Reinhold Jaretzky Lion Feuchtwanger

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lion Feuchtwanger“ von Reinhold Jaretzky

Der Schriftsteller L.F. konnte in der Stunde bis zu 7 Seiten Schreibmaschine schreiben, bis zu 30 Zeilen schriftstellern und bis zu 4 Zeilen dichten. Lion Feuchtwanger ist ein Schriftsteller ohne Mythos, er betreibt Schreiben als Beruf, mit großem Erfolg. Er ist ein moderner Literaturproduzent mit einem perfekt ausgestattetem Büro, Thomas Mann zu folge «die dienlichste, bestorganisierte literarische Werkstatt, die mir je vorgekommen ist». Für ihn ist Schreiben planmäßig organisierte Arbeit, nach einem festgelegten Tagesablauf, mit einer dienstbereiten Sekretärin zur Seite und einer Bibliothek von 25000 Bänden im Rücken. Ebenso wichtig wie seine dichterische Phantasie ist ihm dabei eine hochentwickelte Schreibtechnologie: er diktiert seine Bücher.

Stöbern in Biografie

Am Ende der Welt ist immer ein Anfang

Leider nicht das erwartete unterhaltsame Lebens- und Reiseabenteuer, sondern teils schwere Schicksalskost und zu viel Spirituelles.

Lunamonique

Dichterhäuser

Ein großartiges Geschenk an alle, die Literatur & ihre Dichter lieben/besser kennenlernen wollen. Diese Fotos! Ein wahres Fest fürs Auge!

Wedma

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen