Reinhard Erös Tee mit dem Teufel

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tee mit dem Teufel“ von Reinhard Erös

1987 lässt sich der Soldat und Arzt Reinhard Erös vom Dienst bei der Bundeswehr freistellen, um eine Hilfsorganisation für Afghanistan zu leiten.§Mit seiner Frau und vier Kindern übersiedelt er von München nach Peschawar, der Basisstation für seine illegalen Einsätze. Hautnah erlebt er die Angriffe der Sowjets auf die afghanistanische Zivilbevölkerung und nicht immer gelingt es ihm zu helfen.

Stöbern in Sachbuch

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

Spring in eine Pfütze

Lustige und verrückte Ideen, die den Tag wirklich lustig machen c:

SmaragdEffect

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Traumsammler" von Khaled Hosseini

    Traumsammler
    Daniliesing

    Daniliesing

    Nach seinen Welterfolgen "Drachenläufer" und "Tausend strahlende Sonnen", mit denen er die Herzen seiner Leser erorberte, ist nun endlich ein neues Buch von Khaled Hosseini erschienen. In "Traumsammler" erzählt er die bewegende Geschichte zweier Geschwister, die schon in ihrer Kindheit getrennt werden. Vor der Kulisse Afghanistans lässt der Autor ihre Leben und das ihrer Familien real werden und nimmt uns mit auf eine Reise durch die Geschichte eines außergewöhnlichen Landes und seiner Kinder. Mehr zum Buch: Abdullah ist zehn und liebt seine kleine Schwester Pari über alles. Die beiden leben in den erhabenen kargen Weiten Afghanistans und fürchten nur eines: den Dämon aus den fernen Bergen, der in Sturmnächten auf die Dächer der Häuser klopft und sich eines der Kinder holt. Eines Tages bringt der Vater die Geschwister nach Kabul; in der großen Stadt sucht er nach einem besseren Leben. Doch die beiden Kinder werden getrennt, und eine lebenslange Suche beginnt... --> Leseprobe Mehr zum Hörbuch: Mit ihren Stimmen erwecken die Sprecher Maja Schöne und Boris Aljinovic Khaled Hosseinis Roman zum Leben. Beide Sprecher sind auch als Schauspieler tätig und haben schon in unterschiedlichen Produktionen mitgewirkt. Beim Hörbuch "Traumsammler" dürft ihr euch auf 12 CDs mit insgesamt 13 Stunden und 39 Minuten Hörgenuss freuen und in die Welt des unzertrennlichen Geschwisterpaares Abdullah und Pari eintauchen. --> Hörprobe Zusammen mit dem S. Fischer Verlag und dem Argon Verlag möchten wir euch herzlich zu dieser Lese- und Hörrunde einladen. Werdet Testleser oder Testhörer dieses bewegenden Romans und erlebt zugleich hautnah ein Stück afghanische Geschichte mit. Wir vergeben jeweils 20 gedruckte Bücher und 20 Hörbücher* unter allen, die bis zum 3. Oktober 2013 die folgende Frage beantworten: Hast du einen großen Traum oder konntest du ihn dir vielleicht sogar schon erfüllen? * Im Gewinnfall gehören eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Abschnitten sowie das Schreiben einer Rezension selbstverständlich dazu.

    Mehr
    • 871
  • Rezension zu "Tee mit dem Teufel" von Reinhard Erös

    Tee mit dem Teufel
    serror

    serror

    18. June 2012 um 12:08

    Dieses Buch hat nicht umsonst 5 Sterne bei Amazon... Der ehemalige Bundeswehrarzt Dr. Reinhard Erös kennt Afghanistan schon seit den 80er Jahren und lebt abwechselnd dort und in Bayern. Er hat dort eine große Hilfsorganisation, die "Kinderhilfe Afghanistan" aufgebaut und kennt sich bestens im Land aus. Er beschreibt die dortigen Zustände in Zusammenhang mit der geschichtlichen Entwicklung - so dass man versteht, wie die Menschen dort denken. OK, ich bin kein guter Rezensent aber das Buch ist 100% lesenswert, bei Amazon gibt es gute Rezensionen. :) Und hier etwas zu seinem Projekt, wenn jemand diesen Monat ein Buch weniger kauft, kann er das Geld, das er damit spart, hier loswerden: http://www.kinderhilfe-afghanistan.de/

    Mehr