Reinhold Tittel Kapitan Hary und das Meer

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kapitan Hary und das Meer“ von Reinhold Tittel

Segel- und Motorbootfahrten an der Adria. Bordküche, Kochrezepte und Drinks für Freizeitkapitäne und die Schiffsbesatzung. Das Buch richtet sich an alle Seemänner und Seefrauen, aber auch an alle Landmänner und Landfrauen. Seemänner und Seefrauen sind jene Menschen, die gerne zur See fahren, hingegen Landmänner und Landfrauen dies nicht gerne oder gar überhaupt nicht tun. Sollte sich nun so ein Landmann oder so eine Landfrau sich doch auf ein Schiff begeben, sei es aus Gründen eines Kurzurlaubes oder einer gewonnenen Kreuzfahrt, so sind diese Menschen nicht automatisch Seemänner und Seefrauen. Nein, Kapitan Hary nennt sie Landseemänner und Landseefrauen. Detto sind Seemänner und Seefrauen, die sich gerade an Land befinden, obwohl sie möglicherweise viel lieber auf See wären, sogenannte Seelandmänner und Seelandfrauen. So richtet sich das Buch also an alle Seemänner, Seelandmänner, Landseemänner und Landmänner, sowie an alle Seefrauen, Seelandfrauen, Landseefrauen und Landfrauen.

Stöbern in Romane

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

Ein Haus voller Träume

Familientreffen im spanischen Traumhaus: Mit unterschiedlichen Weltanschauungen, kleinen Reibereien und ganz viel Herz

Walli_Gabs

Das Ministerium des äußersten Glücks

Nach dem ersten Drittel hat es mich nicht mehr losgelassen. Eine absolut einmalige Leseerfahrung, die ich nicht hätte missen wollen!

Miamou

Töte mich

Ein typischer Nothomb mit spannender Handlung und dynamischen Dialogen.

Anne42

Die Zeit der Ruhelosen

Spannende Erlebnisse, menschliche Tragödien: Die Protagonistinnen und Protagonisten scheitern alle.

Tatzentier

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen