Reinhard Lakomy Mimmelitt das Stadtkaninchen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mimmelitt das Stadtkaninchen“ von Reinhard Lakomy

Mimmelitt, das Stadtkaninchen, ist ein Angsthase. Am allermeisten fürchtet es sich vor Herrn Leopold. Dabei will Herr Leopold wirklich nichts weiter, als den Lesern seine Geschichten erzählen. Genau wie Mimmelitt kennt er nämlich eine Menge Geschichtenlieder.

Tolle Kinderunterhaltung<3

— kadiya
kadiya

Mimmelitt und seine Kasuki MUSS man kennen! Genau wie Adelbert und Kater Leopold!

— Lesesumm
Lesesumm

Stöbern in Kinderbücher

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

Kalle Komet

erlebe mit Paul eine tolle Weltraumreise , bei der Zusammenhalt und Freundschaft eine große Rolle spielen

Hummel68

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • KASUKI......(Kaninchen-Super-Kiste) und WAS bitte quietscht da so.......?

    Mimmelitt das Stadtkaninchen
    Lesesumm

    Lesesumm

    01. November 2014 um 01:00

    Inhalt - Buchrückentext: Mimmelitt, der Angsthase auf seiner KASUKI (Kaninchen-Super-Kiste), fürchtet nichts so sehr wie den großen grauen Kater, Herrn Leopold. Und Herr Leopold? Er will doch nur von dem ungeheuerlichen, quietschenden Geheimnis und den vielen anderen Dingen erzählen: von der Maus Alexander oder der dicken Tante Litfaß. Mimmelitt und der graue Kater Leopold kennen eine Menge Geschichtenlieder. Laßt sie euch erzählen. meine Eindrücke zum Buch: Am Anfang werden alle Beteiligten in Bildform vorgestellt und dann geht es auch schon los...... aufstehen..... Eine Notenzeile und danach folgt der Liedtext zum mitsingen. Kleine kurze Zeilen bei den Bildern können auch schon Leseanfänger vorlesen. Wunderschöne Illustrationen erklären kindgerecht noch einmal, was gesungen wird. Bei Morgenmuffelfrühsport kann man sogar mitturnen. Was aber ist denn nun das quietschende Geheimnis oder Leopolds Wursthaus oder Tante Litfaß oder oder oder??? So viele ungeklärte Fragen! Wer die Lösung erfahren möchte, sollte auf jeden Fall dieses Buch befragen! Fazit: Geschichtenlieder kann man niemals genug haben egal ob als CD oder in Buchform! Eine tolle Vervollkommnung zur CD-Sammlung oder aber auch prima für Neueinsteiger in die Geschichtenliederwelt! © by Lesesumm/mehrBüchermehr.... auf WLD?

    Mehr