Absturz des Himmels

von Reinhold Messner 
3,5 Sterne bei2 Bewertungen
Absturz des Himmels
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Gulans avatar

Gelungene erzählerische Darstellung des Kampfes um die Erstbesteigung des Matterhorns, klare Positionierung Messners bei der Schuldfrage.

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Absturz des Himmels"

Am 14. Juli 1865 steht der fünfundzwanzigjährige Engländer Edward Whymper als erster Mensch auf dem Matterhorn, aber beim Abstieg stürzen vier seiner Begleiter in den Tod: ein Seil ist gerissen. Wenige Tage nach Whympers Aufstieg von Zermatt aus erreicht der einheimische Bergführer Jean-Antoine Carrel von der italienischen Seite aus den Gipfel. Er ist der eigentliche Held in Reinhold Messners atemberaubender Geschichte von der Eroberung eines unverwechselbaren Berges, vermutlich der erste Mensch, der eine Besteigung des Matterhorns für möglich hielt. Carrel ist das Gegenbild zu dem dandyhaften Whymper: wortkarg, instinktiv und voller Verantwortung für seine Männer bis in die Stunde des eigenen Todes – fünfundzwanzig Jahre später, am Matterhorn.

Das Matterhorn ist auch heute noch ein Mythos. Im Jahr 1865 war es der letzte noch unerstiegene große Alpengipfel, einer der letzten weißen Flecken auf der Landkarte – mitten in Europa. Warum bei Edward Whympers Erstbesteigung das Seil reißt, ist eine Frage, die damals halb Europa bewegt hat. Die Frage, wer dafür verantwortlich ist, lässt Reinhold Messner auch heute noch nicht los. In seiner fesselnden Erzählung von Verantwortung, Vertrauen und Verrat wird er Teil der Seilschaft von 1865: 'Ich will nochmals mit den Bergsteigern hinaufsteigen. Ich will nachempfinden, was sie getragen hat – und was sie ertragen mussten.'

'Hohe Literatur'

Andreas Lesti, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

'Spannend wie ein Krimi erzählt Reinhold Messner ein dramatisches Stück Bergsteiger-Geschichte.'

Rayk Wiekland, NDR-Bücherjournal

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783596033539
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:FISCHER Taschenbuch
Erscheinungsdatum:24.08.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Gulans avatar
    Gulanvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Gelungene erzählerische Darstellung des Kampfes um die Erstbesteigung des Matterhorns, klare Positionierung Messners bei der Schuldfrage.
    Kommentieren0
    Buecherwurm1973s avatar
    Buecherwurm1973vor 9 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Die Stärke von Reinhold Messners Buch ist seine Vielschichtigkeit.

    Ein Abenteuerroman und gleichzeitig eine psychologisch interessante Beschreibung verschiedener Bergsteiger-Charaktere.

    Reinhold Messner hinterfragt […] die Mythen dieses unverwechselbaren Berges und erzählt zugleich eine zutiefst menschliche Geschichte von Ehrgeiz und Gipfelglück, Angst und Verantwortung.

    dramatisch, packend und – atemberaubend

    Messner erzählt […] anschaulich, in Dialogen, in die seine Erfahrungen als Bergsteiger eingeflossen sind.

    Spannend wie ein Krimi erzählt Reinhold Messner ein dramatisches Stück Bergsteiger-Geschichte.

    Messners Darstellung unterscheidet sich von vielen anderen durch eine gut austarierte Mischung aus dokumentarischer Sorgfalt und kundiger Imagination.

    es spricht umso mehr für Messner, dass sein Buch bis zur letzten Seite spannend bleibt. Weil Messner weiß, wie man in den Bergen empfindet.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks