Reki Kawahara , HIMA Accel World - Die rote Sturmprinzessin (Novel)

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Accel World - Die rote Sturmprinzessin (Novel)“ von Reki Kawahara

Haruyuki begegnet einer unbekannten Grundschülerin namens Tomoko, die sich bei ihm zu Hause einnistet und behauptet, eine Verwandte zu sein. Dieser plötzliche "Überfall" kurz nach seinem Brain Burst-Debüt beschwört nicht nur in Haruyuki Misstrauen herauf. Auch Kuroyukihime missfällt die neue Bekanntschaft. Währenddessen nimmt in der beschleunigten Welt ein rätselhaftes Ereignis seinen Lauf: Der 'Harnisch des Unglücks', ein verfluchtes Enhanced Armament ist wieder aufgetaucht. Es manipuliert die Seele seines Trägers und lässt ihn auf andere Duellavatare losgehen, egal ob Freund oder Feind!

Eine spannende Fortsetzung mit vielen Wendungen! Wem schon der 1. Novel gefallen hat, sollte sich nicht den Spaß am 2. Novel entgehen lassen

— Lily911

In der Welt von Brain Burst gibt es verschiedene Legionen, die jeweils von einem bestimmten König angeführt werden. Eines Tages erhält ...

— Splashbooks

Genial! Ich liebe diese Reihe!

— TraeumenVonBuechern

Stöbern in Comic

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Eins der besten Bücher, das ich 2017 gelesen habe. Die perfekte Verschmelzung einer spannenden Geschichte mit grandiosen Bildern.

Das_Leseleben

Dreamin' Sun 1

Die Konstellationen der Personen, das Setting und weil es von Ichigo Takano ist, verspricht eine packende Geschichte!

Sirene

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Eine wunderbare Umsetzung des Buches "Die Stadt der träumenden Bücher" - ein bildgewaltiges Abenteuer

kleeblatt2012

Das Tagebuch der Anne Frank

Ansprechende Adaption zum Graphic Diary, durch die starke Zusammenstreichung der Vorlage entstehen aber leider manchmal Lücken und Holperer.

Irve

Auweia!

Eine witzige Cartoonsammlung zum täglichen Schmunzeln. Einfach und genial!

DonnaVivi

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Ich habe viel gelernt!

Traubenbaer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hallo, Brüderchen!

    Accel World - Die rote Sturmprinzessin (Novel)

    TraeumenVonBuechern

    16. July 2015 um 21:23

    Achtung! Spoilergefahr! Das ist der zweite Band einer Reihe.  Klappentext: Haruyuki begegnet einer unbekannten Grundschülerin namens Tomoko, die sich bei ihm zu Hause einnistet und behauptet, eine Verwandte zu sein. Dieser plötzliche "Überfall" kurz nach seinem Brain Burst-Debüt beschwört nicht nur in Haruyuki Misstrauen herauf. Auch Kuroyukihime missfällt die neue Bekanntschaft. Währenddessen nimmt in der beschleunigten Welt ein rätselhaftes Ereignis seinen Lauf: Der »Harnisch des Unglücks«, ein verfluchtes Enhanced Armament ist wieder aufgetaucht. Es manipuliert die Seele seines Trägers und lässt ihn auf andere Duellavatare losgehen, egal ob Freund oder Feind! Cover: Ich finde das Cover wunderschön, es zeigt Kuroyukihime in der richtigen Welt und ihren Avatar. Der Manga-Style passt richtig gut, vor allem, weil auch im Buch wieder Manga-Zeichnungen vorkommen. Meine Meinung: Ich hatte total vergessen, dass ich den zweiten Accel-World-Band vorbestellt hatte und mich natürlich noch mehr gefreut, als das Buch plötzlich in meinem Briefkasten lag. Leider hat es dann doch ein bisschen gedauert, bis ich das Buch endlich gelesen und rezensiert hatte, also: Entschuldigung, dass es so lange gedauert hat! Der Schreibstil ist flüssig und auch wenn es in der Online-Welt manchmal kompliziert wird, ist alles leicht zu verstehen. Die Charaktere aus Band 1 werden in "Die rote Sturmprinzessin" weiter ausgearbeitet, aber es kommt tatsächlich nur eine neue Figur dazu. Das ist aber auch gut so, denn man erfährt sehr viel neues über Brain Burst, lernt einige neue Begriffe und auch einen Teil von Kuroyukihimes Geschichte kennen. Leider wird ihr wahrer Name immer noch nicht verraten... Hoffentlich wird dieses Geheimnis bald gelüftet! In der Story gibt es wieder viel Action, aber auch Gefühle kommen nicht zu kurz. Die Manga-Bilder sind wie auch im ersten Band wunderschön, manchmal habe ich das Lesen ein paar Minuten unterbrochen, um sie anzusehen. Das Ende ist zum Glück frei von Cliffhangern, aber mir persönlich hätte es fast besser gefallen, wenn das Buch ein Kapitel vorher zu Ende gewesen wäre. Ich hätte das irgendwie spannender gefunden. ;-) Ich freue mich schon sehr auf den dritten Band. Dieser heißt "Der Räuber aus der Dämmerung" und erscheint am 14. September 2015. Fazit: "Die rote Sturmprinzessin" ist eine großartige Fortsetzung mit vielen neuen Information über Brain Burst, Action und Gefühlen. 5 von 5 Sternen!

    Mehr
  • Accel World - Novel 02: Die rote Sturmprinzessin, rezensiert von Götz Piesbergen

    Accel World - Die rote Sturmprinzessin (Novel)

    Splashbooks

    10. July 2015 um 08:41

    Mit "Die rote Sturmprinzessin" liegt jetzt Reki Kawaharas zweiter Roman ihrer "Accel World"-Reihe vor. Wer übrigens mehr von dem Autoren lesen möchte? Seine Light Novel-Serie "Sword Art Online" wird ebenfalls hier in Deutschland herausgebracht, und zwar ebenfalls vom Tokyopop-Verlag. Zehn Legionen gibt es in der Welt von Brain Burst. Und Haruyuki dient in der Schwarzen in der Nega Nebulus, die von seiner geliebten Kuroyukihime angeführt wird. Eines Tages kommt er zurück nach Hause und findet heraus, dass er nicht mehr alleine in seiner Wohnung ist. Ein kleines Mädchen namens Tomoko Saito, die angeblich eine entfernte Verwandte von ihm ist, ist für einige Tage bei ihm untergekommen. Doch schnell stellt sich heraus, dass sie in Wahrheit ebenfalls ein Burstlinker ist. Noch interessanter ist, dass sie der rote König Scarlet Rain ist, und damit quasi der Rivale seines eigenen Königs ist. Doch sie will nicht gegen diesen antreten. Stattdessen bittet sie um eine Zusammenarbeit, bei der es darum geht, einen sogenannten Harnisch des Unglücks zu zerstören. Und das stellt sich als eine Mission heraus, die die Beteiligten an die Grenzen ihres Leistungsvermögend bringen wird. Man wusste bereits im vorherigen Band von der Existenz der anderen Legionen. Doch dieses Mal lernt man gleich mehr über diese und das Konzept, das hinter ihnen steht, kennen. Es ist eine faszinierende Story, die man da liest. Denn mit Tomoko Saito führt Reki Kawahara eine neue, interessante Figur ein. Ein Charakter, der nach außen hin jung wirkt. Doch gleichzeitig scheint sie über eine "alte" Seele zu verfügen, da sie relativ skrupellos ihre Ziele verfügt. Sie schafft es, bei Haruyuki unterzukommen und gleichzeitig ihn dazu zu bringen, den Kontakt zu Kuroyukihime herzustellen.Rest lesen unter: http://splashbooks.de/php/rezensionen/rezension/22164/accel_world___novel_02_die_rote_sturmprinzessin

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks