Reinhard Bockhorni Polyglott on tour Türkei

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Polyglott on tour Türkei“ von Reinhard Bockhorni

Städtebeschreibungen§Istanbul - Im Glanz der Geschichte: Istanbul - Die einzige Stadt der Welt, die auf zwei Kontinenten liegt, bietet Sehenswürdigkeiten aus mehr als eineinhalb Jahrtausenden und pulsierendes Leben.§Ankara - Die ungeliebte Hauptstadt: Am Rand der baumlosen anatolischen Hochebene ist eine Hauptstadt aus der Retorte entstanden, in der dennoch der Atem der Geschichte zu spüren ist.§Touren§Auf dem Weg nach Istanbul: Von der alten osmanischen Hauptstadt Edirne mit ihrer prächtigen Selim-Moschee durch das thrakische Hügelland zur Bosporus-Metropole.§Marmarameer und Ägäis: Von Istanbul aus geht die Rundfahrt zur Hafenstadt Izmir, über beliebte Badeorte und berühmte Ruinenstätten wie Pergamon und Troja zu den Dardanellen.§Badebuchten und Griechentempel: Südlich von Izmir liegen Touristenzentren und antike Städte wie Ephesos, Priene und Milet. Die lykische Küste entlang führt der Weg nach Antalya.§Ans Ende des Mittelmeers: Entlang weiter Strände und unter den steilen Hängen des Taurus geht es nach Osten zu den arabisch geprägten Städten Iskenderun und Hatay/Antakya.§Keramik, Teppiche und Rosenöl: Die kürzeste Verbindung zwischen Mittelmeer und Bosporus; in umgekehrter Richtung ein Weg für Eilige, die schnell von Istanbul nach Antalya kommen wollen.§Taurusschluchten, baumlose Steppen: Durchs Gebirge zur heiligen Stadt Konya, zur türkischen Hauptstadt Ankara und in westlicher Richtung zum Marmarameer.§Felsenkirchen und Mondlandschaften: Kappadokien mit seinen bizarren Tuffkegeln über grünen Tälern, mit unterirdischen Städten und Höhlenkirchen.§Die Schwarzmeerküste: Am Südufer des Schwarzen Meeres zieht sich die unbekannte Türkei bis zur georgischen Grenze hin: weite Wälder und Teeplantagen in regenreichem Klima.§Berge und Seldschukenbauten: Östlich von Ankara liegen in einer rauhen Berglandschaft uralte Städte, die im Mittelalter mit prächtigen Moscheen und Medresen geschmückt wurden.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen