Reiner Engelmann Keiner hat was gesehen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Keiner hat was gesehen“ von Reiner Engelmann

Thema: Gewalt an der Schule.
Was verursacht Gewalt? Spielen Medien eine Rolle? Wie äußert sich Gewalt an der Schule, wer sind die Täter, wer die Opfer? Wie reagiert die Schule? Namhafte Autoren wie Nina Schindler, Wolfram Hänel u. a. sowie Fachleute der Stiftung Civil-Courage und des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung beleuchten für Schüler, Lehrer und Eltern das Thema Gewalt in Kurzgeschichten, Reportagen und Sachbeiträgen, die zum Nachdenken, Diskutieren und Handeln auffordern.

Stöbern in Jugendbücher

Bitterfrost

Ein echt gutes Buch, dass mich zwar nicht fesseln konnte, trotzdem hat es Spaß gemacht, erneut in die Welt der Mythos Academy einzutauchen.

sabzz

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Kurz und gut: Ich bin begeistert.

KidsandCats

Scythe – Die Hüter des Todes

Ein grandioses Buch mit einem super spannenden Thema und genialen Wendungen.

Graveyard Queen

Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

Unterhaltsames Jungenbuch, das wichtige Themen anspricht (Reich/arm-sein, Cool-sein, Freundschaft, Pubertät und erstes Verliebtsein)...

vanessabln

Was uns bleibt ist jetzt

Nette Idee, aber die Ausarbeitung war nicht überzeugend

X-tine

Time School - Auf ewig dein

Auf ewig dein ist der erste Band der Fortsetzung der Zeitenzauber-Trilogie.Das Buch hat mir genauso gefallen, wie die die drei Bände vorher

HEIDIZ

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Keiner hat was gesehen" von Reiner Engelmann

    Keiner hat was gesehen

    sunnysunshine

    05. June 2007 um 20:00

    Kleine Geschichten und Gedichte über Gewalt und vor allem Mobbing an Schulen.Interessant geschrieben, realitätsnah und manchmal ein wenig traurig. Gibt einem das gewisse etwas für sein Verständnis und den Umgang mit Gewalt.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks