Reinhold Stecher

 4,5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Liebe ohne Widerruf, Spätlese und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Reinhold Stecher

REINHOLD STECHER (1921–2013) war von 1981 bis 1997 Bischof seiner Heimatstadt Innsbruck. Er hat sich stets für ein Klima der Toleranz und des Dialogs eingesetzt. Auch mit seinen Büchern und Bildern hat Bischof Stecher vielen Menschen Hoffnung geschenkt und sozial-karitative Projekte unterstützt. Für sein Lebenswerk wurde Reinhold Stecher 2010 mit dem „Ökumenischen Predigtpreis“ ausgezeichnet. Am 22. Dezember wäre Bischof Stecher 100 Jahre alt geworden.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Bergworte (ISBN: 9783702239480)

Bergworte

Erscheint am 31.05.2021 als Hardcover bei Tyrolia.

Alle Bücher von Reinhold Stecher

Cover des Buches Spätlese (ISBN: 9783702232351)

Spätlese

 (0)
Erschienen am 01.11.2012
Cover des Buches Nachlese (ISBN: 9783702233198)

Nachlese

 (0)
Erschienen am 01.09.2013
Cover des Buches Mit Leben anstecken (ISBN: 9783702235529)

Mit Leben anstecken

 (0)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Der blaue Himmel trügt (ISBN: 9783702236878)

Der blaue Himmel trügt

 (0)
Erschienen am 01.08.2018
Cover des Buches Trostworte (ISBN: 9783702238308)

Trostworte

 (0)
Erschienen am 01.01.2020
Cover des Buches Geleise ins Morgen (ISBN: 9783702225964)

Geleise ins Morgen

 (0)
Erschienen am 01.07.2004

Neue Rezensionen zu Reinhold Stecher

Cover des Buches Spätlese (ISBN: 9783702232818)leserins avatar

Rezension zu "Spätlese" von Reinhold Stecher

wahre Geschichten aus dem Leben
leserinvor 8 Jahren

In einfachen, aber klaren Sätzen erzählt Bischof Stecher über Begegnungen und Fügungen, über Heiteres und Skurriles aus seinem 90-jährigen Leben.
Stecher blickt auf schwere Stunden zurück, in denen er knapp dem Tod entronnen ist.

Leider ist Altbischof Stecher im Jänner 2013 verstorben.

Kommentieren0
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks