Isis Regina, Zeus Sarapis

von Reinhold Merkelbach
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Isis Regina, Zeus Sarapis
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Isis Regina, Zeus Sarapis"

In diesem Buch wird eine Gesamtdarstellung der griechisch-ägyptischen Regeligion um die Götter Isis, Sarapis und Harpokrates-Eros gegeben. Einleitend werden die altorientalischen Voraussetzungen skizziert, die Mythen um Isis und Osiris, das ägyptische Totenritual und die verwandten Mythen um Demeter und Persephone, um Adonis und Astarte-Aphrodite. In dem umfangreichen ersten Teil wird aus den Quellen - Schriftsteller, Papyri, Inschriften, bildende Kunst - die Entwicklung der Isis, Sarapis Religion zwischen 300 v. Chr. und 400 nach Chr. dargestellt: die nüchternen Auffassungen der hellenistischen Periode, Plutarchs platonische Interpretation,die Mysterienweihe bei Appuleius und endlich der Untergang, die Zerstörung des alexandrinischen Sarapistententempels durch die Christen. Im zweiten Teil werden die Isisromane besprochen, und es wird dargelegt, wie die Gattung des Romans aus den mündlichen Wunderberichten der Areatologen hervorgewachsen ist, der Geschichtenerzähler im Dienste der Isis. Die Metamorphosen des Appuleius, die Liebes- und Reiseromane des Xenophon von Ephesos und Achilleus Tatios sowie die Historia Apollonii regis Tyri umspielen in immer neuen Varianten den Mythos von Isis und Osiris:Sie sind Mysterientexte, welche die Erlebnisse der Hauptpersonen in den Zusammenhang des Mythos rücken. In ähnlicher Weise sollten die Isidiener ihr Leben vom Mythos her deuten und verstehen. Schließlich folgt ein umfangreicher Tafelteil. Über 260 Bauten, Plastiken, Fresken, Gemmen und Münzen werden abgebildet und sorgfältig beschrieben. ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783598774270
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:722 Seiten
Verlag:De Gruyter
Erscheinungsdatum:31.12.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks