aller menschen würde

von Reiner Engelmann 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
aller menschen würde
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "aller menschen würde"

Eine der weltweit größten Bürgerbewegungen wird 40 Jahre alt - Anlass genug für ein Lesebuch, das zeigt: Engagement für die Rechte und die Würde des Menschen lohnen sich! --- am 28. Mai 1961 wurde die Menschenrechtsbewegung amnesty international ins Leben gerufen - mit dem Ziel, für die Verwirklichung der Menschenrechte einzutreten, wie sie von der UNO 1948 verabschiedet wurden. Denn Verfolgung, Folter, Unterdrückung, willkürliche Inhaftierung, Todesstrafe, das »Verschwindenlassen« von Menschen waren - und sind heute noch - Praktiken in den meisten Ländern der Erde. --- Beiträge von 45 Autorinnen und Autoren aus 21 Ländern, zusammengestellt von Reiner Engelmann und Urs M. Fiechtner, dokumentieren sehr persönliche Sichtweisen auf den Zustand der Menschenwürde. In Erzählungen, Essays, Gedichten und vielen anderen Texrformen zeigen sie jedoch nicht nur Missstände auf, sondern machen Mut. Auch über die Entstehung und Arbeitsweise von amnesty international wird viel Wissenswertes berichtet. --- Eine umfassende Informationsquelle, die zum Mitdenken und Mitmachen anregt! --- Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie die Arbeit von amnesty international.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783794145805
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:287 Seiten
Verlag:Patmos Verlag GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum:01.01.1990

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Jugendbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks