Reinhard Lakomy , Monika Ehrhardt Der Traumzauberbaum

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Traumzauberbaum“ von Reinhard Lakomy

Moosmutzel, Waldwuffel- wunderschöne Kinderpoesie

— kadiya

wunderschönes und fantasievolles Buch

— ErzaCloud

Die ersten Geschichten vom Traumzauberbaum! Einfach wunderschön für Kinder und auch große Zuhörer!

— Lesesumm

Stöbern in Kinderbücher

Petronella Apfelmus

Ein spannendes Herbst-Abenteuer, das wie immer Lust auf mehr macht. Wir lieben die kleine Apfelhexe und ihre Freunde.

MartinaSuhr

Auf die Piste, fertig, los!

Ein wundervolles Kinderbuch mit einer wichtigen Botschaft, welches mir, mit jeder neuen Seite, ein Lächeln aufs Gesicht gezaubert hat.

NickyMohini

Ich bin der Fidel!

Eine wichtige Botschaft, die den Grundstein sozialen Verhaltens legt. Jedes Lebewesen verdient Respekt!

kris_tina

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannend, smart, unterhaltsam

Melli910

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Erneut eine Geschichte voller Spaß, Chaos und Überraschungen. Wir lieben das UFF!

BookHook

Nacht über Frost Hollow Hall

Bei der Altersempfehlung gerne zwei Jahre drauf, ansonsten ein gutes, teilweise recht gruseliges Debüt mit kleinen Längen und Kanten.

lex-books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Damit begann die Geschichte vom Traumzauberbaum

    Der Traumzauberbaum

    Lesesumm

    27. October 2014 um 21:04

    Der Traumzauberbaum, Audio-CD von Reinhard Lakomy Monika Ehrhardt Inhalt - CD Angabe: Im Traumzauberbaum wohnen zwei kleine Waldgeister: Waldwuffel mit dem grünen Schwänzchen und das allerliebste Moosmutzel. Mit einer Stimmgabel geistern sie durch die zauberhafte Geschichtenlieder-Welt der bunten Traumblätter. Als die beiden dabei aber die blauen Blätter mit den Regenträumen abreißen, kommt es zu einer Katastrophe ... Was soll ich sagen, zwei süße kleine Waldgeister. Nur Blödsinn im Kopf und lange schlafen natürlich nicht zu vergessen. Da steckt schon mal der Zeh vom Einen in der Nase des Anderen. Die Stimmgabel ist im Dauereinsatz und dann sind da plötzlich noch schwarze und blaue Traumblätter. Das Schwarze wird ganz ausversehen angestimmt und was da für ein Lied rauskommt, kann man sich schon fast anhand der Farbe denken. Bei den blauen Blättern handelt es sich natürlich um Regenblätter. Leider mögen Moosmutzel und Waldwuffel keinen Regen und machen die größte Dummheit überhaupt. Zack eins und noch eins und da ist ja auch noch eins....und dann sind fast alle Blätter ab, die Regen bringen könnten und das Bächlein.....ja, das Bächlein versiegt und der Traumzauberbaum hat kein Wasser mehr! Wie die Geschichte ausgeht? Hört es Euch an. Fazit: Damit begann alles und die Geschichten um den Traumzauberbaum fanden schon viele, viele Kinder und auch Erwachsene die sich dafür begeistern konnten und immer noch können! Geschichtenlieder zum sofort mitsingen und spätestens nach dem zweiten bis dritten Anhören kann man diese auswendig. Kleine Lehren sind meistens auch mit versteckt und werden so den Kindern nahe gebracht auf eine schöne Art und Weise! Bei mir gibt es immer wieder 5+ Sterne für diese tollen CDs!! © by Lesesumm/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks