Neuer Beitrag

kingofmusic

vor 1 Jahr

Hallo ihr lieben,

die gute Wanda (wandablue) und ich wollen uns dem Phänomen Franz Kafka nähern und haben uns dafür ein ambitioniertes Projekt ausgedacht: wir wollen die KOMPLETTE 3-bändige Franz Kafka-Biografie von Reiner Stach lesen, um am Ende entweder völlig entnervt und depressiv den Kafka in die Ecke zu schmeißen und nie wieder anzurühren oder aber auf die Knie fallen und diesem großartigen Literaten danken und bis in alle Ewigkeit huldigen *g*

Die Leserunde ist allerdings auch für alle anderen hier offen und wir freuen uns über jeden Mitleser bzw. Mitleserin.

Ich habe als Unterthemen jeweils die Kapitel genommen; so kann man besser über die einzelnen Abschnitte diskutieren, philosophieren und was weiß ich noch alles :-)

Der Chronologie halber fangen wir mit "Die frühen Jahre" an; danach folgen "Die Jahre der Entscheidung" und anschließend "Die Jahre der Erkenntnis".

Also, wer Lust hat mehr über Franz Kafka zu erfahren: nur Mut - Wanda und ich freuen uns auf euch!!! Die Leserunde ist ab sofort eröffnet :-)

Autor: Reiner Stach
Buch: Kafka - Die frühen Jahre

wandablue

vor 1 Jahr

Prima, King, die Kapitelüberschriften hören sich schon mal toll an. Richtig interessant. Wer hätte das gedacht. Morgen, morgen, hole ich der Königin ihr Kind! :D

kingofmusic

vor 1 Jahr

wandablue schreibt:
Morgen, morgen, hole ich der Königin ihr Kind! :D

Äh, verwechselst Du da jetzt nicht etwas? *lach*

Beiträge danach
274 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kingofmusic

vor 1 Jahr

26. Im Herzen des Westens
Beitrag einblenden

Insider2199 schreibt:
Das kann man laut sagen! LOL

Wobei man heutzutage ja auch bald erst mit dem Kopf unterm Arm ankommen muss, um ´ne Kur oder Reha genehmigt zu bekommen...

Insider2199

vor 1 Jahr

24. Die geheime Dichterschule
Beitrag einblenden

kingofmusic schreibt:
Das heißt "Ja, Euer Majestät - zu Befehl, Euer Majestät!" *biegvorlachen* Mit "kompletter Bio" meinte ich alle drei Teile - Wanda hatte die Lektüre des "Briefes..." für nächstes Jahr (2017) angestrebt :-) *lol* Bzgl. der Rezi: du schaffst das!!!

ach so alle drei Teile, verstehe LOL

du meinst also ich muss/sollte mich mit dem Lesen nach Wanda richten? Sie mag doch seine Werke eh nicht. Wie waren ihre Worte: wirres Zeug eines kranken Geistes oder so ähnlich. LOL na ja, vielleicht ändert sie ja noch ihre Meinung :-)

kingofmusic

vor 1 Jahr

24. Die geheime Dichterschule
Beitrag einblenden

Insider2199 schreibt:
ach so alle drei Teile, verstehe LOL du meinst also ich muss/sollte mich mit dem Lesen nach Wanda richten? Sie mag doch seine Werke eh nicht. Wie waren ihre Worte: wirres Zeug eines kranken Geistes oder so ähnlich. LOL na ja, vielleicht ändert sie ja noch ihre Meinung :-)

Ich finde, sie hat ihre Meinung schon geändert - sonst wäre sie bestimmt nicht bereit, den "Brief an den Vater" zu lesen. Und selbst wenn sie anderer Meinung ist wie du oder ich: who cares? Jede Medaille hat zwei Seiten...Ganz so unkritisch wie vor dem lesen der Bio werde ich Kafka auch nicht mehr sehen bzw. habe ich jetzt ein etwas differenzierteres Bild von ihm.
Gib Wanda also eine Chance und sei nett zu ihr!!!

wandablue

vor 1 Jahr

28. Literatur und Fremdenverkehr
Beitrag einblenden
@Insider2199

Nein, er zog aus. Davon war auch mal die Rede, aber ich habe vergessen, wo. Das Kämmerlein wurde sogar beschrieben. Na, manches überliest man mal.

Insider2199

vor 1 Jahr

24. Die geheime Dichterschule
Beitrag einblenden

kingofmusic schreibt:
Gib Wanda also eine Chance und sei nett zu ihr!!!

Ich werd's versuchen, aber da ich von Haus aus kein netter Mensch bin, wird das schwer werden. :-)

Insider2199

vor 1 Jahr

Fazit aus "Die frühen Jahre"

So hier kommt meine Rezi zum ersten Band. Dank euch beiden für einen sehr interessanten Austausch. Freue mich auf jeden Fall auf die Folgebände. Gebt mir Bescheid, wenn ihr mit Band 2 weiter macht.

http://www.lovelybooks.de/autor/Reiner-Stach/Kafka-1138186479-w/rezension/1246971492/

kingofmusic

vor 1 Jahr

Fazit aus "Die frühen Jahre"

Insider2199 schreibt:
Dank euch beiden für einen sehr interessanten Austausch. Freue mich auf jeden Fall auf die Folgebände.

Dem kann ich mich anschließen. Ich erhalte den 2. Band Anfang Juli aus der Unibib - dann werde ich die LR erstellen und dann geht´s los :-)

Neuer Beitrag