Reinhard Ost Die Mogelpackung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mogelpackung“ von Reinhard Ost

Das Buch „Die Mogelpackung. Bericht aus dem betrügerischen Alltag“ ist ein belletristisches Sachbuch. Schummeln ist ein Kartenspiel mit recht einfachen Regeln. Die Sinnhaftigkeit des Spiels erschließt sich, wenn man die einschlägigen Regeln verabredet, unter denen ein betrügerisches Handeln erlaubt ist. Das Spiel wird auch Mogeln, Schwindeln, Bullshit, Bescheißen, Lügen oder Betrügen genannt. Man darf eine Karte verdeckt auf den Tisch legen, deren Wert falsch sein kann, was aber der Gegenspieler vermuten und dann auch entlarven darf. Das Ziel des Spiels ist überschaubar. Gewonnen hat am Ende derjenige Spieler, der der ahnungsvollste Aufklärer oder der beste Schwindler gewesen ist, der noch Punkte auf seinem Konto hat. Für dieses sehr lebensechte Spiel existieren viele Regelvariationen und mindestens zwei Dutzend Namen. „Ach je, wie klingt das doch alles so vernünftig und klug. Mir kommen Zweifel an der Logik: Ist das wieder so eine Mogelpackung? Ob das nicht auch nur eine moderne Lebenslüge oder gar ein täuschend echt wirkendes neues gesellschaftliches Konzept ist?“ „Der Pinocchio-Eisbecher ist in vielen Eisdielen die beliebteste Speiseeis-Variante. Die charakteristische Pinocchio-Nase wird durch ein süßes Waffelröllchen symbolisiert.“

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

Birthday Girl

Nette Kurzgeschichte für Fans

Milagro

Was man von hier aus sehen kann

Ein Meisterwerk! Humor und Tragik zugleich. Ich bin absolut begeistert!

Pagina86

Ich, Eleanor Oliphant

Wow, eine Geschichte für alle Emotionen: lachen, weinen, traurig sein und wütend sein. Mich hat das Buch sehr berührt, absolut lesenswert.

monikaburmeister

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen