Geht es um Integration?

Cover des Buches Geht es um Integration? (ISBN: 9783936419252)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Geht es um Integration?"

Im Herbst 2010 veröffentlichte Thilo Sarrazin sein Buch „Deutschland schafft sich ab“. Daraufhin entspann sich eine teils wütende Diskussion über Versäumnisse in der Integrationspolitik, Gefahr der Überfremdung durch (eingewanderte) Muslime und Tabus in der Debatte.
Viele engagierte Menschen aus Beratungsstellen und Trägern von Integrationskursen plädierten dafür, dem Buch nicht zu viel Aufmerksamkeit zu widmen, da der Autor erkennbar wenig vom Thema verstehe und jede Diskussion nur die Auflage steigere. Andererseits ließ sich 2010 und auch 2011 kaum eine Veranstaltung zum Thema „Einwanderung“ organisieren, bei der nicht im Laufe der Diskussion das Buch oder einzelne Thesen aus der Debatte angesprochen wurden.
Diese Broschüre stellt das Buch und die Diskussion um das Buch vor. Diese Broschüre überprüft die Kernthesen, weil diese zu einem großen Teil auf falschen Informationen beruhen.
„Ist Integrations gescheitert?“ Entlang dieser Kernthese der „Sarrazin-Debatte“ liefert diese Broschüre eine Übersicht zum Stand der Integration, zu Erfolgen und Problemen. Damit soll allen, die sich an der Debatte um Integrationspolitik und ihre Mängel beteiligen wollen, auch eine Argumentationshilfe an die Hand gegeben werden, damit man auf der Basis fundierter Informationen debattieren kann.
Welche Aufgabe haben Migranten-Selbstorganisationen in dieser Debatte? Diese Broschüre plädiert dafür, sich nicht der Diskussion zu verweigern mit der Begründung, Sarrazin habe keine Ahnung oder argumentiere rassistisch. Vielmehr sollten Migranten-Selbstorganisationen offensiv Probleme der Einwanderungsgeselllschaft ansprechen, bevor es andere tun. Nur wenn die Diskussion ehrlich und ohne Tabus geführt wird, kann es zukünftigen Autoren unmöglich gemacht werden, mit ähnlichen Sachbüchern solche Verkaufserfolge zu erzielen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936419252
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Geheftet
Umfang:48 Seiten
Verlag:Magazin-Vlg
Erscheinungsdatum:01.06.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks