Reiko Yoshida , Mia Ikumi Tokyo Mew Mew a la Mode, Band 2

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(6)
(2)
(4)
(2)

Inhaltsangabe zu „Tokyo Mew Mew a la Mode, Band 2“ von Reiko Yoshida

Das fulminante Finale kann beginnen. Mew Berry, das neue Mitglied von Tokyo Mew Mew, mausert sich langsam zur Anführerin und schwimmt zusammen mit Ichigo und den anderen plötzlich auf einer Welle der Popularität. Aber die Mädchen haben nicht lange Zeit um ihren Ruhm zu genießen, denn die Saint Rose Crusaders sorgen dafür, dass Tokyo Mew Mew plötzlich von den Leuten angegriffen werden, die sie eigentlich beschützen wollen.

Einfach nur schwach.

— Yoyomaus
Yoyomaus

Stöbern in Comic

Horimiya 03

Einfach schön.

Buchgespenst

Der nasse Fisch

Fabelhafte, grandios umgesetzte Graphic Novel der Bestseller-Krimi-Reihe aus den 20er Jahren! Optisch & inhaltlich ein großer Genuß!

DieBuchkolumnistin

Wir sehen uns dort oben

Beeindruckendes Buch. Intensiv und teilweise unglaublich gut geschrieben. Ein Highlight

PagesofPaddy

Sherlock 1

Sarkasmus, Humor und faszinierende Charaktere in einem modernen London.

Niccitrallafitti

Devolution

Wow der Wahnsinn ... Extrem cool gezeichnet .. Story und Charakterzeichnung super ... Was für ein Trip! Ganz klare Empfehlung!

reason

Yona - Prinzessin der Morgendämmerung 07

Wieder ein wunderbarer Abenteuer-Fantasy-Roman*-*

JennysGedanken

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einfach nur schwach.

    Tokyo Mew Mew a la Mode, Band 2
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    28. July 2015 um 16:45

    Zum Inhalt: Das fulminante Finale kann beginnen. Mew Berry, das neue Mitglied von Tokyo Mew Mew, mausert sich langsam zur Anführerin und schwimmt zusammen mit Ichigo und den anderen plötzlich auf einer Welle der Popularität. Aber die Mädchen haben nicht lange Zeit um ihren Ruhm zu genießen, denn die Saint Rose Crusaders sorgen dafür, dass Tokyo Mew Mew plötzlich von den Leuten angegriffen werden, die sie eigentlich beschützen wollen... Nachdem Berrys Schwarm manipuliert wird, beginnt er wie die Bevölkerung gegen Berry und die MewMews vorzugehen. Mit der Kraft der Liebe gelingt Berry jedoch sehr schnell und unkompliziert ein Happy End. Der große Gegner ist auch relativ schnell beruhigt und so können sich die Mew Mews in ihr Cafe zurück ziehen.... Also ich hätte mir schon ein bisschen mehr Tiefgang gewünscht, aber das Finale war einfach nur schwach. Die Zeichnungen sind besser, jedoch die Story und der Ablauf absolut stumpf, meiner Ansicht nach. Da hätte man viel mehr draus machen können. Schade, dass ich da Zeit dran verschwendet habe. Ich muss es einfach so sagen.

    Mehr