"Gott allein" genügt nicht - Gott nur ist genug

von Reinhard Körner 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
"Gott allein" genügt nicht - Gott nur ist genug
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu ""Gott allein" genügt nicht - Gott nur ist genug"

Das Gedicht NADA TE TURBE wird der Teresa von Ávila zugeschrieben und der Schlussvers ist einer der bekanntesten und auch missverständlichsten Texte der christlichen Spiritualität.
Darf der Mensch nichts und niemanden im Herzen Raum geben außer Gott oder geht es im religiösen Leben darum, was einem selbst genügt.
Reinhard Körner geht der Frage nach, wie es zu der zweideutigen Übersetzung aus dem Spanischen kommen konnte und wie Teresa selbst den Vers verstanden hat. Er entdeckt darin auch einen prophetischen Impuls für Kirche und Gesellschaft heute.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896805959
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:91 Seiten
Verlag:Vier Türme
Erscheinungsdatum:16.03.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks