Reinhard Tötschinger Zwischen zwei Türen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Zwischen zwei Türen“ von Reinhard Tötschinger

Roland, ein 20-Jähriger Student der Psychologie, wohnt in einer
großbürgerlichen Villa in Wien. Die Großmutter verwöhnt die Familie mit
Mehlspeisen, der kriegsversehrte Vater nervt, die Mutter liebt Mode, der
Großvater den Kaiser. Mit Monika verlobt und in eine vorgezeichnete
Zukunft eingespannt, entdeckt Roland über die Stones, Literatur, Film,
Kunst und seinem Freund Karl ein neues, aufregenderes Leben. Da trifft
er auf Lea, eine 26-Jährige Studentin aus Berlin. Während in Rolands
Familie die alte Zeit heraufbeschworen wird, durchstreift er das
nächtliche Wien, die
Partys und Vernissagen. Er fährt mit Lea und Karl nach Griechenland.
Eine Ménage à trois entspinnt sich, die Lea zur Abreise nutzt. Auf der
Suche nach ihr, findet Roland über Umwege, Krisen und das Aufdecken
verschütteter Vergangenheit den Weg in eine verheißungsvollere Zukunft
als ihm das Wien im Jahre 1970 bietet.

Stöbern in Romane

Wie man die Zeit anhält

Ein sehr schönes und berührendes Buch

Maralis

Eine bessere Zeit

Mit kleinen Schwächen, aber dennoch sprachgewaltig und fesselnd. Ich gebe nach einiger Überlegung 5 Sterne.

tonks

Skandinavisches Viertel

Nicht uninteressant, aber irgendwie konnte ich mit dem Buch einfach nichts anfangen. Schade!

once-upon-a-time

Dann schlaf auch du

Tragisch und fesselnd, aber ohne Nachhall. Mir fehlte die erleuchtende Erklärung.

Schmiesen

Tyll

Eine lose Aneinanderreihung von Episoden mit unnahbaren Figuren - "Tyll" konnte mich nicht überzeugen.

Leserzeichen

Kleine Stadt der großen Träume

Eine tolle und erschreckend realistische Geschichte. Der sehr spezielle Schreibstil war auf Dauer anstrengend.

SteffiZi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks