Reinhard Schlüter Der Haifisch - Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Haifisch - Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni“ von Reinhard Schlüter

„Haifisch“, "Inflationsgewinnler", „Finanzjude“: Der 1879 in Triest geborene Magnat Camillo Castiglioni hat viele negative Klischeebilder auf sich vereint. Als junger Mann begeistert er sich für alles, was rollt und fliegt: Er macht Karriere in der Automobilindustrie, absolviert mit Ferdinand Porsche eine Ballonfahrt um den Wiener Stephansdom und wird zum Großlieferanten des k.u.k. Kriegsministeriums. Nach 1918 kauft er ein internationales Firmenimperium zusammen und geht auf spektakuläre Weise Pleite. Den Zweiten Weltkrieg überlebt er in einem Versteck in San Marino. Kenntnisreich erzählt Reinhard Schlüter diese Biografie, die faszinierende Einblicke in die Welt von Wirtschaft und Geld im 20. Jahrhundert gewährt.

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Eine großartige Verbindung von Philosophie und Lebenskunst. Zeitlos und inspirierend.

Buchgespenst

Adele Spitzeder

Die Geschichte von einer bemerkenswerten Frau, die lügt und betrügt und kaum einer bemerkt es.

rewareni

Planet Planlos

Klare Leseempfehlung für jeden einzelnen!

skiaddict7

Das geflügelte Nilpferd

...ein Ratgeber, der locker ist und einem wirklich mal weiterhilft!

romi89

Heilkraft von Obst und Gemüse

Essen Sie sich gesund! Ein wunderbares Buch für alle, die sich bewusst ernähren wollen.

BookHook

Das verborgene Leben der Meisen

Ein gelungener, toll gestalteter, Meisen-Führer.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ist der Ruf erst ruiniert ...

    Der Haifisch - Aufstieg und Fall des Camillo Castiglioni

    BettinaR87

    27. September 2015 um 08:49

    Eine Biographie, die lebendig ist. Sie nimmt den Leser mit in eine Zeit, in der die Menschheit quasi noch so unterentwickelt war, dass große Sprünge in Sachen Forschung und Entwicklung quasi tagtäglich gemacht wurden. Wir finden kleine Anekdoten, zum Beispiel, dass die Rapp Motoren dafür bekannt waren, an der Kriegsfront ständig auszufallen und ausgerechnet aus dieser Firma die Bayerischen Motorenwerke wurden. Dazwischen kommen Zeitzeugen zu Wort, werden die allgemeinen Zustände in Europa zwischen den Kriegen beschreiben und das Leben, das Camillo Castiglioni führte. Die Biographie von einem, der das kapitalistische System für das erkannte, was es war und zu seinem Bedarf genutzt hat. Gespielt hat er dabei mit dem Geld der Reichen, nicht den Leben der Armen. Posthum lässt sich leider nur sagen: Ist der  Ruf erst ruiniert …

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks