Reinhard Griebner

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Der lachende Löwe

Bei diesen Partnern bestellen:

Mauerspechte

Bei diesen Partnern bestellen:

Eitel bin ich im höchsten Grade

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Mauerspechte" von Reinhard Griebner

    Mauerspechte
    Knabe-Verlag-Weimar

    Knabe-Verlag-Weimar

    zu Buchtitel "Mauerspechte" von Reinhard Griebner

    Liebe LovelyBooks LeserInnen, momentan ist das Thema in aller Munde. Wo man auch hinschaut, beschäftigen sich die Menschen mit dem Thema Mauerfall. Pünktlich zum 25-jährigen Jubiläum des Ereignisses, das Deutschland wiedervereinigte, wollen auch wir einen Blick zurückwerfen. Und zwar mit einem Buch, dass gerade auch die Generationen ansprechen soll, die den Mauerfall nur vom Hörensagen oder aus Geschichtsbüchern kennen. Auf den Spuren von Willem Kaiser und seinen Freunden führt uns dieses Jugendbuch nach Berlin, mitten in die ...

    Mehr
    • 56
  • Mauerspechte

    Mauerspechte
    connychaos

    connychaos

    29. November 2014 um 19:53 Rezension zu "Mauerspechte" von Reinhard Griebner

    Berlin im Winter 1989, die Mauer ist vor kurzem gefallen und die ganze Stadt befindet sich im Umbruch. Willem aus Ostberlin lernt die Mauer Power Bande kennen, diese besteht aus Jasmin, Boris und Anton. Die Mitglieder der Mauer Power Bande betätigen sich als Mauerspechte und meißeln Stücke aus der Berliner Mauer um sie am Brandenburger Tor an Touristen zu verkaufen. Willem freundet sich mit dem Trio an und macht mit. Als sie einen Großauftrag von einem Stuttgarter Geschäftsmann erhalten, haben Sie eine besondere Geschäftsidee... ...

    Mehr
  • Berlin, 1989

    Mauerspechte
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    24. November 2014 um 13:02 Rezension zu "Mauerspechte" von Reinhard Griebner

    Wir befinden uns mitten im Berlin des Jahrs 1989. Die berühmte Mauer fällt und die ganze Stadt ist im Aufruhr und Blickpunkt des Weltgeschehens. Mitten im Getümmel finden sich Kinder Willem, Jasmin, Anton und Boris und werden zu Freunden. Sie haben eine geniale Geschäftsidee, von der auch ihr Name "Mauerspechte" abgeleitet wird: sie picken Stücke aus der Berliner Mauer und verkaufen sie. Doch so machen sie auch die Bekanntschaft eines dubiosen Geschäftsmannes...  Dieses Buch ist geeignet für junge Leser von etwa 10 bis 12 Jahren, ...

    Mehr
  • Wendegefühle auch für junge Leser

    Mauerspechte
    ToniK

    ToniK

    05. September 2014 um 19:00 Rezension zu "Mauerspechte" von Reinhard Griebner

    1989, die Mauer ist gefallen, Ost- und Westberliner können plötzlich die ihnen unbekannten Stadtteile besuchen. Es herrscht Aufbruchsstimmung, teilweise auch ein wenig Skepsis. Mitten in dem Durcheinander versucht eine Gruppe Jugendlicher von den neuen Möglichkeiten auch finanziell zu profitieren, doch nach ersten Erfolgen beim Verkauf der Mauerstücke läuft die Sache aus dem Ruder... Griebner beschreibt die gesamte Atmosphäre so plastisch, dass man auch als "Nach-1989-Geborener" keine Probleme hat, sich in die Situation zu ...

    Mehr