schon eine neue Religion? Mit einem philosophischen Blick auf Kunst, Literatur und Geschichte lotet Stämpfli die Untiefen einer Welt aus, in der nur noch ein optimales Kilo- und Zentimeterverhältnis zählt – und natürlich das richtige Geburtsjahr. In einer plakatierten Welt voller vom Hungertod bedrohter Size-Zero-Models geht die Autorin der Frage nach, wie wir wieder lernen können, unser eigenes Begehren und unsere eigene Schönheit zu finden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783641105242
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:192 Seiten
Verlag:Gütersloher Verlagshaus
Erscheinungsdatum:28.05.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    E
    ElenyaKueblervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Liebe Frau Stämpfli, merci merci mercie vielmals! Nachdem ich Ihr Kapitel über Küssen gelesen habe, küsse ich wieder gerne und unbefangen!

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks