Reiner Ruffing "Ich lasse das Leben auf mich regnen"

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „"Ich lasse das Leben auf mich regnen"“ von Reiner Ruffing

Weltliteratur als Inspiration! Gute Gedanken verwandeln uns, sie inspirieren unser Denken und Handeln, bringen uns mit den großen Lebensthemen in Kontakt und helfen uns, andere besser zu verstehen. Von der Antike bis in die Moderne spannt der Philosoph Reiner Ruffing den Bogen. Er erklärt die fünfzig wichtigsten literarischen Gedanken, in welchem Kontext sie entstanden sind und was sie für unser Leben heute bedeuten. Beschwingt von der Schönheit des Wortes und ergriffen von den tiefen Lebensweisheiten durchwandelt man mit ihm fast unbemerkt die Ideengeschichte der Menschheit.

Stöbern in Sachbuch

Das geflügelte Nilpferd

dieses Buch bestärkt mich im Veränderungsprozess

Kaffeetasse

Mix dich schlank

aufgrund des ausschweifenden Abschnittes zum Thema Low Carb, ein zuviel an unbekannten Produkten und Einsatz von Zuckeraustauschstoffen bin

Gudrun67

Die Zeichen des Todes

Eine Mischung zwischen Sachbuch und Krimi! Spannend !!!

Die-Rezensentin

Leben lernen - ein Leben lang

Hilfreiches Buch über die Philosophie des Lebens und die Suche nach dem eigenen Glück. Sehr lesenswert!

dieschmitt

Sex Story

Ein tolles informatives Buch

Ginger1986

No Mommy's Perfect

Angenehm witzige Abwechslung vom, hohen Erwartungsdruck geplagten, Alltag einer Mama.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu ""Ich lasse das Leben auf mich regnen"" von Reiner Ruffing

    "Ich lasse das Leben auf mich regnen"

    WinfriedStanzick

    11. November 2011 um 15:50

    Dieses Buch ist ein kleines literatur- und philosophiegeschichtliches Meisterwerk. Der Philosoph Reiner Ruffing, nach langer Zeit an der Universität nun lehrend an Gymnasien und in der Erwachsenenbildung tätig, lässt sich von 50 Zitate aus der Weltliteratur von Homer bis zu Herta Müller inspirieren zu kurzen 5-10 - seitigen Kurzessays zu den unterschiedlichsten Themen. Als Denkanstösse will er das verstehen, und es gelingt ihm tatsächlich mit seinen Texten nicht nur Lust auf Literatur, moderne und klassische zu machen, sondern zu zeigen, wie nah am Leben und Arbeiten der Menschen die Philosophie ist. Er stellt sein Buch unter ein Zitat von A.L.Kennedy, der etwas beschreibt, was ein regelmäßiger Leser jeden Tag erleben und spüren kann: „Literatur erinnert daran, dass andere Menschen genauso interessant. Menschlich, komplex und unersetzlich sind wie wir selbst. Dies bedeutet, dass Lesen etwas in sich hat, was, wie ich sagen würde, von Natur aus gut ist.“ Ein beeindruckender und schöner Querschnitt durch die wichtigsten Themen der Literatur – philosophisch betrachtet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks