Reiko Momochi

 4,2 Sterne bei 173 Bewertungen

Alle Bücher von Reiko Momochi

Cover des Buches Confidential Confessions 01 (ISBN: 9783865801814)

Confidential Confessions 01

 (22)
Erschienen am 22.11.2004
Cover des Buches Confidential Confessions 03 (ISBN: 9783865801838)

Confidential Confessions 03

 (17)
Erschienen am 22.03.2005
Cover des Buches Confidential Confessions. Bd.2 (ISBN: 9783865801821)

Confidential Confessions. Bd.2

 (17)
Erschienen am 31.01.2005
Cover des Buches Confidential Confessions 07 (ISBN: 9783865801876)

Confidential Confessions 07

 (14)
Erschienen am 01.12.2005
Cover des Buches Confidential Confessions. Bd.4 (ISBN: 9783865801845)

Confidential Confessions. Bd.4

 (14)
Erschienen am 01.06.2005
Cover des Buches Confidential Confessions. Bd.5 (ISBN: 9783865801852)

Confidential Confessions. Bd.5

 (13)
Erschienen am 01.08.2005
Cover des Buches Confidential Confessions. Bd.8 (ISBN: 9783865801883)

Confidential Confessions. Bd.8

 (13)
Erschienen am 15.12.2005
Cover des Buches Daisy aus Fukushima (ISBN: 9783770491629)

Daisy aus Fukushima

 (13)
Erschienen am 04.02.2016

Neue Rezensionen zu Reiko Momochi

Cover des Buches Confidential Confessions Reedition 01 (ISBN: 9783842062627)
bookish_autumns avatar

Rezension zu "Confidential Confessions Reedition 01" von Reiko Momochi

Rezension zu "Confidential Confessions Sammelband 01" von Reiko Momochi
bookish_autumnvor einem Jahr

"Confidential Confessions Sammelband 01" beinhaltet drei Kurzgeschichten (Die Tür, Fehler und Tränen). In der ersten Erzählung (Die Tür) empfindet die Protagonistin Manatsu ihr Leben als sinnlos und möchte Suizid begehen. Eine Mitschülerin von ihr Tanaka, auch Spargel genannt hegt denselben Wunsch. Fortan planen sie gemeinsam ihren Freitod. In der zweiten Geschichte (Fehler) geht die Protagonistin Satsuki der Prostitution nach. Nach der Begegnung mit Ryoichi Sakai möchte sie ihr Leben jedoch in geregelte Bahnen lenken. In der dritten und letzten Erzählung (Tränen) besucht Chika einen Tennisclub. Ihr Lehrer Shigeru Todo nimmt ihr und den anderen Mädchen den Spaß am Sport, da er sie regelmäßig sexuell belästigt.

"Confidential Confessions" wurde 2018 vom Verlag Tokyopop erneut veröffentlicht und erstrahlt als Sammelband (insgesamt sind es vier Bände) im neuen Glanz. Der Zeichenstil von Reiko Momochi erinnert mich an die frühen 2000er – charakteristisch für diese Zeit war, dass Figuren gerne eckig/kantig gezeichnet worden sind. Dies ist allerdings gar nicht mein Fall. Die Kurzgeschichten erwecken in einem das Bedürfnis den Protagonisten zu helfen und/oder sie einfach ganz fest zu drücken. „Die Tür“ hat mir wahrhaftig aufs Gemüt geschlagen - innerhalb von nur wenigen Seiten hat sich meine Laune derartig verschlechtert. Die Geschichte umgibt solch' eine Schwere, dass einen gar nichts anderes übrigbleibt als es auf die Seite zu legen, kurz durchzuatmen und das Gelesene Revue passieren zu lassen. Ein Sog der Negativität, den man gewöhnlich als Leser:in nicht zu spüren bekommt. Am Ende des Mangas gibt es eine Auflistung von Telefonnummern, an die sich betroffene Personen wenden können – hierfür ein großes Dankeschön an den Verlag!

Der Manga gibt Menschen eine Stimme, fernab unserer ach' so heilen Welt. Die Geschichten sind allerdings NICHTS für zartbesaitete Menschen! 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Suspicious Secrets. Bd.3 (ISBN: 9783865808431)
Maza_e_Keqes avatar

Rezension zu "Suspicious Secrets. Bd.3" von Reiko Momochi

Schuld
Maza_e_Keqevor einem Jahr

Auch zu Beginn des dritten Bandes gibt es in einem „Was bisher geschah“ eine kurze Zusammenfassung der bisherigen Geschehnisse.

Dann ging es so spannend weiter, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte. Der Erpresser tritt in Erscheinung, weitere Hintergründe kommen ans Licht und die Situation von Kanami und ihrer Familie spitzt sich dramatisch zu.

Kanamis Entscheidungen und das „Finale“ der Geschichte verstehen vermutlich nur Japaner oder Menschen, die mit der japanischen Kultur besser vertraut sind als sie nur aus Mangas und Animes zu kennen. Ich persönlich fand es übertrieben und unglaubwürdig.

Doch Reiko Momochi überzeugt mit ihrem Charakterdesign, den dynamischen Zeichnungen und überraschenden Wendungen in der Handlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Suspicious Secrets 2 (ISBN: 9783865808424)
Maza_e_Keqes avatar

Rezension zu "Suspicious Secrets 2" von Reiko Momochi

Geheimnisse und Fragen
Maza_e_Keqevor einem Jahr

Zu Beginn findet sich eine Zusammenfassung der Ereignisse aus Band 1; sehr hilfreich, falls man die Bücher nicht sofort hintereinander weg lesen kann. Außerdem eine Übersicht der handelnden Personen.


Leider sind mir einige Fehler aufgefallen, die glücklicherweise bei Vorkenntnis des ersten Bandes nicht schwer ins Gewicht fallen.


Die Geschichte bleibt weiterhin spannend. Es gibt weithin Verdachtsmomente und verwirrende Entwicklungen. Und kurzzeitig gewann ich den Eindruck, es könnte alles gut werden. Doch der große Knall folgte unweigerlich…

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 85 Bibliotheken

von 21 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks