Reiner E Feistle , Sigrun Donner Eine Macht aus dem Unbekannten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Macht aus dem Unbekannten“ von Reiner E Feistle

Bis heute wird uns glauben gemacht, dass „UFOs“ nur reine Fiktion wären. Jene, die sich um diese Irreführung der Menschheit arglistig bemühen, erbauten und erbauen darauf ihre eigene Existenz und erfanden Geschichten, um zum eigenen Vorteil Geschichte zu machen. Ihre Lügenpyramide reicht bis in unsere Tage, bröckelt und wird im Zuge der beschleunigten Transformation zum Einsturz gebracht, denn jegliche Manipulationen der irdischen und menschlichen Matrix fällt auf den Verursacher zurück. Dieses Gesetz des Kosmos, der Urquelle selbst, ist unumstößlich. Begleiten Sie das Autorenteam Reiner Elmar Feistle und Sigrun Donner auf ihrem beschwerlichen Weg der Suche nach der „roten Linie“ der Wahrheit. Gehen Sie mit den Autoren auf eine antizyklische Fährtensuche, gepaart mit kriminalistischem Spürsinn für das Undenkbare, das in unserer Menschenwelt geschieht, um sich im Dunst von Wahrheit, Halbwahrheit und Lüge zu orientieren. Werfen Sie einen Blick auf die Spuren geheimer deutscher Geschichte. Warum geheim? Geheim deshalb, weil schon weit vor 1945 die Grundlagen für ein scheinbares Mysterium gelegt wurden, welches heute unter der „Macht aus dem Unbekannten“ oder der „Dritten Macht“ bekannt ist. Seit 1945 bzw. wohl schon während des Zweiten Weltkrieges wird dem Wissen deutscher Hochtechnologie nachgejagt.Tanzt unsere Welt mit sich selbst schon im Fieber? Diese Frage ist berechtigt und auch sehr ernst gemeint. Wie sieht unsere Realität in der Gegenwart tatsächlich aus? Besitzen wir heute eine moralische Überlegenheit oder müssen wir uns kollektiv Asche aufs Haupt streuen? War der Zweite Weltkrieg das Ende aller Kriege oder der ultimative Startschuss für weitere brutale Eroberungskriege? Ist die Menschheit bereits durch Aliens unterwandert und existiert hierfür eine Langzeitstrategie? Und was erwartet die Menschheit folglich diesbezüglich in naher Zukunft? Wird diese Unterwanderung zum finalen Abschluss gebracht oder gibt es hierbei eine „Unbekannte“ im bösen Spiel gegen die junge Menschheit, die genau das zu verhindern weiß? Eine ketzerische Arbeitshypothese verbindet hierzu Erkenntnisse der „verbotenen Archäologie“, Präastronautik und Altertumsforschung mit den heutigen Sichtungen von „UFOs“? Wenn Sie bereit sind, antizyklisch zu denken, werden sich Ihnen Abläufe erschließen, die nur in größeren Zusammenhängen erfasst werden können, und die von der offiziellen Meinung abweichen. Dieses Buch wird Ihnen auf viele Fragen neue Denkanstöße geben, die Sie in dieser Form nicht erwartet hätten. Wagen Sie mit uns den Schritt in die Realität, die scheinbar noch im Verborgenen liegt, indem Sie Ihren Blick für die alte Welt schärfen. Lassen Sie uns gemeinsam hinter die Masken der Manipulation schauen und mit diesen Erkenntnissen der Erde und unserem Dasein ein neues Angesicht geben: Freiheit für die junge Menschheit! Wahrheit statt Lügen! Sind Sie mit dabei?

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Stoff für einen Film

    Eine Macht aus dem Unbekannten
    Ghostreader

    Ghostreader

    29. January 2014 um 21:32

    Es kann einem schon den Schlaf rauben, wenn man anfängt, dieses Buch zu lesen. Der Aldebaran-Autor und Sigrun Donner haben in diesem Buch Informationen für die Öffentlichkeit zusammengestellt, deren Recherche schon einige Jahre in Anspruch genommen haben dürfte. "Eine Macht aus dem Unbekannten" bringt dem Leser inklusive eines einmaligen Geschichtsunterrichts mit aktuellen Daten, Fakten und Augenzeugenberichten unserer Welt mit UFOs auf eine fast erschreckende Weise zu Tage. Nach über 100 Seiten eine Rückblicks in die Geschichte der letzten 50 bis 100 Jahre lassen uns erschaudern, mit welchen "Wahrheiten" die Bevölkerung zum Thema UFO abgespeist worden sind. Wer glaubt nach lesen des 1.Teils gäbe es keine Steigerung an Wahrheiten, Daten und Fakten, der wird nach der Hälfte des Buches eines besseren belehrt. Die beiden Autoren zeigen Zusammenhänge seit Beginn der Zwanziger Jahre auf, wie das Militär und die einzelne Länder in dem Bann der Macht gezogen wurden und wie sie Komplotte mit den Außerirdischen geschlossen haben. Für die Bevölkerung wurde alles vertuscht und ihr wurde glaubhaft gemacht, außerirdisches Leben gäbe es nicht. Doch wo Schatten ist, da gibt es auch Sonne. Es gibt auch Gute Mächte bei den Außerirdischen, die uns helfen die Welt vor der Zerstörung und vor dem 3. Weltkrieg zu bewahren. Für unsere Welt gibt es noch Mut und Hoffnung, doch es ist für uns Zeit, endlich aufzuwachen.

    Mehr