Unter Druck. Der größte deutsche Auflagenbetrug.

Cover des Buches Unter Druck. Der größte deutsche Auflagenbetrug. (ISBN:9783732240661)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Unter Druck. Der größte deutsche Auflagenbetrug."

„Die Bombe ist scharf, seit längerer Zeit tickt sie.
Unhörbar.“

So begann ein Kriminalroman der absoluten Sonderklasse. Mit „Kokoschanskys Schachzug“ wurde meine eigene Geschichte noch mit der nötigen Autoren-Freiheit, doch ausführlich beschrieben.
Nun haben wir 2015 und es ist an der Zeit, das ungeschminkte Original, so wie es sich wirklich zugetragen hat der Öffentlichkeit zu präsentieren und „die Bombe tatsächlich platzen zu lassen.“

Es wird eine Abrechnung sein mit dem äußerst rigiden Agieren der Bochumer Justiz, besonders der Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftskriminalität beim Landgericht Bochum, sowie dem damaligen vorsitzenden Richter der 12. Strafkammer beim Landgericht.
In zwei Kapiteln werde ich über meine zweimalige Festnahme schreiben. Das erste Mal direkt im Gerichtssaal, das zweite Mal direkt vom Schreibtisch meiner Firma.
Über die insgesamt 105 Tage Untersuchungshaft werde ich ebenfalls sehr ausführlich berichten. Die spätere 57monatige Strafhaft wird von mir nur angesprochen, wird eventuell später in einem weiteren Buch beschrieben.

Es wird eine Abrechnung sein mit einem der bekanntesten und bedeutendsten europäischen Medienverlage, der Axel Springer SE, und der fast vierzehn Jahre andauernden Geschäftsverbindung. Ich beschreibe wie diese Branche tickt. Da ist auf jeden Fall Spannung pur angesagt.

Es wird eine Abrechnung sein mit mir selbst und meiner mehr als fünfjährigen Liebesbeziehung, neben meiner äußerst harmonisch verlaufenden Ehe, zu einer jungen Frau aus Leipzig.

Dieser Enthüllungsroman hat einen realen Hintergrund und ist absolut authentisch und beweisbar. Einige Namen, Personen, Orte, Zeiten und Geschehnisse sind aus rechtlichen Gründen oder dramaturgischen Notwendigkeiten verändert worden.

Die Daten, die den Axel Springer Verlag und die Justiz betreffen, sind den mir vorliegenden Gerichtsakten, Gerichtsprotokollen und Niederschriften entnommen, sie liegen mir teilweise als Kopie oder im Original vor.
Es ist der Stoff, aus dem spannungsgeladene Filme gedreht werden, denn das Leben selbst schreibt doch immer wieder die unglaublichsten Stories – welche dennoch die blanke Wahrheit sind.
Ein spannender Enthüllungsroman, der in der heutigen Zeit spielt und der Angst macht vor der Macht des Geldes. Und wir merken nicht einmal, oder wollen es vielleicht nicht wissen, dass wir nur Marionetten sind.
Denn wie heißt es im Untertitel: „Geld spielt keine Rolle!”

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783732240661
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:420 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:26.01.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks