Du siehst ihn nicht

von Reinhard Kleindl
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Du siehst ihn nicht
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Nenaties avatar

Sehr spannend und teilweise verstörend, die Charaktere konnten aber nicht überzeugen

Alle 1 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Du siehst ihn nicht"

'Einer von euch wird überleben.' Eine einsame Hütte mitten im Nirgendwo, im griechischen Hinterland. In diese Abgeschiedenheit hat sich eine junge Schauspielgruppe zurückgezogen, um für ihr neues Projekt zu proben: Ein Theaterstück, einstudiert mit Freunden. Doch es kommt ganz anders: Verschimmelte Matratzen und unzählige Fliegen drücken auf die Stimmung. Und dann ist da auch noch ein Pferdekadaver, der alle erschauern lässt. Eines Morgens ist einer der Schauspieler spurlos verschwunden - und der Horror beginnt. Verstörende Botschaften versetzen die Freunde in Panik, ein geheimnisvoller Beobachter - irgendwo dort draußen - macht die baufällige Hütte zum Gefängnis und das Treffen der Schauspielgruppe zum Höllentrip, bei dem es bald-nur noch um eines geht: das nackte Überleben. Was ist dort draußen? Die Bedrohung aus den Wäldern bringt die Gruppe junger Schauspieler in einen albtraumhaften Strudel des Misstrauens: Was ist dort draußen? Wem kann man trauen? Und: Wie gut kennt man seine besten Freunde wirklich? Reinhard Kleindl legt einen atemlos spannenden Thriller vor: Stephen King trifft auf "Cabin in the Woods", düstere Atmosphäre auf packenden Psychoterror! ******************************************************* Von Reinhard Kleindl erschienen im Taschenbuch: Gezeichnet. Kriminalroman Baumgartner und die Brandstifter. Kriminalroman ******************************************************* "Ein Buch, das einen lange nicht mehr loslässt: überraschend, wendungsreich und nicht zuletzt - verstörend." "Ein Psychothriller, der sich gewaschen hat: Würde ich meine eigene Haut retten? Würden meine Freunde mich opfern? Zutiefst beunruhigend und meisterhaft aufgebaut." "Reinhard Kleindl taucht die gnadenlose Story gekonnt in das düstere Zwielicht eines Albtraums, aus dem es kein Entrinnen gibt. Diese Buch kann man nicht mehr weglegen."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783709936795
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:88 Seiten
Verlag:Haymon Verlag
Erscheinungsdatum:09.12.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Krimis und Thriller

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks