Neuer Beitrag

ReiniKleindl

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Krimifreunde, 


ich lade euch herzlich zu meiner ersten Lovelybooks Leserunde ein! Pünktlich zum Erscheinen meines neuen Kriminalromans „Baumgartner und die Brandstifter" werden hier 25 Taschenbücher verlost, ich freue mich auf eine rege Diskussion und bin schon gespannt darauf, was mich hier erwartet!

Bis zum 16. Juli können sich alle bewerben, die mitdiskutieren und rezensieren möchten und die beim neuesten – brandheißen! – Fall um Chefermittler Baumgartner mitfiebern wollen. 

 

Wer gern gut gemachte Krimis und Thriller liest, die einen nicht mehr loslassen, kommt hier auf seine Kosten. Freunde von realistischen Plots und hohem Tempo, die gern Verstrickungen zwischen "grauen" Charakteren folgen, die sich nicht so einfach in Gut und Böse einordnen lassen, werden ihre Freude haben mit den Geschichten um Baumgartner.

 

Der Inhalt:

Franz Baumgartner, Leiter der Mordgruppe des Landeskriminalamts in Graz, ist verschwunden. Einfach abgetaucht, ohne Erklärung. Seine Kollegen rätseln, sein Chef versucht ihn zu schützen, aber wie lange das noch geht, ist fraglich.

Inzwischen übernimmt Gregor Wolf die Leitung der Gruppe und wird mit einem mysteriösen Fall von Brandstiftung konfrontiert: Im Süden von Graz brennt ein Bauernhaus nieder, während die Familie gerade auf einer Hochzeit ist. Nur die bettlägerige Großmutter ist zuhause geblieben, sie stirbt in den Flammen.

 

Wolf ist ratlos: War die Brandstiftung Absicht oder ein Versehen? War die Großmutter ein zufälliges Opfer oder handelt es sich um Mord? Wolf klemmt sich hinter den Fall, der seine Chance ist, sich zu beweisen, nun, da Baumgartner nicht da ist. Doch der Nebel will sich nicht lichten, weil die Familie der Toten aus unerfindlichen Gründen die Polizeiarbeit behindert. 

 

Als Baumgartner plötzlich wieder auftaucht und die Medien von der Sache Wind bekommen, kommt es zu Spannungen in der Mordgruppe. Und während sich ein handfester Streit anbahnt, findet man auf einmal doch erste Spuren. Sie führen in die Grazer Innenstadt. 

 

Baumgartner und die Brandstifter ist der zweite Teil der Krimireihe um Franz Baumgartner. Infos zu Teil eins "Gezeichnet" findet ihr auf meiner Autorenwebsite: 

www.buchwerk.at

 

Für die Teilnahme ...

ratet einfach, warum Chefinspektor Baumgartner nicht zum Dienst erschienen ist! (Richtig zu liegen ist nicht so wichtig, aber wer es wirklich errät, für den gibt's eine Überraschung.)

 

Zeitplan:

Es gibt 25 Exemplare des neuen Buchs zu gewinnen! Die Gewinner werden bis zum Erscheinungstermin des Buchs am 16. Juli bekanntgegeben. Danach beginnt die Leserunde, bei der ich auch mitposten werde. Bin schon gespannt, wie es euch gehen wird mit Baumgartners neuem Abenteuer!


Hier geht's zur Leseprobe:

Als pdf

Als Book2Look

Autor: Reinhard Kleindl
Buch: Baumgartner und die Brandstifter

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich muss schon sagen: Sowohl Cover, der Titel, als auch Klappentext machen mich extrem neugierig. Deshalb springe ich mit großem Anlauf in das Lostöpfchen.

Meine Rezensionen poste ich hier, bei Amazon und div weiteren Online Shops und Plattformen und auch gerne auf meinem Blog bei Facebook (Chattys Bücherblog) sowie neu!!! auf meinem Blog (http://chattysbuecherblog.blogspot.de)
Anschließend würde ich das Buch in meinem Mittwöchigen Lesekreis besprechen. Der Lesekreis besteht aus mittlerweile 12 Erwachsenen, im Alter von 23 bis 86 Jahren.

Nun noch zur Frage/Antwort: Hmmmm... ich könnte mir viele Gründe vorstellen. Z.B. Alkoholrausch, eine Geliebte, er muss ein Kind versorgen, er muss sich um Vater oder Mutter kümmern, oder hat irgendein Hobby dass ihn schlaflose Nächte kostet und er deshalb am Nächten Morgen verpennt.

Lesezeichen16

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Die Leseprobe klingt sehr spannend und ich würde zu gerne mitlesen und diskutieren.

Wo steckt Baumgartner? Da kann ja vieles sein...
Meine Vermutung: Er wurde nach seinem ersten Fall zur Kur geschickt um neue Kraft zu tanken und genau in dieser Zeit passierte ein neuer Mordfall und er war leider noch nicht vor Ort.

Beiträge danach
378 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tardy

vor 2 Jahren

Seiten 204-Ende
Beitrag einblenden

Jetzt habe ich die beiden letzten Abschnitte in einem Rutsch durchgelesen. Baumgartner ist mir sehr sympathisch. Der Schluss hat mir ganz gut gefallen und dass noch bissl Spannung für den nächsten Fall übrig bleibt gefällt mir gut. Dass Anna/Maria die Brandstifterin war, war mir relativ schnell klar, aber dass Sukitsch der Mann war, der über das Feld lief, darauf wäre ich im Traum nicht gekommen. Und die Begründung dafür war auch klasse! Ich werde mir wohl auch den ersten Band besorgen müssen und hoffentlich bald den dritten. Das Buch war wirklich sehr spannend und mal anders als der übliche Einheitsbrei. Für meine Rezi brauche ich auch noch etwas, aber gut Ding will Weile haben. Danke, dass ich mitlesen durfte.

tardy

vor 2 Jahren

Seiten 204-Ende

So hier meine Rezension:
http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-und-die-Brandstifter-1162463873-w/rezension/1187936827/1187938799/
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich bedanke mich noch einmal, dass ich bei dieser tollen Leserunde dabei sein durfte und freue mich schon auf Band Nummer Drei.

ReiniKleindl

vor 2 Jahren

Seiten 204-Ende

tardy schreibt:
So hier meine Rezension: http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-und-die-Brandstifter-1162463873-w/rezension/1187936827/1187938799/ Das Buch hat mir sehr gut gefallen. Ich bedanke mich noch einmal, dass ich bei dieser tollen Leserunde dabei sein durfte und freue mich schon auf Band Nummer Drei.

Ich sag danke! Freut mich sehr, dass das Buch nach deinem Geschmack ist.

Patno

vor 2 Jahren

Hallo Reinhard,

Asche auf mein Haupt. Ich habe gerade festgestellt, dass ich noch keine Rezension geschrieben habe. Sorry. Gleich nachgeholt und hier anbei.
http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-und-die-Brandstifter-1162463873-w/rezension/1188844014/1188836577
Vielen Dank für das Buch und die tolle Inspiration zum "Slackline" ich hatte viel Spaß und tolle Unterhaltung. Freu mich schon auf Baumgartners neuen Fall.

Liebe Grüße
Patricia

ReiniKleindl

vor 2 Jahren

Patno schreibt:
Hallo Reinhard, Asche auf mein Haupt. Ich habe gerade festgestellt, dass ich noch keine Rezension geschrieben habe. Sorry. Gleich nachgeholt und hier anbei. http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-und-die-Brandstifter-1162463873-w/rezension/1188844014/1188836577 Vielen Dank für das Buch und die tolle Inspiration zum "Slackline" ich hatte viel Spaß und tolle Unterhaltung. Freu mich schon auf Baumgartners neuen Fall. Liebe Grüße Patricia

Fein! Danke für die Empfehlung!

ReiniKleindl

vor 2 Jahren

Hallo liebe Baumgartner-Fans! Ich melde mich kurz vor Weihnachten, weil es etwas NEUES zu erzählen gibt! Es ist nämlich wieder ein Buch von mir erschienen.
"Du siehst ihn nicht" (www.du-siehst-ihn-nicht.com) ist ein dunkler, subtiler, psychologischer Thriller und nichts für schwache Nerven. In meinem Umfeld waren die Reaktionen zum Teil heftig, manche waren begeistert, andere schockiert.
Die Geschichte ist vor den Baumgartner-Krimis entstanden, hat mit dem Baumgartner-Universum nichts zu tun und lag lang bei mir in der Schublade. Ich freu mich also wahnsinnig, dass sie nun heraußen ist!!
Warum nicht früher? Wer sich das Format anschaut, wird verstehen, warum sie schwer zu veröffentlichen ist. Haymon hat sie nun als Ebook herausgebracht, das passt perfekt. Zum Start gibt es eine Aktion: 1€!
Noch ein Update zum dritten Baumgartner-Krimi: Das Manuskript ist fertiggestellt und geht jetzt an meine Lektorin. Noch hat es niemand gelesen. Ich glaube, dass es mir sehr gut gelungen ist, noch besser als der letzte Teil. Ein würdiges Finale! Im Sommer wird das Buch erhältlich sein.
Inzwischen könnt ihr euch die Wartezeit mit diesem Thriller versüßen!

Schöne Weihnachten wünscht euch
Reinhard

Autor: Reinhard Kleindl
Buch: Du siehst ihn nicht

ReiniKleindl

vor 1 Jahr

Schon gesehen? Der neue Baumgartner-Krimi erscheint am 5. 7. und es gibt wieder eine Leserunde dazu! Schaut vorbei und gewinnt ein Buch! ;)
http://www.lovelybooks.de/autor/Reinhard-Kleindl/Baumgartner-kann-nicht-vergessen-1240050656-w/leserunde/1248600892/

Autor: Reinhard Kleindl
Buch: Baumgartner kann nicht vergessen
Neuer Beitrag