Die Malerinseln RÜGEN | VILM | HIDDENSEE: Von Friedrich bis Feininger

Die Malerinseln RÜGEN | VILM | HIDDENSEE: Von Friedrich bis Feininger
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Die Malerinseln RÜGEN | VILM | HIDDENSEE: Von Friedrich bis Feininger"

Von Friedrich bis Feininger
Broschiertes Buch
Die Malerinseln RÜGEN VILM HIDDENSEE
Geschichte der Landschaftsmalerei dreier Inseln von Reinhard Piechocki erschienen

Vor 200 Jahren entdeckten die ersten Maler die Inseln Rügen, Vilm und Hiddensee, indem sie sich diese zumeist erwanderten. Seitdem fühlten sich weit mehr als eintausend Maler von der einzigartigen Motivkraft der drei Inseln angezogen. Nach den Romantikern und Lichtmalern, die oft allein unterwegs waren, erschienen die Professoren der Akademien bzw. verschiedener Malschulen mit ihren Studentengruppen und verbrachten im Sommer Wochen auf den Inseln, letztlich emanzipierten sich auch die Malerinnen hier insbesondere über die Insel Hiddensee.

Anhand ausgewählter Künstler und ihrer Gemälde trägt Reinhard Piechocki diese Malertradition, welche später zu Ende des 19. Jahrhunderts europaweit den Ruf "Zurück zur Natur!" auslöste, erstmals auf 168 Seiten zusammen. Die Entdeckung der ursprünglichen Inseln Rügen, Vilm und Hiddensee im Zuge der Landschaftsmalerei erfolgte jedoch bereits einhundert Jahre früher! Der Autor geht chronologisch vor und beschreibt die hiesige Malertradition von der Frühromantik (1808) bis zur Klassischen Moderne. Caspar David Friedrich und Lyonel Feininger als prägnante Begründer ihrer Maltradition umgrenzen diese Zeitspanne. Auf diese Weise lässt sich die Geschichte der Landschaftsmalerei in der Region nahezu lückenlos rekonstruieren.
Neben der Einzigartigkeit der drei Inseln werden ebenfalls der fundamentale Wandel im Naturverständnis (Bedrohung-Ehrfurcht-Freude)und die wirkungsmächtigen Naturmythen der Neuzeit (Rügen: Einheit und Freiheit!-Die Schöne; Vilm: Frieden mit der Natur!-Die Wilde; Hiddensee: Alternatives Leben!-Die Poetische) anschaulich beschrieben.
Als Grundlage der Aufarbeitung der Malergeschichte dienten Dissertationen, Ausstellungen, Bestandsaufnahmen, Gästebücher des ehemaligen Logierhauses auf dem Vilm und die über...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783981356847
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:168 Seiten
Verlag:rügendruck Putbus
Erscheinungsdatum:01.02.2018

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks