Reinhard Michl Mein bayrisches Kochbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein bayrisches Kochbuch“ von Reinhard Michl

Bayern steht für herrliche Landschaften, prächtige Schlösser und vor allem für eine ursprüngliche, unverwechselbare Lebensart, bei der das leibliche Wohl eine große Rolle spielt. Ein Bayer wird erst gesprächig, wenn er eine Maß Bier und eine ordentliche Brotzeit vor sich hat. In diesem autobiografisch gefärbten Buch versammelt der leidenschaftliche Hobbykoch und Illustrator Reinhard Michl Rezepte und Geschichten aus seiner Heimat, die allesamt sorgfältig und liebevoll von ihm bebildert sind. Somit erhält der Leser nicht nur einen Einblick in die bayrische Küche, sondern auch in die eigentümliche Wesensart der Bewohner des Voralpenlandes, die von Reinhard Michl meisterlich mit Pinsel, Stift und Feder festgehalten wurde. Ein Kochbuch der besonderen Art, das zum Nachkochen, Schmunzeln und Schwelgen einlädt.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kein Kochbuch wie jedes andere!

    Mein bayrisches Kochbuch
    Blondchen90

    Blondchen90

    04. September 2013 um 15:47

    "Mein bayrisches Kochbuch" ist mehr als eine Sammlung verschiedener Rezepte. Es geht auch um Geschichten und Anekdoten aus der Kindheit des Autors , die mit vielen Illustrationen dargestellt werden. Der Autor hat mit viel Liebe zum Detail Illustrationen gewählt, die sowohl zu seinen Erzählungen als auch zu den Gerichten passen. Die Anekdoten sind humorvoll geschrieben und lassen sich sehr gut lesen. Die Rezepte sind typisch bayrisch und lassen sofort Hunger aufkommen. Dieses Buch ist eine schöne Geschenk-Idee für jeden Bayern aber auch jeden Bayern-Fan.

    Mehr