Reinhard Habeck Rüsselmops vermopst das Universum

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rüsselmops vermopst das Universum“ von Reinhard Habeck

Die Comicidee „RÜSSELMOPS, der Außerirdische“. entstand 1979 im Beisein von Erich von Däniken. Das grüne Männchen mit ausgeprägtem Rüsselorgan, wurde zum Markenzeichen des Cartoonisten und Schriftstellers Reinhard Habeck. Seine unverwechselbaren Bildwerke erscheinen in vielen Zeitschriften und Humorbüchern. Dank galaktischer Späße gelingt es dem Künstler, uns einen Spiegel menschlicher Schwächen vorzuhalten, ohne dabei bösartig zu werden. Das Motto knüpft an ein berühmtes Zitat von Cartoon-Gott Loriot an: „Ein Leben ohne Rüsselmops ist möglich, aber sinnlos!“

Stöbern in Comic

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen