Reinhard Kratzl Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(6)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)“ von Reinhard Kratzl

Sarah, die in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Ein tristes und einsames Leben führt, erfährt an ihrem sechzehnten Geburtstag ein Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt. Durch ein Geschenk eines unheimlichen Boten kommt sie in den Besitz einer magischen Halskette, die ihr die Wahrheit über sich und die Kräfte die in ihr schlummern, offenbart. Ihre Mutter verrät ihr an diesem Geburtstag ein lang gehütetes Geheimnis. Sarah ist nicht ihre leibliche Tochter, sondern stammt aus einer fremden Welt namens Neetokar ...

Kindlicher Schreibstil und vorhersehbare Geschichte mit kein bisschen Spannung...

— kathi_liebt_buecher

Toller Start einer neuen Trilogie :) <3

— BabsiEngel

Großartiges Buch <3 Ein "Muss" für jeden Fantasy - Fan !!

— Butterfly6

Mystisch & doch so real. Absolut begeistert!

— BuecherweltUndRezirampe

Bin absolut begeistert!

— bea76

Eine Geschichte die es in sich hat....

— Jjeanny

Eine tolle Fantasy Geschichte für Junge und jung Gebliebene! Total herzliche und sympathische Protagonistin.

— ReinhardKratzl
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Toller Start einer neuen Trilogie <3

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    BabsiEngel

    11. January 2016 um 15:28

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. Band 1: die Reise. eBook/Print-Buch: http://www.amazon.de/Neetokar-eine-andere-Welt-Reise-ebook/dp/B014RC1HSA Autor: Reinhard Kratzl Genre: High-Fantasy  Klapptext: Sarah, die in ärmlichen Verhältnissen aufwächst.  Ein tristes und einsames Leben führt, erfährt an ihrem sechzehnten Geburtstag ein Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt.  Durch ein Geschenk eines unheimlichen Boten kommt sie in den Besitz einer magischen Halskette,  die ihr die Wahrheit über sich und die Kräfte die in ihr schlummern, offenbart.  Ihre Mutter verrät ihr an diesem Geburtstag ein lang gehütetes Geheimnis.  Sarah ist nicht ihre leibliche Tochter, sondern stammt aus einer fremden Welt namens Neetokar ... Meinung:  Reinhard Kratzl hat mit Neetokar Band 1 der Trilogie etwas ganz Tolles erschaffen.  Sarah soll Neetokar retten. Auf ihrer Reise trifft sie auf so einige Wesen, die ihre  Verbündeten werden, aber auch einigen Bösen, die ihre Halskette haben möchten. Sarah ist eine 16-jährige, die ein sehr liebes und nettes Mädchen ist. Ich hoffe, dass  im zweiten Band mal richtig auf den Putz haut. Die Orte sind alle wunderbar beschrieben,  man kann sich sehr gut in die Welt von Neetokar hineinversetzen. Es ist eine tolle und gelungene Geschichte, sowohl für die Junge, als auch die Ältere Generation. Der Schreibstil ist einfach und flüssig, man kommt schnell mit. Sarah verzaubert einen mit ihrer Lieben Art und sie reißt einen sofort mit in die Geschichte. Fazit: Am Schluss wird es richtig spannend und ich hoffe deshalb, dass bald Band 2 kommt, um mehr zu erfahren, über die Reise von Sarah und ihren neuen Freunden. Ich bin schon total gespannt, ob Sarah es schaffen wird, Neetokar zu retten. Der Autor hat einen echt gelungenen Auftakt mit seinem Band 1 erschaffen. Dafür bekommt er von mir  5 Sterne <3

    Mehr
  • Ein guter Auftakt einer Fantasy-Trilogie

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    mullemaus7584

    01. November 2015 um 17:36

    Meine Meinung: Das Cover finde ich sehr schön. Sarah im Vordergrund und Ajax, der Wolf, im Hintergrund. Er spielt eine wichtige Rolle in diesem Buch, ebenso wie die Edelsteine, die das Cover am oberen Rand zieren. Der Schreibstil ist ganz angenehm. Die Geschichte lässt sich flüssig lesen und der Einstieg in das Buch wird einem durch eine Kartenskizze und einem Namensregister erleichtert. Die Story an sich ist gut durchdacht. Orte und Protagonisten sind sehr gut beschrieben. Neetokar ist eine Welt, in der es sehr viele verschiedene Wesen ( magische und nicht magische ) gibt. Sarah ist die Hauptprotagonistin und eine sehr freundliche, liebevolle, mutige und hilfsbereite Person. Manchmal hatte ich mir gewünscht, dass sie auch mal ein bisschen wütend oder ängstlich wird. Das Ende des Buches kam für mich dann doch sehr unerwartet. So ein ganz fieser Cliffhanger. Ich hoffe, dass der Autor sich mit Band 2 beeilt. Fazit: Der Auftakt einer sehr guten Fantasy-Trilogie mit tollen Protagonisten, die aber auch gerne in Band 2 etwas aus der Reihe tanzen dürfen. Wunderschönes Cover, passend zum Inhalt des Buches. Angenehmer Schreibstil. Von mir eine klare Leseempfehlung. Wer Fantasy mag und sich gerne in eine neue fremde Welt entführen lassen möchte, der sollte sich "Neetokar" nicht entgehen lassen.

    Mehr
  • Geschichte = toll

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    Piddi2385

    05. October 2015 um 21:10

    Das Cover: Das Cover ist sehr schön und spiegelt den Inhalt gut wieder, Der Inhalt: (Klappentext Amazon) Sarah, die in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Ein tristes und einsames Leben führt, erfährt an ihrem sechzehnten Geburtstag ein Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt. Durch ein Geschenk eines unheimlichen Boten kommt sie in den Besitz einer magischen Halskette, die ihr die Wahrheit über sich und die Kräfte die in ihr schlummern, offenbart. Ihre Mutter verrät ihr an diesem Geburtstag ein lang gehütetes Geheimnis. Sarah ist nicht ihre leibliche Tochter, sondern stammt aus einer fremden Welt namens Neetokar .. Meine Meinung Ein sehr schönes Buch mit einer sympatischen Hauptfigur. Sarah war mir von Anfang an sehr sympathisch, sie ist einfach ein ganz normales Mädchen. Mit Ecken udn Kanten. Die Handlung ist total spannend und ich freue mich auf Band 2. Toll, dass Sarah so schnell Freunde finden konnte. Was sie wohl für Fähgkeiten hat und was sie noch alles erlebt---- Es bleibt auf jeden Fall spannend Ich muss unbedingt Band 2 lesen und ihr am Besten Band 1

    Mehr
  • Ein Muss für jeden Fantasy Fan !!! <3

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    Butterfly6

    16. September 2015 um 20:59

    Klappentext: Sarah, die in ärmlichen Verhältnissen aufwächst. Ein tristes und einsames Leben führt, erfährt an ihrem sechzehnten Geburtstag ein Geheimnis, das ihre Welt auf den Kopf stellt. Durch ein Geschenk eines unheimlichen Boten kommt sie in den Besitz einer magischen Halskette , die ihr die Wahrheit über sich und die Kräfte, die in ihr schlummern, offenbart. Ihre Mutter verrät ihr an diesem Geburtstag ein lang gehütetes Geheimnis. Sarah ist nicht ihre leibliche Tochter, sondern stammt aus einer fremden Welt namens Neetokar ... Cover: Das Cover finde ich sehr schön gestaltet und von Beginn an wollte ich wissen, wer der Wolf auf dem Cover ist „smile“-Emoticon ... Jetzt weiß ich es „wink“-Emoticon  Ich finde das Cover macht eindeutig Neugierig ... auf mehr „smile“-Emoticon Zum Inhalt: Das Buch, wie man auch anhand des Titels (die Reise) erahnen kann, ist ein reines Abenteuer. Es ist ein Buch voller Magie , fantastischen und unglaublichen Wesen, mit Spannung und vielem mehr ! „heart“-Emoticon Außerdem ist es garantiert nicht nur was für Jugendliche, sondern auch was für Erwachsene, für jeden Fantasy -Liebhaber ! Die Einleitung, also die Vorstellung der verschiedenen Wesen, der Welt Neetokar und die Vorstellung bestimmter Begriffe finde ich toll.  Meiner Meinung nach ist es gut einige Dinge vorab schon zu wissen und es hat mich ein bisschen an Black Dagger erinnert „smile“-Emoticon , dort werden bestimmte Begriffe und Arten von Wesen auch vor dem Beginn der Story erklärt. Ich finde es toll !! Vor allem, weil man jederzeit, wenn man im Verlauf der Geschichte nicht mehr weiß, was ein bestimmter Begriff bedeutet oder wie ein bestimmtes Wesen aussieht, dies jeder jederzeit nachlesen kann. Von Beginn an hat mich das Buch in seinen Bann gezogen ! Man konnte sich sehr gut in Sarah hinein versetzen und somit war es beim Lesen super spannend und packend. Man erlebte Sarahs Reise hautnah mit und man will genau wie sie mehr über die neue Welt erfahren.  Ihre Freude war auch gleichzeitig meine Freude, ich habe mich zum Beispiel auch sehr gefreut, als sie das erste Mal gezaubert hat.  Und es war super interessant im Verlauf ihrer Reise viele neue Wesen kennen zu lernen „heart“-Emoticon Tyna, ein Wesen ,das verzaubert wurde fand ich besonders toll „heart“-Emoticon „heart“-Emoticon „heart“-Emoticon Die Beschreibung von Personen/Wesen, Gegenständen und Orten ist dem Autor wirklich sehr gut gelungen ! Ich konnte zum Beispiel diesen riesigen Tempel direkt vor meinem inneren Auge sehen und auch viele weitere Dinge waren so gut beschrieben und dargestellt, dass ich sie direkt vor meinen Augen sehen konnte „smile“-Emoticon Auch war die Beziehung zwischen Sarah und ihrer "Mami" sehr schön beschrieben, kleine Dinge und Gesten zeigten wie eng ihre Beziehung ist und wie sehr die Beiden sich lieben „heart“-Emoticon Das Ende war Böse „wink“-Emoticon „grin“-Emoticon An so einer spannenden Stelle aufzuhören ... Ich will jetzt weiter lesen ... Ich kann es kaum erwarten bis Band 2 erscheint „smile“-Emoticon Fazit: Ich liebe dieses Buch ! Ich weiß auch, dass mir die weiteren Bände gefallen werden „smile“-Emoticon Ich würde am liebsten sofort weiter lesen wollen ... Ich kann es kaum erwarten bis es weitergeht „grin“-Emoticon Einmal angefangen, konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen und musste es in einem Zug zu Ende lesen. Aber leider war ich danach traurig, dass das Buch schon zu Ende war , doch diese kennen wir ja alle „wink“-Emoticon ... Gute Bücher sind immer viel zu schnell zu Ende „smile“-Emoticon Also kauft euch das Buch und überzeugt euch selbst !! Ich finde das Buch großartig und ein "Muss" für jeden Fantasy - Fan !! „heart“-Emoticon

    Mehr
  • Begeistert & Gallig auf Fortsetzung

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    BuecherweltUndRezirampe

    16. September 2015 um 14:10

    Worum geht es? Sarah wächst in ärmlichen Verhältnissen auf, jedoch mit ganz viel Liebe. Zu ihrem 16ten Geburtstag offenbart ihr ihre Mutter ein Geheimnis, welches ihr ganzes Leben verändern wird. Sie gebit sich auf eine Reise. Doch wozu das alles? Und was ist dieses Geheimnis? Lest es ! Fazit: Das Cover nenn ich mal einzigartig und doch, es passt perfekt zum Inhalt. Die Geschichte ist super gut geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen. Die Hauptprotagonistin ist eine tolle junge Frau mit erstaunlichen Fähigkeiten. Aber auch die Protagonisten um sie herum werden einem auf sehr tolle Art näher gebracht. Das Buch ist Fantasy PUR ! Das Ende - wow, selten fand ich eines sooo abrupt und doch klasse ! Die Hoffnung auf mehr bleibt bestehen & man kann seine eigene Fantasie laufen lassen. Für Reinhardt Kratzl & die Geschichte um Sarah und Neekotar gibt es volle 5 Sterne & die absolute Kaufempfehlung!

    Mehr
  • Super Start einer neuen Trilogie!

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    bea76

    16. September 2015 um 13:42

    Neetokar ist eine super Geschichte mit tollen und teilweise wirklich witzigen Wesen! (Okay die Sprache der Woogans ist etwas schwer am Anfang, aber man gewöhnt sich dran und eigentlich ist es dann auch witzig !) Der Beginn ist Quasi im hier und jetzt und dann geht es los mit einer tollen Reise, interessanten Landschaften und wirklich viel Spannung. Gäbe es nicht das Problem, dass man mal schlafen müsste hätte ich dieses Buch in einem Zug verschlungen. Ich hätte nichts dagegen gehabt, wenn das Buch noch so 200 oder 300 Seiten mehr gehabt hätte.  Es hat wirklich riesigen Spass gemacht diese Geschichte zu lesen und ich freue mich schon auf Band 2 und 3. (Vielleicht auch noch mehr? ;) ? ) Vielen Dank für diese Geschichte!

    Mehr
  • Eine gelungene Story, die damit beginnt das sich alles im Leben von Sarah verändert.

    Neetokar: Der Weg in eine andere Welt. (Die Reise. 1)

    Jjeanny

    06. September 2015 um 00:02

     Sie erfährt von ihrer Mutter, das alles anders ist als sie es kennt.   Komme ich nun rein zur Story, die Idee in der Geschichte gefällt mir wirklich gut. Sarah wird 16 Jahre und bekommt ein mysteriöses Geschenk, eine magische Halskette. Als sie diese Umlegt, wird ihr etwas offenbart was sie niemals für möglich gehalten hätte. Die Geschichte hat ganz viel Potenzial um eine richtig gute Fantasy Geschichte zu sein.  Die Orte sind sehr gut beschrieben, man kann sich gut einfinden in die Welt. Sarah begibt sich auf eine Reise in das unbekannte. Sie erlebt viel und lernt nicht nur eine Neue Welt kennen. Der Schreibstil ist leicht und lässt sich gut lesen, Reinhard Kratzl hat eine schöne Art der Geschichte Leben einzuhauchen. Was mich nicht so angesprochen hat, sind oftmals die Dialoge. Mir  ist Sarah für eine 16-jährige einfach noch zu lieb. Mal schauen ob sich das im zweiten Band ändert. Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.... 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks