Reinhardt Hess

 4 Sterne bei 56 Bewertungen
Autor von 1 Nudel - 50 Saucen, Griechisch kochen und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Reinhardt Hess

Reinhardt Hess ist am Rand der Hessischen Bergstrasse zwischen Riesling und Spargel aufgewachsen und kam in der Weinwirtschaft seines Onkels bereits früh mit Wein in Berührung. Während seines Geografiestudiums erfuhr er nicht nur viel über die klimatischen und bodenkundlichen Grundlagen der Weinbaugebiete an Rhein, Main und Mosel, sondern lernte auch deren Erzeugnisse kennen und lieben. Nach dem Diplom machte er sein Hobby zum Beruf und wurde Journalist für Essen und Wein. Sein Handwerk lernte er bei der Zeitschrift "Meine Familie und ich" und schrieb Artikel für verschiedene Weinzeitschriften. Danach leitete er Kochredaktionen bei GRÄFE UND UNZER und Südwest. Heute arbeitet er als freier Autor. Reinhardt Hess hat fast 50 Koch- und Weinbücher selbst geschrieben oder daran mitgearbeitet, fünf davon wurden von der Gastronomischen Akademie Deutschland mit Silbermedaillen ausgezeichnet.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Reinhardt Hess

Cover des Buches Die echte italienische Küche (ISBN: 9783833831713)

Die echte italienische Küche

 (25)
Erschienen am 10.12.2012
Cover des Buches 1 Nudel - 50 Saucen (ISBN: 9783774248793)

1 Nudel - 50 Saucen

 (7)
Erschienen am 05.03.2002
Cover des Buches Die Landküche der Provence (ISBN: 9783440130087)

Die Landküche der Provence

 (5)
Erschienen am 06.02.2013
Cover des Buches Wine Basics (ISBN: 9783833834486)

Wine Basics

 (6)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Spezialitäten aus aller Welt (ISBN: 9783774266254)

Spezialitäten aus aller Welt

 (4)
Erschienen am 14.09.2004
Cover des Buches Garten- & Wildkräuter (ISBN: 9783440125908)

Garten- & Wildkräuter

 (4)
Erschienen am 05.03.2011
Cover des Buches Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch (ISBN: 9783833822629)

Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch

 (3)
Erschienen am 05.09.2011

Neue Rezensionen zu Reinhardt Hess

Cover des Buches Die echte italienische Küche (ISBN: 9783833807053)jackdecks avatar

Rezension zu "Die echte italienische Küche" von Sabine Sälzer

Die echte italienische Küche
jackdeckvor 4 Jahren

Das Kochbuch ist genau das, was ich mir unter einem italienischen Kochbuch vorgestellt habe.
Es ist in Regionen untergliedert und es befinden sich auch sehr viele einfache Gerichte darin, die schnell und einfach zubereitet sind. Zudem gibt es von Nudelgerichte, über Fisch und Fleischgerichte auch Nachspeisen usw. D.h. eigentlich genügt einem dieses Kochbuch komplett aus, was die italienische Küche angeht. Vielleicht fehlen spezielle Gerichte, aber als Nichtitaliener merkt man das ja nicht. Die Rezepte jeder Region sind in der italienischen Menüfolge – Antipasti, Primi Piatti, Secondi Piatti, Contorni, Dolci – angeordnet. Dabei ist jedes Gericht so ästhetisch fotografisch in Szene gesetzt, daß Ihnen schon beim Durchblättern des Buches das Wasser im Munde zusammenlaufen wird. Und wenn Sie die Sachen gekocht haben, sehen die WIRKLICH so aus wie auf den Bildern! Selbstverständlich ist bei jedem Rezept verzeichnet, für wie vielePersonen es gedacht ist - obwohl man eigentlich immer mehr kochen sollte, es ist einfach soooo lecker... Außerdem steht die Zubereitungszeit dabei (passt ungefähr, jedenfalls, wenn man nicht gerade Koch-Anfänger ist) und es fehlen auch nicht die Energiewerte pro Portion in kJ und kcal. Zu diesem einzigartigen Kochbuch greife ich immer wieder gerne.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die echte italienische Küche (ISBN: 9783833807053)MissJaneMarples avatar

Rezension zu "Die echte italienische Küche" von Sabine Sälzer

KOCHEN WIE IN BELLA ITALIA!
MissJaneMarplevor 9 Jahren

Tolles Kochbuch mit vielen Hintergrundinfos zu Land und Leuten! 
Über jedem Rezept findet sich ein Foto des Gerichts, was schon Hunger macht nur beim Durchblättern! 
Jeder wird in diesem Kochbuch etwas finden, was er schon immer mal essen bzw. kochen wollte! 
Macht auf jeden Fall Lust auf Sonne, Meer und Dolce Vita!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Landküche der Provence (ISBN: 9783440130087)IraWiras avatar

Rezension zu "Die Landküche der Provence" von Reinhardt Hess

Rezension zu Die Landküche der Provence - Reinhardt Hess
IraWiravor 9 Jahren

Gut, ich bin voreingenommen, da ich schon mehrere Kochbücher dieser Reihe habe und mich bisher keines von ihnen enttäuscht hat. Trotzdem gefällt mir dieses provencalische Kochbuch auch auf den zweiten und dritten Blick und den ersten Kocherfahrungen damit einfach nur ausgesprochen gut.

Es ist sowohl von der Gestaltung als auch vom Aufbau her sehr ansprechend gestaltet. Viele sehr gut gewählte Fotos machen Appetit auf die Produkte oder erläutern sehr anschaulich die korrekte Zubereitung. Hier fallen auch die Abschnitte ins Auge, die immer noch einmal hervorheben, was bei der Zubereitung oder bei der Wahl des Kochgeschirrs oder Ähnlichem wirklcih wichtig ist, um ein gutes Kochergebnis zu erzielen.

Klare Strukturen und ein übersichtlicher Aufbau helfen dabei, das Gericht erfolgreich nachzukochen, häufig finden sich auch noch Tipps, wie man es geschmackvoll abwandeln könnte.

Das Buch selbst ist noch einmal unterteilt in Gerichte, die sich für die verschiedenen Tagesmahlzeiten vom Frühstück bis zum festlichen Abendessen eignen, vieles davon ist auch gut alltagstauglich, so dass ich schon nach dem ersten Stöbern und Testen sicher bin, dass einige der Rezepte mit in unser normales Repertoire Einzug finden werden.

Sowohl Fisch- als auch Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten, es gibt zwar auch vegetarische Gerichte oder vegetarische Abwandlungen, aber insgesamt ist das Buch schon eher für Menschen geeignet, die Fleisch, bzw. Fisch essen.
In meinen Augen ist dieses Buch wieder ein Glücksgriff, über den ich mich sehr freue und aus dem ich mit Sicherheit nicht zum letzten Mal gekocht habe

Kommentare: 3
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 81 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks