Neuer Beitrag

kingofmusic

vor 1 Jahr

Hallo ihr lieben,

auf geht´s in die zweite Runde der Kafka-Biografie von Reiner Stach die da heißt "Die Jahre der Entscheidungen" :-)

Ich freue mich auf eine weitere, von konstruktiven und netten Beiträgen geprägte Leserunde. Und wer uns wieder still und heimlich folgen mag, darf das gerne tun *lol*

Also: auf geht´s!

Autor: Reiner Stach
Buch: Kafka

Insider2199

vor 1 Jahr

Ich werde erst Mi/Do anfangen können, sorry. Möchte vorher noch "Die treue Frau" für die Niveau-Challenge beenden, schaffe ich aber in drei Tagen :-)

wandablue

vor 1 Jahr

Hi King, da tut sich abba überhaupt gar nix bei dir. Ich fange demnächst an, aber dann gehts zack durchs Buch!

Beiträge danach
291 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

kingofmusic

vor 11 Monaten

31. Der Große Krieg
Beitrag einblenden

Insider2199 schreibt:
„Soldaten, den blumengeschmückten Kanonen mit deutschen und tschechischen ›Heil‹-Rufen nachjubelten, waren eben diejenigen, die tags darauf die Prager Banken stürmten, um ihre Sparkonten zu leeren: So überzeugt waren sie vom schnellen Sieg.“ Das habe ich nicht ganz verstanden. Warum leeren die ihre Sparkonten, weil sie vom schnellen Sieg überzeugt sind? Ich begreife den Zusammenhang nicht ganz. Dieses Kapitel über den Krieg fand ich erstaunlicherweise auch sehr interessant, obwohl ich ja weniger mit Geschichte/Politik anfangen kann, aber Stach erzählt hier sehr interessant mit vielen Randinfos.

Angst vor Inflation? Ja, das Kapitel war deshalb auch so interessant, weil es endlich mal wieder nicht um Kafka + Felice ging *flöt*

Kopf-Kino

vor 11 Monaten

31. Der Große Krieg
Beitrag einblenden
@kingofmusic

Nach der Lektüre stürzt du dich gewiss sogleich auf Franz' und Felices gesammelter Briefwechsel, nicht wahr? :'D

kingofmusic

vor 11 Monaten

31. Der Große Krieg
Beitrag einblenden

Kopf-Kino schreibt:
Nach der Lektüre stürzt du dich gewiss sogleich auf Franz' und Felices gesammelter Briefwechsel, nicht wahr? :'D

Woher weißt Du das? *lol*

kingofmusic

vor 10 Monaten

32. Selbst-Justiz: DER PROCESS und IN DER STRAFKOLONIE
Beitrag einblenden

Bin ich jetzt ein SMler weil ich "In der Strafkolonie" so toll finde? *g* Hab ´ne großartige Lesung davon...

kingofmusic

vor 10 Monaten

33. Die Wiederkehr des Ostens
Beitrag einblenden

Ich fand´s auch interessant, etwas über die "Stammes- und Kulturunterschiede" der Juden zu lesen. Von der Flüchtlingsproblematik her ist das Ganze Kapitel sehr aktuell...

kingofmusic

vor 10 Monaten

Fazit aus "Die Jahre der Entscheidungen"
Beitrag einblenden

So, ich hab´s nun auch endlich geschafft...Ich hatte zwischenzeitlich arg zu kämpfen, weil mir dieses ewige Hin und Her zwischen Franz und Felice auf die Nerven ging. Andererseits hat die Lektüre dieses Bandes mir (was die literarische Sicht auf Kafka angeht) viel nützliches Wissen gebracht und ich glaube, mit dem Background lassen sich jetzt die "Hauptwerke" von Kafka ganz anders lesen.
Meine Rezension folgt heute oder morgen.

Mit dem letzten Band geht es dann irgendwann im neuen Jahr weiter.

kingofmusic

vor 10 Monaten

Fazit aus "Die Jahre der Entscheidungen"

So, das war´s *g*

https://www.lovelybooks.de/autor/Reiner-Stach/Kafka-1138186675-w/rezension/1403173191/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks