Reinhard Berkau , Irene Stratenwerth Ich gegen Amerika

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ich gegen Amerika“ von Reinhard Berkau

EIN ATEMBERAUBENDER LEBENSBERICHT Zwei Jahre sitzt Reinhard Berkau unschuldig in verschiedenen Gefängnissen der USA – eine unerhörte Odyssee durch ein Justizsystem, das zum Business geworden ist. Während alle Welt über Guantánamo spricht, erlebt der Hamburger Rechtsanwalt hautnah den schockierenden Alltag in den Strafanstalten der Weltmacht. Er beginnt das menschenverachtende Geschäft der Gefängnisindustrie zu durchschauen, kämpft um seine Freiheit – und kehrt am Ende als anderer Mensch zurück.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen