Buchreihe: Familie Goldberger von Reinhard Kaiser-Mühlecker

 4 Sterne bei 2 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

2 Bücher
  1. Band 1: Roter Flieder

     (2)
    Ersterscheinung: 12.09.2012
    Aktuelle Ausgabe: 21.08.2014
    Roter Flieder‹ ist eine Familiensaga, in der sich die Geschichte des zwanzigsten Jahrhundert spiegelt.
    Gott straft bis ins siebte Glied, heißt es. Der NS-Ortsgruppenführer Goldberger muss das Dorf und seinen Hof verlassen, er kann nicht bleiben. Er hat Schuld auf sich geladen. Der Grund für sein Fortgehen wird sein Geheimnis bleiben, er schweigt darüber. Als er aus dem Krieg zurückkehrt, übergibt er seinem Sohn die Verantwortung für den neuen Hof, mit dem er selbst nie etwas anzufangen wusste. Erst dessen Sohn Paul wird sich aus der stummen Gewalt der Familie befreien und nach Bolivien gehen.
    Reinhard Kaiser-Mühlecker schreibt einen großen Roman über eine Schuld, die die Generationen überdauert und die Familie zerstört.
  2. Band 2: Schwarzer Flieder

     (2)
    Ersterscheinung: 14.02.2014
    Aktuelle Ausgabe: 22.10.2015
    Mit großer Konsequenz und einem beinahe
    alttestamentarischen Erzählduktus schreibt
    Reinhard Kaiser-Mühlecker das Epos der
    Familie Goldberger zu Ende. Ferdinand lässt
    den Hof hinter sich, er beginnt ein Leben in
    Wien mit der Frau, die er liebt. Doch die
    Geschichte seiner Familie holt ihn ein.
    Er verlässt die Stadt, er geht nach Südamerika,
    folgt den Spuren seines Vaters. Und er wird
    zurückkehren. Die Schuld, die seine Familie
    zerstört hat, lässt auch ihn nicht los.
Über Reinhard Kaiser-Mühlecker
Reinhard Kaiser-Mühlecker wurde 1982 in Kirchdorf an der Krems geboren. Seine Kindheit verbrachte in Eberstalzell, Oberösterreich. Er studierte Landwirtschaft, Gesichte und Internationale Entwicklung in Wien. Für seinen Debütroman »Der lange Gang über die Stationen« erhielt er u.a. den Jürgen-Ponto-Literaturpreis und das ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks