Reinhild Schultes Die Scheinwelt der Groibensteyns

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Scheinwelt der Groibensteyns“ von Reinhild Schultes

Britta Slevogt kommt aus der Großstadt Dresden, dem barocken Elb-Florenz, in eine schwäbische Kleinstadt am Neckar, um dort künftig in der Kanzlei des erfolgreichen Rechtsanwaltes Alexander Groibensteyn als Sekretärin zu arbeiten. -
Der zunächst noch verheiratete, kinderlose Rechtsanwalt und Ältere der beiden Söhne von Gloria und Guntram Groibensteyn ist eine charismatische, aber auch rätselhafte Persönlichkeit und fasziniert die junge Frau - trotz anfänglicher, größter Vorbehalte - sehr bald. So wird es im Laufe der Zeit mehr sein, als nur diese Schwärmerei, denn sie verehrt diesen Mann künftig in zunehmendem Maße wegen seiner herausragenden Intelligenz, brillanten Umgangsformen und beeindruckenden Eloquenz nicht nur, sondern sie verliebt sich auch in ihn. -
So sukzessive erhält Britt a Slevogt dann Einblicke in das - wie sie erst einmal meint - bewunderungswürdige Leben der reichen, distinguierten Groibensteyns und will es daher zunächst auch nicht wahrhaben, dass sich deren Nimbus letz tendlich nur auf einer Scheinwelt aufb aut, hinter der sich eine Ignoranz menschlicher Wertmaßstäbe und damit Doppelmoral, Verantwortungslosigkeit, Betrug, Egoismus, Missgunst und sogar Hass verbergen. -
Auch wird es ein langwieriger und sehr schmerzlicher Prozess für diese junge Frau sein, bis sie bereit dazu ist, endlich zu erkennen, welche Art von Mensch sich hinter der Fassade dieses außergewöhnlichen und schwer erreichbar erscheinenden Mannes verbirgt und dass sie längst Teil seiner Lebensinszenierung geworden ist.

Stöbern in Romane

Lied der Weite

Warmherzig und still

KSteffi1

Was man von hier aus sehen kann

Wie ein Märchen für Erwachsene

Lenih

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Eine ruhige, außergewöhnliche Geschichte über die Liebe zur Musik :-)

Lrvtcb

Dann schlaf auch du

bedrohlich, distanziert, packend!

Kerstin_Westerbeck

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Ein Buch in typischer Stamm-Manier. Das war ein bisschen wie Nachhausekommen <3

PaulaAbigail

Highway to heaven

Ein kleines Buch für kuschelige Abende, liebevoll erzählt, gespickt mit der großen Liebe zu Schweden, Menschen und Gemütlichkeit.

skaramel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks