Reichholf Der Tanz um das goldene Kalb

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Tanz um das goldene Kalb“ von Reichholf

Der für sein unorthodoxes Denken bekannte Ökologe Josef H. Reichholf hat in langjähriger Arbeit Material und Fakten zusammengetragen und ein hochpolemisches und politisch brisantes Buch geschrieben, das die gängigen Vorstellungen von Umweltverschmutzung und Naturschutz auf den Kopf stellt und Vorschläge für eine neue Landwirtschafts- und Umweltpolitik macht. """Ein wahres Lehrbuch der Ökologie: Es enthüllt - und quantifiziert - vor allem den enormen Beitrag der Landwirtschaft, zur Umweltzerstörung und Klimaerwärmung, ein Beitrag, der aus politischen und ideologischen Gründen (böse Stadt, gutes Land) lange tabu war. Nachdem die Umweltverbände die Aufklärung gegen die Lebenslüge 'Der Bauer ist der beste Naturschützer' eröffnet haben, wagt sich in jüngster Zeit auch die Politik an das Thema. Die Datenbasis für die notwendige Auseinandersetzung hat Reichholf bereitet.""" [Christian Schütz, Süddeutsche Zeitung]

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Was das Herz begehrt

Hier erfahren wir detailgenau und in für Laien verständlicher Sprache, wie unser Herz "tickt"! Richtig gut!

Edelstella

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen