Neuer Beitrag

ReiniKleindl

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Liebe Krimifreunde,
 
es ist so weit: Der neue Baumgartner ist auf dem Weg zu euch! Ich weiß, dass einige schon sehnsüchtig warten, nicht zuletzt, weil beim letzten Band ein paar Dinge offen geblieben sind. Ich darf euch versprechen: Es gibt Antworten!
Schon die erste Leserunde hat mir großen Spaß gemacht, deshalb freue ich mich auch diesmal wieder auf euer Mitfiebern und spannende Diskussionen. Auch alle, die Baumgartner noch nicht kennen, sind herzlich eingeladen. Meine Bücher sind ja zum Glück unabhängig voneinander lesbar, übrigens auch sehr gut in umgekehrter Reihenfolge. ;)


Die Baumgartner-Krimis

Die Geschichten um Chefinspektor Baumgartner sind bekannt für ihr hohes Tempo und die realistischen Charaktere, besonders für den schrulligen und sympathischen Ermittler Baumgartner. Außerdem spielen gesellschaftlich sensible Themen immer eine Rolle. Die Krimis gelten als „literarisch" und sind zugleich kompromissloses Krimi-Handwerk. Der letzte Baumgartner tauchte erstmals in den österreichischen Bestenlisten auf. Mal sehen, ob wir da noch eins drauflegen können!
 
Der erste Teil, „Gezeichnet", war mein Krimi-Debüt und der Auftakt zu einer Trilogie. „Baumgartner kann nicht vergessen" ist also der vorläufige Abschluss der Geschichte und somit etwas ganz Besonderes. Ob, wie und wann es weitergeht, ist derzeit nicht ganz klar. Ihr könnt euch also darauf gefasst machen, dass es im dritten Teil ans Eingemachte geht, speziell für Baumgartner, aber auch, was das Thema angeht: Ein abgestellter LKW, in dem sich Dinge befinden, die man lieber nicht sehen will. Mehr möchte ich euch nicht verraten.

Weitere Infos zu meinen Krimis gibt's auf www.buchwerk.at
 
Hier also die Leserunde zum Buch. 25 Exemplare werden verlost, bis zum 7.7. könnt ihr euch bewerben!


Teilnahme

Wer ein Buch gewinnen will, sollte versuchen, folgende Frage zu beantworten:
Was kann Baumgartner nicht vergessen? Tipp: Es handelt sich um etwas aus Baumgartners Kindheit. Der Klappentext gibt auch einen Hinweis.
Viel Spaß mit dem Raten. :)

Wer schon vorab reinschmökern will, hat hier die Möglichkeit dazu:
Baumgartner kann nicht vergessen auf Book2Look

Ich freu mich auf eure Beiträge!

Autor: Reinhard Kleindl
Buch: Baumgartner kann nicht vergessen

Patno

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das ist ja eine Überraschung. Vielen Dank für die Einladung. Die erste Leserunde war schon so klasse und nun möchte ich gerne wissen, wie es mit dem Baumgartner so weiter geht. Also hüpfe ich gleich in den Lostopf und bewerbe mich für ein Buchexemplar.

melanie1984

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Gerne möchte ich als Österreicherin und Krimifan Baumgartner kennen lernen, ich wäre sozusagen Neuling. Krimis aus dem eigenen Land reizen mich immer ganz besonders.

Baumgartner kann Paul, seinen Freund aus Kindertagen, nicht vergessen.
Ich würde mich freuen, wenn ich an der Leserunde teilnehmen dürfte.

Beiträge danach
398 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

Seiten 127-188
Beitrag einblenden

Paul scheint wirklich eine Menge Dreck am Stecken zu haben. Wahrscheinlich ahnt Baumgartner das auch. Aber er müsste mal seinen Alkoholkonsum überdenken. Ich hoffe, dass er es schafft.

Schlimm was die Flüchlinge erdulden müssen. Wie man in Notsituationen aufeinander losgeht - jeder ist sich selbst der Nächste. Hani will Hilfe holen. Hoffentlich gerät Hani nicht an den Falschen.

buecherwurm1310

vor 1 Jahr

Seiten 189-Ende
Beitrag einblenden

Paul tickt ja wohl nicht sauber. Für ihn schein alles nur ein großer Spaß zu sein, für die Betroffenen ist es ihr Leben.
Der Schluss ist wirklich sehr dramatisch. Hani und ihre Mutter sind wieder zusammen und auch Flüchtlinge überleben noch. Wenigstens ein positiver Aspekt und der furchtbaren Geschichte.
Baumgartner hat also doch noch etwas ausrichten können, hoffentlich kommt er wieder komplett in die Spur.
Kevin hat wirklich Potenzial, aber er stand auf verlorenem Posten. Ich hoffe, dass er bald mit Baumgartner zusammen weiter ermittelt.
Sonnleitner ist wirklich ein furchtbarer Mensch, er sollte froh sein, dass der Fall geklärt ist.

buecherwurm1310

vor 12 Monaten

Beitrag einblenden

Nun endlich habe ich es geschafft, meine Rezension zu schreiben. Vielen Dank für dieses tolle Buch.

http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-kann-nicht-vergessen-1240050656-w/rezension/1286268445/

ReiniKleindl

vor 12 Monaten

@buecherwurm1310

Super, vielen Dank!
Mit deiner sind das jetzt 21 Top-Bewertungen! Ich wusste nicht, dass es so etwas gibt.
Bin gespannt, ob es das jetzt war … oder ob noch was kommt. :)

Kerstin_KeJasBlog

vor 12 Monaten

@ReiniKleindl

einer geht noch :-)

http://kejas-blogbuch.de/?p=3320

ReiniKleindl

vor 12 Monaten

Patno

vor 11 Monaten

Nein liebe Kerstin, es geht noch eine...

Ich muss mich entschuldigen, dass meine Rezi so spät kommt... Der Urlaub kam noch dazwischen. Aber wie heißt es so schön, besser spät als nie...
Hier nun meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-kann-nicht-vergessen-1240050656-w/rezension/1317992702/1317992712
Vielen Dank für das Buch und die Leserunde. Habe mich bestens unterhalten und hoffe, dass ich auch beim nächsten Fall wieder dabei sein kann.
Liebe Grüße
Patricia (Patno)

Neuer Beitrag