Auge

Cover des Buches Auge (ISBN:9783518045046)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Auge"

Messer und seine drei Jahre alte Begleiterin leben in Motels; recht und schlecht und ohne Verwundern, wenn sie das Motel verlassen und in die abgründige Chronik eines Klosters fallen. Dahinter scheint ein gewisser Cartago zu stecken. Messer und dem Kind ist vieles egal, solange sie bezahlt werden. Der Chronist des Klosters indes weiß offenbar Bescheid. Er kennt den Auftrag Messers, Cartagos Ziele, die Welt außerhalb und innerhalb der Klostermauern. Er arbeitet an einer "doppelten Chronik" über einen jahrtausendealten Zementblock, in dem Mönche und Ameisen sich nach ewigen Gesetzen einen ewigen Kampf liefern. Wenn man dem Chronisten überhaupt glauben darf. Nach einem unfreiwilligen Bad im Klosterweiher erklärt er Messer und das Kind kurzerhand zur Fiktion. Aber Messer ist noch da. Die Jahre haben ihn ziemlich gerupft. Trotzdem stellt er sich der Rivalität des Kanalbaumeisters um Rinalda, seine Freundin aus besseren Tagen. Während er auf dem Fahrrad am Kanal und den Fluß entlang seine Runden dreht und alte Schuhe einsammelt, richtet er das Wort an das Kind, das jetzt kein Kind mehr ist, wie es scheint. Reinhold Batberger erzählt die Geschichte einer eisigen Zeit, die sich ein Mann und ein Kind mit dem wunderlichen Namen nicht ausgesucht haben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518045046
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:158 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:06.09.1983

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks