Reinhard Kleindl

(53)

Lovelybooks Bewertung

  • 65 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 1 Leser
  • 46 Rezensionen
(36)
(13)
(3)
(1)
(0)
Reinhard Kleindl

Lebenslauf von Reinhard Kleindl

Reinhard Kleindl stammt aus Graz und hat dort Physik studiert. Schon während des Studiums veröffentlichte er Kurzgeschichten und arbeitete an Romanen. Seine Leidenschaft fürs Schreiben brachte ihn zum Wissenschaftsjournalismus, wo er als Freier Journalist für "Universum" und "Die Presse" schreibt. Bekannt ist Kleindl auch als Extremsportler: Er ist als erster Mensch auf einer Slackline über die Victoriafälle balanciert. Mit „Gezeichnet“ debütierte er 2014 als Krimiautor, 2015 erschien der zweite Teil seiner Krimiserie rund um den Grazer Inspektor Baumgartner. Im Juli 2016 folgt nun "Baumgartner kann nicht vergessen" Alle drei sind im Haymon Verlag erschienen. Kleindls Krimis sind düster, psychologisch und temporeich. „Interessante Protagonisten“, „guter Dialogschreiber“, „gut eingesetzte Thriller-Elemente“ sind nur einige der genannten Attribute. Mehr Informationen auf der Autorenseite von Reinhard Kleindl: www.buchwerk.at Kleindl hat sich in den letzten Jahren als Extremsportler einen Namen gemacht. „Slacklinen“ ist eine moderne Form des Seiltanzens und wird in Parks, aber auch in ausgesetztem Gelände, etwa zwischen Berggipfeln betrieben. Kleindl hat Slacklinen einige Jahre als Profi betrieben, erfolgreich internationale Wettbewerbe bestritten, verschiedene Rekorde aufgestellt und Projekte rund um den Globus realisiert, unter anderem in Malaysia, im Iran, in den Dolomiten und auf einem Wolkenkratzer in Frankfurt. 2014 konnte er mit Lukas Irmler eine Highline über die Victoriafälle in Simbabwe realisieren. Mehr dazu unter reinhardkleindl.at Außerdem ist er begeisterter Sportkletterer und ist Routen bis 8a und Boulder bis 7c geklettert

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Frage
  • blog
  • weitere
Beiträge von Reinhard Kleindl
  • Gute Krimilektüre mit facettenreichen Charakteren

    Gezeichnet

    Sonne63

    07. June 2018 um 21:22 Rezension zu "Gezeichnet" von Reinhard Kleindl

    Inhalt (Klappentext)Chefinspektor Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe in Graz, rechnet noch in Schilling und glaubt unbeirrbar an das Gute – bis am Mathematikinstitut der Universität eine Reinigungskraft grausam ermordet wird. Neben ihr findet sich eine rätselhafte Botschaft. Eine Verschwörung? Ein wahnsinniger Einzeltäter? Gemeinsam mit der Profilerin Vera Königshofer versucht Baumgartner, in die Psyche des Mörders einzudringen. Was dabei zum Vorschein kommt, droht den idealistischen Ermittler aus der Bahn zu werfen. ...

    Mehr
  • Blutspur

    Baumgartner kann nicht vergessen

    Patno

    05. September 2016 um 21:29 Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Mit Franz Baumgartner hat der Autor Reinhard Kleindl schon einen besonderen Ermittler ins Rennen geschickt. Er ist nicht unbedingt ein starker Charakter, aber er besitzt als Ermittler ein unglaubliches Gespür. Der Mann, der die unlösbaren Fälle knackt, ein Wadenbeißer, der keine Ruhe gibt, bevor er den Täter gefasst hat. Nachdem mich bereits der Fall "Baumgartner und die Brandstifter" begeistern konnte, wollte ich auch den neuen Kriminalroman "Baumgartner kann nicht vergessen" lesen, der im Juli 2016 beim Haymon Verlag erschienen ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Baumgartners Erinnerungen

    Baumgartner kann nicht vergessen

    buecherwurm1310

    22. August 2016 um 09:53 Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Ein Lieferwagen mit sechs Toten wird aus dem Wasser einer Kiesgrube gezogen. Die Polizei steht vor einem Rätsel, vor allem nachdem sich herausstellt, dass der Todeszeitpunkt höchst unterschiedlich ist. Was ist geschehen? Woher kamen diese Menschen? Wieder einmal ist Baumgartner nicht in die Ermittlungen involviert, denn er wurde wegen Alkoholproblemen vom Dienst suspendiert. Baumgartner lebt derweil in Gesellschaft von Alkohol in der Vergangenheit. Seine Erinnerungen an Paul, den Freund aus Kindertagen, lassen ihn nicht los. ...

    Mehr
  • Aktuell, bedrückend, eindrucksvoll

    Baumgartner kann nicht vergessen

    Gela_HK

    15. August 2016 um 12:47 Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Ein furchtbarer Fund in einem Grazer Schotterteich erschüttert die Mordgruppe. Ein Lieferwagen mit sechs nicht identifizierten Toten, die gleichzeitig starben. Flüchtlinge? Mordgruppen-Leiterin Caroline Meier gerät an ihre Grenzen, denn der Druck von oben ist immens. Ihr fehlt der Instinkt von Franz Baumgartner, doch dieser ist suspendiert und durch seinen Alkoholkonsum nicht einsatzfähig.Baumgartner ermittelt zum dritten mal. Für mich war es die erste Bekanntschaft, mit diesem untypischen Ermittler. Die Rückblenden und Hinweise ...

    Mehr
  • Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Baumgartner kann nicht vergessen

    dorli

    08. August 2016 um 11:45 Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Graz. Kevin Hiebler ist neu in der Mordgruppe und bekommt es gleich mit einem brisanten Fall zu tun: In einem Schotterwerk unweit Graz wurden in einem Transporter fünf Leichen gefunden…Reinhard Kleindl stellt ein hochaktuelles Thema in den Mittelpunkt seines dritten Krimis rund um den Chefinspektor Franz Baumgartner. Es geht um Flüchtlinge. Und es geht um Schlepper, die eiskalt ihre eigenen Interessen verfolgen und die Gutgläubigkeit der Flüchtlinge ausnutzen.Während Kevin Hiebler und seine Chefin Caroline Meier die Ermittlungen ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1703
  • Wahnsinns-Krimi! Sehr spannend, beklemmend und brisant

    Baumgartner kann nicht vergessen

    Julitraum

    05. August 2016 um 15:35 Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Chefinspektor Baumgartner ist von seinem Dienst suspendiert worden. Der allseits durch seine Ermittlungserfolge bekannte Polizist kann daher seine Kollegen bei ihrem neuen Fall nicht unterstützen. Und dieser neue Fall hat es in sich. Aus einem Schotterteich wird ein  Lieferwagen geborgen. Als man diesen öffnet findet man dort 5 Leichen. Es stellt sich heraus, daß die Personen noch gelebt haben, als sie in diesen Wagen gesperrt wurden. Zudem weisen manche Tote seltsame Spuren auf, Kampfspuren, Bissspuren... Sollten sich die ...

    Mehr
  • Der 3, Fall für Baumgartner

    Baumgartner kann nicht vergessen

    Lesezeichen16

    05. August 2016 um 11:58 Rezension zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Inhaltsangabe Sechs Tote in einem Lieferwagen - und keine Spur zu ihrem Mörder In der Nähe von Graz wird aus einem Schotterteich ein Lieferwagen geborgen. Die Fracht ist schockierend: Im Laderaum sitzen sechs Tote. Wer die Menschen sind? Völlig unklar. Wie sie ums Leben kamen? Ebenfalls. Eines jedoch zeigt sich recht schnell: Sie sind nicht gleichzeitig gestorben. Die Grazer Mordgruppe steht unter hohem Druck. Durch Chefinspektor Franz Baumgartners Suspendierung wegen seiner Alkoholprobleme und die Inhaftierung Sukitschs ist das ...

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Baumgartner kann nicht vergessen

    ReiniKleindl

    zu Buchtitel "Baumgartner kann nicht vergessen" von Reinhard Kleindl

    Liebe Krimifreunde, es ist so weit: Der neue Baumgartner ist auf dem Weg zu euch! Ich weiß, dass einige schon sehnsüchtig warten, nicht zuletzt, weil beim letzten Band ein paar Dinge offen geblieben sind. Ich darf euch versprechen: Es gibt Antworten!Schon die erste Leserunde hat mir großen Spaß gemacht, deshalb freue ich mich auch diesmal wieder auf euer Mitfiebern und spannende Diskussionen. Auch alle, die Baumgartner noch nicht kennen, sind herzlich eingeladen. Meine Bücher sind ja zum Glück unabhängig voneinander lesbar, ...

    Mehr
    • 408
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.